Lieblingswitze von jupp

Lieblingswitze als E-Book zum Ausdrucken oder unterwegs Lesen für E-Book-Reader bzw. für iPod touch, iPhone, iPad:
Formate: PDF EPubEPub (iPhone etc.)
Um E-Books auf dem iPhone zu lesen, muß vorher eine entsprechende App wie z.B. Stanza installiert sein.

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Menschen & Tiere - Tiere]

Eine Frau will für ihren Mann ein Haustier ...

... kaufen. Sie geht in ein Zoogeschäft, findet aber die Preise sehr hoch. Als sie den Inhaber nach günstigen Tieren fragt, bietet der ihr einen Frosch für 25 Euro an.
Sie wundert sich, warum auch dieses Tier so teuer ist. Er erklärt ihr, dass es ein ganz besonderer Frosch sei. Er könne blasen!
Sie überlegt nicht lange und kauft den Frosch, mit dem Hintergedanken, es selber nicht mehr machen zu müssen. Sie überreicht den Frosch ihrem Mann. Dieser ist sehr skeptisch, aber gleich heute Abend will er es ausprobieren.
Mitten in der Nacht wacht die Frau auf, da sie in der Küche Töpfe und Pfannen klappern hört.
Als sie in die Küche geht, sieht sie ihren Mann und den Frosch das Kochbuch durchackern. Fragend schaut die Frau ihren Mann an, der sagt: "Sobald der Frosch kochen kann, fliegst du raus!"

Bewerten Sie diesen Witz:

6928 Stimmen: ++

[Menschen & Tiere - Allgemein]

Der Gast hat im Restaurant eine Taube bestellt. ...

... Das Vieh ist zäh wie Leder. Auf einmal beißt er auf etwas Hartes: Eine kleine Metallkapsel. Er öffnet sie, drin ist ein Zettel: "Greifen im Morgengrauen an. Napoleon."

Bewerten Sie diesen Witz:

354 Stimmen: o

[Politik & Gesellschaft - Allgemein]

Der kleine Sohn fragt den Vater, was Politik ...

... sei. Der Vater meint: "Nehmen wir zum Beispiel unsere Familie. Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung. Wir beide kümmern uns fast ausschließlich um dein Wohl, also bist du das Volk. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast du das verstanden?"
Der Sohn ist erst einmal zufrieden. In der Nacht erwacht er, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und schreit.
Er steht auf und klopft am elterlichen Schlafzimmer, doch seine Mutter liegt im Tiefschlaf und lässt sich nicht wecken. Also geht er zum Dienstmädchen und findet seinen Vater bei ihr im Bett. Doch auch auf sein mehrmaliges Klopfen hin lassen die Beiden sich nicht stören. So geht er wieder in sein Bett und schläft weiter.
Am Morgen fragt ihn sein Vater, ob er nun wisse, was Politik sei.
Der Sohn antwortet: "Ja, jetzt weiß ich es: Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse, während die Regierung schläft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Scheiße!"

Bewerten Sie diesen Witz:

6798 Stimmen: ++

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Sitzt eine Nonne in einem Bus. Kommt ein ...

... Hippie und setzt sich neben sie.
Schließlich fragt der Hippie: "Tschuldigung, hättest du Lust zu poppen?"
Die Nonne: "Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin Gottes!"
Der Hippie gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder lehnt sie ab. An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus, der Busfahrer hält ihn fest und sagt: "Wenn du diese Nonne poppen willst, dann geb ich dir nen Tipp! Jeden Abend um 22 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet!"
Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers. Um 22 Uhr kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten. Er tritt vor sie und ruft: "Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl erhalten, dich zu nehmen!"
Die Nonne sieht verwundert auf und sagt: "Wenn du wirklich Jesus bist und Gott dir das aufgetragen hat, so nimm mich, aber bitte von hinten, dass du mein Haupt nicht betrachten musst."
Nach 5 Minuten wildem Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder vom Leib und schreit: "Reingefallen, ich bin der Hippie!"
Daraufhin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft: "Reingefallen, ich bin der Busfahrer!"

Bewerten Sie diesen Witz:

6520 Stimmen: ++

[Sammelsurium - Klosprüche]

Wenn einem die Scheiße bis zum Hals steht, ...

... sollte man den Kopf nicht hängen lassen.

Bewerten Sie diesen Witz:

390 Stimmen: o

[Politik & Gesellschaft - Bundeswehr]

Kuddel ist jetzt bei der Bundeswehr. An einem ...

... Wochenende besucht er seine Eltern auf dem heimischen Bauernhof. Natürlich in voller Montur - er will seinen Eltern schließlich zeigen, was so ein Soldat alles mit sich rumschleppen muss.
In der Küche trifft Kuddel seine Mutter: "Sieh mal, was ich hier alles habe." - "Oh!", sagt Mutter, "was hast du denn da an der Brust hängen?" - "Das sind Eierhandgranaten!", sagt Kuddel, "pass mal auf!"
Er nimmt eine von den Dingern, zieht den Sicherungsring und wirft sie aus dem Küchenfenster auf den Stall. - SWOOSH!! - der Stall liegt in Trümmern. "Wahnsinn!", ruft die Mutter, "toll, und was ist das?" Kuddel: "Das ist eine Maschinenpistole, jetzt pass mal auf!"
Kuddel nimmt die Knarre von der Schulter, zielt durchs Fenster auf den Hof und: ratatatat! rattatatat! ratatatatatatat! - Von den Hühnern sieht man nur noch Federn über den Hof segeln. "Oh!", sagt Mutter, "wenn das dein Vater noch erleben könnte." - "Wieso erleben könnte?", fragt Kuddel, "ist was mit Vater?". "Der - ", meint die Mutter, "der war im Stall!"

Bewerten Sie diesen Witz:

465 Stimmen: –

[Freizeit - Jäger]

Am frühen Morgen geht ein Mann auf die Jagd. ...

... Im Wald angekommen, beginnt es zu regnen, der Wind nimmt zu. Der Mann beschließt umzukehren. Er kommt nach Hause, zieht sich aus und legt sich wieder zu seiner Frau ins Bett.
"Wie ist es draußen?" fragt seine Frau gähnend im Halbschlaf.
"Kalt, es regnet ..."
"Und mein Mann, der Idiot, ist auf die Jagd gegangen."

Bewerten Sie diesen Witz:

1395 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Anwälte & Richter]

"Das haben wir gleich", sagte der Anwalt ...

... und meinte das Geld seines Mandanten.

Bewerten Sie diesen Witz:

388 Stimmen: –

[Freizeit - Urlaub]

Verzweifelt schleppt sich ein Verirrter durch ...

... den Wüstensand. "Wasser! Wasser!", stöhnt er. Nach zwei Tagen sieht er plötzlich einen Mann mit Bauchladen, der Krawatten verkauft. "Schöne Krawatten gefällig?" Der Verirrte winkt ab und röchelt: "Was soll ich mit Krawatten? Ich habe Durst! Wasser!" Tage später sieht der Verdurstende am Horizont eine Oase. Er erreicht sie mit Mühe und Not und sieht unter Palmen ein Restaurant. "Wasser, Wasser", stöhnt er mit letzter Kraft. "Können Sie haben", meint der Portier, "aber ohne Krawatte kommen Sie hier nicht rein!"

Bewerten Sie diesen Witz:

2579 Stimmen: ++

[Freizeit - Kneipen]

Der Wirt ist sauer: "Willi, vom letzten Monat ...

... hast du bei mir noch 16 Bier stehen!" - "Kannst du ruhig wegschütten, die trinkt ja eh keiner mehr!"

Bewerten Sie diesen Witz:

365 Stimmen: o

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00