Witze - Ausbildung & Beruf - Musiker

Seite 6 von 27 |< · · [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] · · >|

Der Oberbürgermeister hatte Konzertkarten ...

... für Schuberts "Unvollendete Symphonie" geschenkt bekommen. Er war verhindert und gab die Karten an die Sachbearbeiterin für Organisationsfragen weiter. Am nächsten Tag fragte der Oberbürgermeister die Mitarbeiterin, wie ihr das Konzert gefallen habe. Statt zu antworten, überreichte im die Organisationsexpertin ein Memorandum, in dem es hieß:
- Für einen beträchtlichen Zeitraum hatten die zwei Oboisten nichts zu tun. Ihr Part sollte deshalb reduziert werden. Dadurch würden auf jeden Fall gewisse Arbeitszusammenballungen eliminiert.
- Alle zwölf Geiger spielten die gleichen Noten. Das ist unnötige Doppelarbeit. Die Mitgliederzahl dieser Gruppe sollte drastisch gekürzt werden. Falls wirklich ein großes Klangvolumen erforderlich ist, lässt sich dieses durch den Einsatz elektronischer Verstärker erzielen.
- Erhebliche Arbeitskraft kostete auch das Spielen von Zweiunddreißigstel-Noten. Das ist eine unnötige Verfeinerung. Es wird deshalb empfohlen, alle Noten auf- bzw. abzurunden. Würde man diesem Vorschlag folgen, wäre es möglich, auch Volontäre und weniger qualifizierte Hilfskräfte einzusetzen.
- Unnütz ist schließlich, dass die Hörner genau jene Passagen wiederholen, die bereits von den Saiteninstrumenten gespielt wurden. Würden alle in diesem Sinne überflüssigen Passagen gestrichen, könnte das Konzert von 25 Minuten auf etwa vier Minuten verkürzt werden. Hätte Schubert sich an diese Erkenntnis gehalten, wäre er wahrscheinlich in der Lage gewesen, seine Symphonie zu vollenden.

Bewerten Sie diesen Witz:

240 Stimmen: –

Der Weihnachtsmann, der Osterhase, ein lauter ...

... und ein leiser E-Gitarrist treffen sich zum 100-Meter-Wettrennen. Alle laufen gleichzeitig los. Wer kommt zuerst durchs Ziel? Der laute Gitarrist - die anderen gibt es nicht!

Bewerten Sie diesen Witz:

320 Stimmen: –

Wie bringt man einen Gitarristen dazu, leiser ...

... zu spielen? - Man legt ihm ein Notenblatt vor.

Bewerten Sie diesen Witz:

187 Stimmen: –

Blechbläser kennen den allerkürzesten Musikerwitz: Piano. ...

...

Bewerten Sie diesen Witz:

184 Stimmen: –

Was ist ein Gentleman-Musiker? - Jemand, ...

... der Bratsche spielen kann, es aber nicht tut.

Bewerten Sie diesen Witz:

337 Stimmen: –

Wie verhindert man, dass einem die Geige ...

... gestohlen wird? - Man legt sie in einen Bratschenkasten.

Bewerten Sie diesen Witz:

175 Stimmen: –

Konzertmeister-Probespiel: Der Dirigent ...

... möchte sich mit dem besten Kandidaten unterhalten und fragt ihn, was er von Brahms hält.
"Ein großer Musiker, mit ihm habe ich letzte Woche Kammermusik gespielt."
"Und was sagen sie zu Mozart?" fragt der beeindruckte Dirigent.
"Ein netter Kerl, er hat mich letztens zum Essen eingeladen," antwortet der Geiger. "Ich muß jetzt aber schnell weg, damit ich meinen Zug um 13:54 Uhr noch kriege. Auf Wiedersehen!"
Bei der darauf folgenden Diskussion zögert der Dirigent: "Ich zweifle an seiner Glaubwürdigkeit, um 13:54 Uhr fährt nämlich gar kein Zug!"

Bewerten Sie diesen Witz:

262 Stimmen: –

Abends kommt ein Bratscher nach Hause, wo ...

... seine Frau gerade vergeblich versucht, die Kinder ins Bett zu bringen. Auf die Bitte seiner Frau, es doch auch mal zu versuchen, meint er: "Ich kann ihnen ja ein Liedchen vorspielen." - "Willst du es nicht lieber erst mal im Guten probieren?"

Bewerten Sie diesen Witz:

180 Stimmen: –

Was ist die erste Runde im Bratschistenwettbewerb? ...

... Auswendig stimmen.

Bewerten Sie diesen Witz:

174 Stimmen: –

Prüfung Musiktheorie: "Was ist die Subdominante ...

... von F-Dur?"
"Wieso, F-Dur ist doch die Subdominante?"

Bewerten Sie diesen Witz:

181 Stimmen: –

Seite 6 von 27 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Ausbildung & Beruf / Musiker

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00