Witze - Menschen & Tiere - Tiere

Seite 2 von 22 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] · · >|

Eine Frau kommt an einer Tierhandlung mit ...

... offen stehender Tür vorbei, wo ein Papagei auf einer Stange sitzt, der die Frau anspricht:
"He, du!"
Als die Frau sich umdreht, sagt er zu ihr:
"Du siehst zum Kotzen aus!"
Die Frau ist empört und geht weiter. Auf dem Heimweg kommt sie wieder dort vorbei und wieder sagt der Papagei zu ihr:
"Du siehst zum Kotzen aus!"
Die Frau ist sauer und will den Geschäftsführer sprechen. Sie droht ihm mit einer Anzeige und er verspricht, sich darum zu kümmern.
Am nächsten Tag kommt sie wieder am Laden vorbei und wieder spricht sie der Papagei an:
"He du!"
Als sie sich umdreht meint er nur:
"Du weißt Bescheid...."

Bewerten Sie diesen Witz:

1490 Stimmen: +

Ein Dieb klettert durch das Fenster in ein ...

... Haus und sucht nach Wertgegenständen. Plötzlich hört er eine Stimme: "Ich kann dich sehen, und Jesus und Petrus sehen Dich auch!" Er sieht sich um, kann aber nichts erkennen. Im nächsten Zimmer das gleiche Spiel. Als er noch weiter geht, sieht er einen Papagei in seinem Käfig sitzen der eben diese Worte zu ihm spricht. Der Dieb ist beruhigt und fragt den Papagei: "Wie heisst du denn?" Papagei: "Jerusalem". Der Dieb: "Was für ein saublöder Name für einen Papagei!" Papagei: "Vielleicht, aber nicht so dumm wie Jesus und Petrus für einen Rottweiler und einen Dobermann."

Bewerten Sie diesen Witz:

971 Stimmen: +

"Ich habe mir eine Ziege gekauft." "Eine ...

... Ziege? Wo willst du die denn unterbringen?"
"Im Schlafzimmer."
"Und der Gestank?"
"Daran wird sich das Tier gewöhnen müssen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

878 Stimmen: +

Ein Hase und ein Bär gehen durch den Wald. ...

... Auf einmal taucht eine Fee auf und sagt:
"Jeder von euch hat 3 Wünsche".
Der Bär fängt an: "Ich wünsche mir, dass alle Bären in diesem Wald weiblich sind, und auf mich stehen".
Die Fee guckt zwar komisch, aber erfüllt ihm den Wunsch.
Der Hase sagt: "Okay, ich wünsche mir ein Motorrad".
Und *PLING*: ein Motorrad steht vor ihm.
Der Bär: "Ich wünsche mir, dass alle Bären im ganzen Land weiblich sind, und auf mich stehen".
Die Fee erfüllt ihm auch diesen Wunsch.
Der Hase sagt: "Hm, ich habe ein Motorrad, aber ich will auch einen Helm dafür".
Und *PLING* bekommt er einen Helm.
Der Bär (schon total geil) sagt: "Ich wünsche mir, dass ALLE Bären auf der Erde weiblich sind und auf mich stehen".
Wieder erfüllt ihm die Fee diesen Wunsch.
Der Hase hat seinen letzten Wunsch und sagt: "Ich wünsche mir, dass der Bär schwul ist", setzt sich den Helm auf und fährt mit dem Motorrad davon.

Bewerten Sie diesen Witz:

896 Stimmen: +

Geht ein Förster durch den Wald, da trifft ...

... er ein weinendes Eichhörnchen. Er fragt das Eichhörnchen, was denn los ist. Das Eichhörnchen jammert: "Der Bär hat mich heute gefragt, ob ich fussle. Ich sagte nein, daraufhin hat er sich mit mir seinen Hintern abgewischt!" - "Oh! Das ist ja schlimm!", entgegnete der Förster. Am nächsten Tag trifft er einen furchtbar traurigen Vogel, dem das gleiche zugestoßen war. Der Förster sagt wieder: "Oh! Das ist ja schlimm!" Am Tag darauf trifft der Förster den Vogel und das Eichhörnchen, beide lachten sich schief. Der Förster fragt: "Wieso lacht ihr denn so?" Eichhörnchen: "Heute hat der Bär den Igel gefragt."

Bewerten Sie diesen Witz:

848 Stimmen: +

Ein Kaninchenpaar wird von einer Hundemeute ...

... gehetzt und flüchtet sich in ein Erdloch. "Und nun?" jammert sie. "Wir warten einfach, Liebling", sagt er und nimmt sie zärtlich in die Rammlerpfoten, "bis wir ihnen zahlenmäßig überlegen sind."

Bewerten Sie diesen Witz:

840 Stimmen: +

Sabrina in der Zoohandlung: "Ich hätte gerne ...

... 29 Kakerlaken, 17 Spinnen und 3 Ratten."
"Wozu brauchen Sie die denn?"
"Ich ziehe bald um und laut Mietvertrag muss ich die Wohnung so verlassen, wie ich sie vorgefunden habe."

Bewerten Sie diesen Witz:

871 Stimmen: +

Die Tiere im Wald feiern jeden Abend eine ...

... Party und betrinken sich dabei jedes Mal völlig sinnlos.
Am darauffolgenden Morgen geht es immer allen Tieren total schlecht.

Eines Abends sagt der Fuchs: "Tiere im Wald, so geht es nicht mehr weiter. Wir Tiere des Waldes sollten Vorbilder sein und da geht es nicht, dass wir uns jeden Abend volllaufen lassen!"

Also beschließen sie, ab sofort nichts mehr zu trinken. Am nächsten Tag geht der Fuchs eine Kontrollrunde machen. Der Bär ist zwar etwas schlapp, das Eichhörnchen hüpft schon etwas herum, aber es geht allen schon etwas besser. Doch als der Fuchs zum Hasen kommt, hängt dieser hinter dem Baum und kotzt sich die Seele aus dem Leib, ist total blau und völlig benommen.

Sagt der Fuchs: "Hase! Wir Tiere des Waldes haben gesagt, wir trinken nichts mehr!"

Darauf der Hase: "Ja, es tut mir leid, ich konnte nicht anders, da waren noch ein paar Reste da, die musste ich einfach trinken."

Fuchs: "Na gut, heute lass ich dir das noch mal durchgehen. Aber morgen fress' ich dich, wenn das noch mal passiert!"

Am nächsten Tag geht der Fuchs wieder seine Runde. Der Bär kommt ihm schon fröhlich singend entgegen. Das Eichhörnchen ist schon fleißig beim Nüsse sammeln. Kommt er zum Hasen. Der hängt unter dem Baum. Die Löffel hängen herunter, die Augen blau umrandet, völlig fertig. Total besoffen.

Fuchs: "Verdammt, Hase! Wir Tiere im Wald, wir wollten doch nichts mehr trinken!"

Der Hase entschuldigt sich wieder tausendfach und der Fuchs sagt: "Na gut, eine allerletzte Chance bekommst du noch. Aber morgen fress' ich dich wirklich, wenn du wieder besoffen bist!"

Am nächsten Morgen macht der Fuchs wieder seine Runde. Bär und Eichhörnchen sind quietschfidel wie nie. Schließlich kommt der Fuchs zu dem Baum, wo der Hase normalerweise immer sitzt. Der Hase ist nicht da. Er schaut sich um, sieht nichts. Geht weiter. Da kommt er zu einem Teich. Da sieht er ein kleines Stöckchen von einem Strohhalm herausstehen und immer im Kreis herumschwimmen. Er denkt sich: "Da kann aber was nicht stimmen!" und zieht den Strohhalm heraus. Da hängt doch glatt der Hase dran, schon wieder total besoffen.

Fuchs: "Oh, du verdammter Idiot von einem Hasen! Wir Tiere im Wald haben doch gesagt, wir trinken nichts mehr!"

Lallt der Hase: "Was ihr Tiere im Wald macht, ist uns Fischen doch scheißegal!

Bewerten Sie diesen Witz:

883 Stimmen: +

Ein Igel läuft im Wald spazieren und fällt ...

... in ein Loch. Ein Fuchs kommt vorbei. Der Igel ruft hinauf: "Kannst du mich rausholen?" Fuchs: "Klar, Igel", hängt seinen Schwanz in das Loch und der Igel kann hochklettern. Am nächsten Tag läuft der Igel wieder durch den Wald und fällt wieder in ein Loch. Diesmal kommt ein Kaninchen vorbei. Igel: "Kannst du mich rausholen?" Kaninchen: "Klar, ich laufe schnell nach Hause, hole ein Seil und komme mit meinem Porsche wieder."
Was will uns diese Geschichte sagen? - Wer einen langen Schwanz hat, braucht keinen Porsche!

Bewerten Sie diesen Witz:

1416 Stimmen: +

Bär, Hase und Fuchs treffen sich im Wald. ...

... Der Hase lässt die Ohren hängen und sagt: "Stellt euch vor, ich soll zur Bundeswehr, die Musterung ist morgen. Ich will aber nicht, was soll ich nur tun?" Die Freunde überlegen - da hat der Fuchs einen geniale Einfall: "Weißt du was, wir schneiden dir die Ohren ab, denn ein Hase ohne Ohren, ist kein Hase." Gesagt, getan. Zwei Tage später treffen sie sich wieder und der Hase strahlt: "Fuchs, du hattest recht. Ein Hase ohne Ohren, ist kein Hase. Ich muss nicht zur Bundeswehr." Aber der Fuchs lässt den Schwanz hängen und meint: "Nun wollen sie mich. Musterung ist morgen." Da hat der Bär einen Einfall: "Fuchs, wir schneiden dir den Schwanz ab, denn ein Fuchs ohne Schwanz, ist kein Fuchs!" Gesagt, getan. Ein paar Tage darauf, treffen sie sich wieder, der Fuchs sagt: "Freunde ich muss nicht zur Bundeswehr, denn ein Fuchs ohne Schwanz, ist kein Fuchs." Aber nun lässt der Bär die Ohren hängen: "Ich muss morgen zur Musterung", sagt er. Der Fuchs und der Hase überlegen angestrengt. Dieses mal hat der Hase einen genialen Einfall. "Bär, wir schlagen dir die Zähne aus, denn ein Bär ohne Zähne, ist kein Bär!" Der Hase holt aus und haut dem Bär mit aller Wucht in die Kauleiste. Einige Tage später treffen sie sich.
"Und? Gelle, du musst nicht zur Bundeswehr", sagen Hase und Fuchs gleichzeitig. Der Bär hält sich immer noch den Mund und sagt: "Nein, tschu grosch und tschu schwer!"

Bewerten Sie diesen Witz:

1181 Stimmen: +

Seite 2 von 22 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Menschen & Tiere / Tiere

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00