Witze - Menschen & Tiere - Tiere

Seite 5 von 22 |< · · [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] · · >|

Ein Puff verkauft seinen Papagei, weil dieser ...

... so gut wie nie spricht. Der neue Besitzer gibt eines Abends eine Party. Plötzlich deutet der Papagei auf die einzelnen Männer und ruft: "Hey, Dich kenne ich, Dich kenne ich, Dich kenne ich,... aber die Nutten hier sind alle neu!"

Bewerten Sie diesen Witz:

375 Stimmen: +

Zwei Esel treffen sich. Stöhnt der eine: ...

... "Ich muss ständig so hart arbeiten." Der andere: "Schreib doch einen Brief an das Tierheim." Der Esel wieder: "Wenn der Bauer merkt, dass ich lesen kann, muss ich auch noch den ganzen Papierkram machen."

Bewerten Sie diesen Witz:

715 Stimmen: +

Vor dem Mauseloch hockt die Katze. Die Mäusekinder ...

... haben Angst. Mama-Maus geht zum Eingang und ruft laut: "Wuff, wuff!" Die Katze haut ab. Mama-Maus sagt zu ihren Kindern: "Da seht ihr wie wichtig es ist, Fremdsprachen zu können!"

Bewerten Sie diesen Witz:

844 Stimmen: o

Klopft eine kleine Schnecke an die Tür. Ein ...

... Mann macht auf und die kleine Schnecke fragt: "Kann ich mal bitte aufs Klo?"
Erzürnt tritt der Mann die Schnecke in den Garten.

2 Wochen später klopft es wieder, der Mann macht auf. Da ist wieder die kleine Schnecke, die vor Wut schreit: "Was war denn das eben?"

Bewerten Sie diesen Witz:

443 Stimmen: o

Ein Hase liegt gemütlich im Gras am Rande ...

... eines Sees und kifft so vor sich hin. Er sinniert über Gott und die Welt, genießt sein Leben und denkt an nichts Böses.

Schließlich kommt der Biber. Er möchte sich mit dem Hasen unterhalten und merkt, dass der Hase nicht so reagiert wie gewöhnlich. Schließlich erklärt der Hase ihm, dass er einen Joint raucht und deshalb ein bißchen komisch und viel entspannter als sonst ist. Der Biber ist vollkommen begeistert und bettelt den Hasen an: "Ich war noch nie bekifft, habe noch nie auch nur einen einzigen Zug genommen. Bitte, bitte, lieber Hase, lass mich auch einmal probieren!". Nach einigem hin und her willigt der Hase schließlich ein um den ungeliebten Störenfried loszuwerden: "Aber nur einen Zug, ich habe nicht mehr viel. Am besten, du atmest tief ein, hältst die Luft an und tauchst dann bis zur anderen Seeseite. Dort kannst du dich dann mit dir selbst beschäftigen."

Der Biber tut wie ihm geheißen. Er nimmt einen Zug, hält die Luft an und taucht bis zum anderen Ende des Sees. Natürlich verfehlt das Rauschgift nicht seine Wirkung und auch er fühlt sich "seltsam" als er am anderen Ende ankommt. Er legt sich ins Gras und beginnt - genau wie der Hase - über Gott und die Welt nachzudenken und abzuchillen.

Plötzlich kommt das Nashorn. Das Nashorn ist total wild auf einen Joint und merkt, dass der Biber bekifft ist. "Biber, du hast doch bestimmt noch ein wenig - gib mir etwas ab, nur ein wenig!" Der Biber ist ein wenig verstört, schickt das Nashorn dann aber zum Hasen, da der ja eventuell noch mehr davon hat.

Also schwimmt das Nashorn durch den See und kommt beim Hasen heraus. Dieser sieht das Nashorn aus dem See steigen:

"O Gott, Biber! Ausatmen! Ausatmen! Auuuuussssaaaaaattmmeeeeeeenn!"

Bewerten Sie diesen Witz:

442 Stimmen: o

Die Katze eines Architekten, die eines Chemikers ...

... und die eines Filmregisseurs sitzen vor ihren Brekkies. Die Architektenkatze baut daraus ein Gebäude mit Haupthaus, Seitenflügeln und Garage. Dann frisst sie alles auf. Die Chemikerkatze zerstößt die Brekkies mit einem Mörser, vermischt sie miteinander, löst sie in diversen Flüssigkeiten, erhitzt, filtriert und destilliert sie und frißt sie dann auf. Die Filmregisseurskatze pulverisiert die Brekkies mit einer Rasierklinge, zieht sie sich durch einen zusammengerollten Hunderter in die Nase, poppt die beiden anderen Katzen und brüllt genervt: "ICH KANN SO NICHT ARBEITEN!"

Bewerten Sie diesen Witz:

695 Stimmen: o

Läuft ein Elefant über ein Ameisenhaufen. Alle ...

... Ameisen werfen sich in rasender Wut auf den Dickhäuter,
um ihn zu beißen. Weil dem Elefanten die Wuselei zu unangenehm wird,
schüttelt er sich einmal, und die ganze Bande liegt auf dem Boden.
Nur einer kann sich noch oben, auf dem Nacken halten.
Von unten rufen ihm die anderen zu: "Charlie, würg' ihn!"

Bewerten Sie diesen Witz:

454 Stimmen: o

Treffen sich ein Elefant und ein Kamel, sagt ...

... der Elefant zum Kamel: "Warum hast du deine Titten auf dem Rücken?"
Darauf das Kamel: "Wenn ich meinen Pimmel mitten im Gesicht hätte, würde ich schön die Klappe halten!"

Bewerten Sie diesen Witz:

273 Stimmen: o

Mann und Frau im Tierpark. Beim Raubtiergehege ...

... meint der Mann: "Was diese Tiger wohl sagen würden, wenn sie sprechen könnten?" Frau: "Sie würden sagen: Wir sind Löwen und keine Tiger, du dummer Ochse."

Bewerten Sie diesen Witz:

593 Stimmen: o

Ein Löwe tigert durch die Wüste. Plötzlich ...

... trifft er auf eine Gazelle und brüllt dieselbe an: "Wer ist der König der Tiere?" Die Gazelle zaghaft: "Na, du, Löwe!" Der Löwe ist zufrieden und geht weiter. Kurze Zeit später trifft er eine Giraffe. Auch die brüllt er an: "Wer ist der König der Tiere?" Die Giraffe hat auch Angst: "Na, du, Löwe!" Und wieder geht der Löwe zufrieden weiter. Kurze Zeit später trifft er einen Elefanten: "Wer ist der König der Tiere?" Der Elefant packt den Löwen mit seinem Rüssel und klatscht ihn gegen eine Palme. Der Löwe kleinlaut: "Man wird doch wohl mal fragen dürfen."

Bewerten Sie diesen Witz:

326 Stimmen: o

Seite 5 von 22 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Menschen & Tiere / Tiere

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00