Eigene Witze von king

Die Witze von king als E-Book zum Ausdrucken oder unterwegs Lesen für E-Book-Reader bzw. für iPod touch, iPhone, iPad:
Formate: PDF EPubEPub (iPhone etc.)
Um E-Books auf dem iPhone zu lesen, muß vorher eine entsprechende App wie z.B. Stanza installiert sein.

Seite 50 von 67 |< · · [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] · · >|

-Herr Höcke, wie haben sie Weihnachten verbracht?
-Ich habe es, wie mein ganzer AfD-Flügel, boykottiert!
-Aber warum denn? Das ist doch das Fest der Liebe.
-Nun, unser Ausschuss hat rechtzeitig festgestellt, dass es sich bei der sogenannten Heiligen Familie um nichts weiter handelt, als um Flüchtlinge aus dem Nahen Osten.
-Es ist aus historischen Gründen absurd, Trump und Hitler zu vergleichen.
-Warum? Beide leben und lebten von Demagogie und rechten Ideologien.
-Aber Hitler war zumindest freiwillig Soldat.
Warum fliegt die deutsche Bundeskanzlerin, Angela Merkel, nie mit Ryanair?
Weil sie für ihre Tränensäcke Gepäckzuschlag zahlen müsste.
-Das ist aber eine schöne Modelleisenbahn.
-Danke, steckt viel Arbeit drin.
-Und selbst der kleine, modrige Kaulquappenteich wirkt außergewöhnlich naturecht.
-Ach, das sind nur ein paar Tropfen frische Wichse.
-Herr Finanzbeamter Müller, wir müssen Sie umgehend zu einem klärenden Gespräch bitten.
-Aber warum denn, Herr Dienststellenleiter?
-Uns wurde bekannt, dass Sie Ihren Kaffee stets schwarz trinken.
Die Ehefrau ist genervt:
-Warum kommst du jeden Tag halb besoffen nach Hause?
-Weil mit immer das Geld ausgeht.
-Hillary Clinton sagte kürzlich, Greta Thunberg hätte in Davos den männlichen Führern der Welt das Fürchten gelehrt. Präsident Trump, was meinen Sie dazu?
-That's bullshit, aber mit Sicherheit ist das junge Ding fickbarer als die alte Fettel.
Neulich auf ABCNews:
-Mr. Clinton, Monica Lewinsky wartet immer noch auf eine Entschuldigung von Ihnen!
-Die kann sie gern haben. Sobald sie vor mir auf die Knie geht.
-Ich werde langsam alt!
-Wie kommst Du darauf?
-Mir rät jetzt schon der Arzt langsamer zu machen, nicht mehr die Polizei.
-Herr Doktor, könnten Sie mir etwas für meine Leber empfehlen?
-Natürlich, nehmen Sie Zwiebel, Äpfel, Pfeffer und Salz.

Seite 50 von 67 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] · > · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00