Witze - Politik & Gesellschaft - Geschichte

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

Ende der 30er Jahre in einem sowjetischen ...

... Arbeitslager sitzen 3 Männer beisammen.
Der erste fragt den zweiten: "Weshalb bist du hier?"
"Weil ich 1935 für Iwan Iwanowitsch war."
Der erste den dritten: "Und warum bist du hier?"
"Weil ich 1937 gegen Iwan Iwanowitsch war."
Der dritte den ersten: "Und du?"
"Ich bin Iwan Iwanowitsch."

Bewerten Sie diesen Witz:

1244 Stimmen: +

Adolf Hitler geht zum Wahrsager. Wahrsager: ...

... "Führer, du wirst an einem jüdischen Feiertag sterben." Hitler: "An welchem denn?" Wahrsager: "Jeder Tag, an dem du stirbst, wird ein jüdischer Feiertag sein!"

Bewerten Sie diesen Witz:

847 Stimmen: o

Hitler marschiert in eine kleine Stadt in ...

... Osteuropa ein, die heim ins Reich geholt worden ist. Die Mädchen stehen mit Blumen am Straßenrand Spalier. Ein kleines Mädchen reicht Adolf einen Grasbüschel.
"Was zum Teufel soll ich denn damit?" fragt der Führer unwirsch.
"Die Leute sagen", antwortet die Kleine ganz verschüchtert, "wenn der Führer ins Gras beißt, kommen bessere Zeiten!"

Bewerten Sie diesen Witz:

682 Stimmen: o

Zwei Opas unterhalten sich über alte Zeiten: ...

... "Tja ja, damals. Wir waren ja auch nicht feige. Ich hab zum Beispiel 1945 mit der Mistforke `nen Flieger runtergeholt!" - "Vom Himmel?!" - "Nee, von meiner Tochter."

Bewerten Sie diesen Witz:

567 Stimmen: o

Wer so dumm ist wie eine Billardkugel, soll ...

... auch so aussehen wie eine Billardkugel, dachte sich Gott und schuf den Skinhead...

Bewerten Sie diesen Witz:

505 Stimmen: o

Vor 2500 Jahren diktiert der Lehrer in der ...

... Hieroglyphenschule: "Ramses der Zweite, unser mächtiger und potenter Herrscher - " Unterbricht ihn ein Schüler: "Schreibt man 'potent' mit zwei oder drei Hoden?"

Bewerten Sie diesen Witz:

496 Stimmen: o

Auf einem Empfang wurde Bismarck mal von ...

... der Ehefrau eines Botschafters darauf angesprochen, wie schwierig die deutsche Sprache für einen Ausländer sei. So hätten zu viele Wörter zwei Bedeutungen, beispielsweise "senden" und "schicken". Bismarck darauf: "Gnädige Frau, DAS ist sehr wohl ein Unterschied. Ihr Herr Gemahl ist nämlich zwar ein Gesandter, aber durchaus kein geschickter!"

Bewerten Sie diesen Witz:

466 Stimmen: o

Königin Elisabeth auf Deutschlandbesuch. ...

... Helmut Kohl reist mit ihr zum Gestüt Zoppenbroich, um ihr einen der berühmten Zuchthengste zu zeigen. Während eines gemeinsamen Ausritts auf dem Gestüt lässt das Pferd der Queen plötzlich mit gewaltigem Lärm einen fahren.
Die Königin errötet schamhaft und sagt: "Oh, wir sind sehr peinlich berührt!"
Darauf Helmut: "Tatsächlich? Ich dachte, es war das Pferd!"

Bewerten Sie diesen Witz:

422 Stimmen: o

Erscheint eine Fee dem Bauern. Er habe drei ...

... Wünsche frei. Der Bauer ist glücklich : "Ich will ein Prinz sein!"
*Zoom!* - und er steht in einer Galauniform da. "Ich will ein schönes Schloss haben!" *Zoom!*,- er steht in einem reich ausgeschmückten Saal seines neuen Schlosses. "Ich möchte eine schöne Frau an meiner Seite!" Geht die Tür auf, eine Prinzessin kommt in den Saal: "Komm, Franz Ferdinand, wir müssen los, sonst kommen wir zu spät nach Sarajevo!"

Bewerten Sie diesen Witz:

457 Stimmen: o

Merkel liegt im Krankenhaus und bekommt folgendes ...

... Telegramm: "Wünschen gute Genesung mit 178 gegen 67 Stimmen. Die Fraktion!"

Bewerten Sie diesen Witz:

400 Stimmen: o

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Politik & Gesellschaft / Geschichte

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00