Witze - Sammelsurium - Harald Schmidt

Seite 7 von 36 |< · · [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] · · >|

Der englische Sportminister hat vorgeschlagen, ...

... Fußballer die unfair sind, also Rotsünder, sollen in Zukunft Sozialdienst leisten, z.B. im Altersheim. Das Tolle: ein deutscher Fußballer der vom Platz geschickt wird, der muss zum Sozialdienst gar nicht ins Altersheim, der kann gleich in die DFB-Zentrale.

Bewerten Sie diesen Witz:

157 Stimmen: –

An der Stelle wo andere einen Reißverschluss ...

... haben, hat Bill Clinton eine Drehtür!

Bewerten Sie diesen Witz:

140 Stimmen: –

82,2 % der Deutschen wollen keine hochbegabten ...

... Kinder. Für mich klingt das nach einer etwas billigen Ausrede, dass man in der Schwangerschaft weiter rauchen und trinken darf.

Bewerten Sie diesen Witz:

141 Stimmen: –

Immer ältere Menschen fahren Auto. Dieses ...

... Gefühl, mit 120 durch die Stadt über rote Ampeln zu heizen kennen ja wirklich viele Senioren nur liegend, hinten im Krankenwagen.

Bewerten Sie diesen Witz:

141 Stimmen: –

Heiraten auf dem Standesamt soll in Zukunft ...

... 200 Euro kosten. Kann sich das der durchschnittliche deutsche Mann überhaupt noch leisten? Es sind ja nicht nur die Gebühren auf dem Standesamt, sondern es ist ja auch noch der Flug für die Frau nach Deutschland.

Bewerten Sie diesen Witz:

718 Stimmen: –

Warum gibt es jetzt Viagra flüssig? - Die ...

... Kapseln haben häufig die Öffnung in der Schnabeltasse verstopft.

Bewerten Sie diesen Witz:

136 Stimmen: –

Viele denken bei Silikon sofort an plastische ...

... Chirurgie. Ich nicht - ich denke an Titten.

Bewerten Sie diesen Witz:

137 Stimmen: –

Schumis Siege: Unfälle en masse, Schrott ...

... in Millionenhöhe, Gerase, allgemeines Chaos - kennt man im Allgemeinen nur nachts in Brandenburg, wenn die Discos zumachen.

Bewerten Sie diesen Witz:

140 Stimmen: –

An den meisten Schulen sind inzwischen so ...

... wenig Putzfrauen, dass die Hausmeister schon wieder mit ihren eigenen Frauen schlafen müssen.

Bewerten Sie diesen Witz:

155 Stimmen: –

Deutsche sind bereit Opfer zu bringen, um ...

... den Standort Deutschland zu retten. Viele Mercedes-Fahrer würden beim Überholen aufs Blinken verzichten, wenn es denn Energie sparen hilft. Für wirtschaftlichen Erfolg müssen wir auf vieles verzichten, was uns lieb und teuer geworden ist: Freizeit, Steuerrabatte, die ehemalige DDR.

Bewerten Sie diesen Witz:

136 Stimmen: –

Seite 7 von 36 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Sammelsurium / Harald Schmidt

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00