Witze - Politik & Gesellschaft - Politiker

Seite 2 von 15 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] · · >|

Edmund Stoiber macht einen Besuch auf einem ...

... Bauernhof und lädt dazu auch die Presse ein. Ein Fotograf knipst ihn im Schweinestall.
Dann sagt er zu dem Fotografen: "Dass ihr mir aber nicht so dummes Zeug unter das Bild schreibt, wie Stoiber und die Schweine oder so!"
"Nein nein, geht schon klar."
Am nächsten Tag ist das Bild in der Zeitung und darunter zu lesen: "Stoiber (3. v. l.)"

Bewerten Sie diesen Witz:

1247 Stimmen: o

Merkel und Steinbrück wollen dem neuen Wirtschaftsminister ...

... mal das ganze Land zeigen und machen einen Rundflug über Deutschland.

Unterwegs sagt Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg: "Wenn ich einen 100 Euro Schein runter werfe, dann freut sich ein Deutscher!"

Sagt Steinbrück: "Da kannst du aber noch was von mir lernen, ich würde zehn 10 Euro Scheine runter werfen, dann freuen sich zehn Deutsche!"

Sagt Merkel: Da könnt ihr aber beide noch von mir lernen, ich würde hundert 1 Euro Stücke runter werfen, dann freuen sich hundert Deutsche!"

Dann sagt der Pilot: "Wenn ihr nicht bald euer Maul haltet, dann werfe ich euch runter und es freut sich ganz Deutschland!"

Bewerten Sie diesen Witz:

1078 Stimmen: o

"Hast Du schon gehört, auch Politiker sollen ...

... jetzt nach Leistung bezahlt werden?" - "Aber das ist doch unmenschlich, die ganze Bundesregierung verhungern zu lassen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

991 Stimmen: o

Der UN-Botschafter von Saudi Arabien hat ...

... gerade eine Rede beendet und geht nach draußen in die Lobby, wo er Präsident Bush trifft.
Sie schütteln sich die Hände und als sie zusammen weitergehen, fragt der Saudi: "Wissen Sie, ich habe eine Frage wegen etwas, das mir in Amerika aufgefallen ist."
Präsident Bush sagt: "Nun, eure Eminenz, was immer ich für Sie tun kann, will ich gerne tun."
Der Saudi flüstert: "Mein Sohn hat diese 'Star Trek' Serie gesehen, und darin gibt es Russen, Schwarze und Asiaten, aber keine Araber. Er ist darüber sehr aufgebracht. Er versteht nicht, warum es in Star Trek keine Araber gibt."
Präsident Bush lacht, lehnt sich näher an den Saudi heran und flüstert zurück: "Das kommt daher, weil es in der Zukunft spielt."

Bewerten Sie diesen Witz:

1027 Stimmen: o

Bundeskanzler Schröder ist zu Gast bei der ...

... Queen in London. Nach ein bisschen Small-Talk fragt er die Queen, was das Geheimnis ihres großen Erfolges ist.
Die Queen meint, man müsse nur viele intelligente Leute um sich herum haben.
"Woher wissen Sie denn, ob wer intelligent ist?", fragt Schröder.
"Lassen Sie es mich demonstrieren", antwortet die Queen.
Sie greift zum Telefon, ruft Toni Blair an und stellt ihm eine Frage:
"Mr. Premierminister. Es ist der Sohn ihres Vaters, ist aber nicht ihr Bruder. Wer ist es?"
Ohne zu zögern antwortet Toni Blair:
"Ganz einfach, das bin ich!"
"Sehen Sie," sagt die Queen, "so teste ich die Intelligenz der Leute, die um mich herum sind."
Begeistert fliegt Schröder zurück nach Deutschland. Zu Hause angekommen, ruft er sofort Fischer an, um ihm dieselbe Frage zu stellen:
"Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. Wer ist es?"
Nach langem hin und her sagt Fischer:
"Ich habe keine Ahnung, ich werde aber versuchen, die Antwort bis morgen herauszufinden!"
Fischer kommt nicht und nicht drauf und ruft letztendlich Stoiber an:
"Es ist der Sohn deines Vaters, ist aber nicht dein Bruder. Wer ist es?", fragt er Stoiber.
"Ganz leicht, das bin ich!"
Glücklich die Antwort gefunden zu haben, ruft Fischer bei Schröder an und jubelt:
"Ich hab die Antwort, es ist der Stoiber!"
Schröder brüllt ihn total entsetzt an:
"Nein, Du Trottel, es ist Toni Blair!"

Bewerten Sie diesen Witz:

962 Stimmen: o

Kohl kommt ins Jenseits. Petrus ordnet an: ...

... "Melde dich bei den Bodenreinigern." - "Was? Ich als Staatsmann? Was ist denn der Reagan?" - "Der ist Stallbursche." "Und Maggie Thatcher?" - "Fegt die Straßen." - "Das ist ja entsetzlich. Gibt es denn gar keine Hoffnung?" - "Nicht, solange Strauß in der Schreibstube sitzt!"

Bewerten Sie diesen Witz:

798 Stimmen: o

Merkel will einen arbeitslosen Architekten ...

... trösten: "Wenn ich nicht Kanzlerin wäre, dann würde ich auch Häuser bauen." Der Architekt: "Wenn Sie nicht Kanzlerin wären, würde ich das auch!"

Bewerten Sie diesen Witz:

1016 Stimmen: o

Ein Mann kommt in den Himmel. Er kommt an ...

... einem Baum vorbei, an dem lauter Glocken hängen. Die bimmeln so fröhlich vor sich hin. "Petrus, wozu ist dieser Baum da?" - "Das ist ein Lügenbaum. Jedes Mal, wenn auf der Erde ein Mensch lügt, klingelt ein Glöckchen." - "Aha!" Der Mann bleibt noch eine Weile stehen, auf einmal fällt mit einem lauten Geschepper der ganze Baum um. "Petrus, was ist denn nun passiert?" - "Tja, Bundestagssitzung!"

Bewerten Sie diesen Witz:

893 Stimmen: o

Kohl und Genscher sitzen beim Bankett bei ...

... der Englischen Königin. Da sagt der Genscher zum Kohl: "Schau mal Helmut, was die für ein schönes Besteck haben, die Hannelore würde sich bestimmt freuen, wenn du ihr das als Souvenir mitbringen würdest." Kohl sagt zum Genscher: "Würd ich jo gern mache, awwer ich drau misch net". Sagt der Genscher: "Das geht ganz einfach", und steckt das Besteck unbemerkt in seine Jackentasche. Der Kohl nimmt sein Besteck und will es auch in seine Jackentasche stecken, kommt dabei aber an sein Glas. Alle Gäste schauen auf ihn. Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als eine Rede zu halten, er wünscht allen Bankettgästen einen guten Appetit und das übrige. "Verdammd awwer beim Desär, brobierichs nochemol". Beim "Desär" wischt Kohl sein Besteck ab und will es unbemerkt einstecken, kommt aber wieder an sein Glas. "Sch...!" Alle anderen Gäste schauen ihn wieder an. "Ah, der Bundeskanzler von Deutschland will eine Rede halten". Kohl steht auf und sagt: "Zur Erheiterung der anwesenden Gäste und zu Ehre der Englischen Königin, möchte ich einen Zaubertrick vorführen. Ich stecke mein Besteck in die Jackentasche und hole es beim Genscher wieder raus."

Bewerten Sie diesen Witz:

865 Stimmen: o

Angela Merkel hat jetzt auch einen Spendenskandal ...

... am Hals: Helmut Kohl hat ihr 100 Euro für den Friseur gegeben, und keiner weiß, wo das Geld hin ist!

Bewerten Sie diesen Witz:

753 Stimmen: o

Seite 2 von 15 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Politik & Gesellschaft / Politiker

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00