Witze zum Stichwort Alte Frauen

Die passendsten Witze

[Menschen & Tiere - Erotik]

Fährt eine Kutsche mit mehreren Ehepaaren ...

... durch den Wald. Plötzlich wird die Kutsche von Dieben überfallen.
Ruft der Dieb: "Alle aussteigen!"
Fragt ein alter Herr: "Meine arme, alte Frau auch?"
"Schnauze", sagt der Dieb, "ich hab doch gesagt alle!"
"So jetzt alle Frauen auf die linke Seite, alle Männer auf die rechte Seite!" Und der Opa wieder: "Meine arme, alte Frau auch?"
"Schnauze", sagt der Dieb, "ich hab doch gesagt alle!"
"So jetzt werden alle Frauen gevögelt"
Opa: "Meine arme, alte Frau auch?"
"Schnauze", sagt die Oma, "er hat doch gesagt alle!"

Bewerten Sie diesen Witz:

1173 Stimmen: +

[Menschen & Tiere - Erotik]

Geht ein Mann ins Bordell. Im Erdgeschoß ...

... lümmeln sich die vergammelsten, fettesten und häßlichsten Frauen rum die er je gesehen hat. Leichter Ekel steigt auf. Dennoch fragt er mutig nach dem Preis. 500 Euro die Antwort. Er fällt aus allen Wolken und kann nur entsetzt den Kopf schütteln. Ein Stockwerk höher ist es billiger, gibt man ihm zu wissen. Er geht ein Stockwerk höher. Dort sieht er, sagen wir mal stinknormale Hausfrauen. Nicht häßlich, aber auch nicht besonders toll. Halt Standardware. Im Stillen denkt er: dann kann ich ja auch meine Alte... Dennoch fragt er auch hier nach dem Preis. 250 Euro. Es wundert ihn schon, denn immerhin sind die Damen hier oben um Klassen besser als im Erdgeschoß. Aber trotzdem nur der halbe Preis? Aber auch das ist ihm eigentlich zu teuer. Auch hier gibt es einen Aufgang zu einem höheren Stockwerk. Er geht noch ein Stockwerk höher. Plötzlich hat er das Gefühl, ein Blitz hätte ihn getroffen. Er sieht einen Claudia Schiffer Verschnitt. Bildhübsch, bärenstarke Figur. Sehr sauber und adrett. "Wie teuer?" keucht er hechelnd. "20 Euro," sagt das Mädchen. Er kann es nicht glauben, zahlt, und stürzt sich gierig auf sie. Als er fertig ist und noch eine Zigarette raucht fragt er verwundert: "Ich kann das nicht verstehen, unten die häßlichsten Frauen mit unverschämten Preis. In der Mitte Standard und auch zu teuer. Und hier oben meine Traumfrau fast für umsonst. Wie rechnet sich das?" "Oh, das ist ganz einfach", sagt sie, "unten ist es eine ganz normale Nummer, in der Mitte wirst du vom Radio und hier oben vom Fernsehen live übertragen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

728 Stimmen: +

[Menschen & Tiere - Erotik]

Eine alte Hexe hat Viagra genommen, das ja ...

... bekanntlich auch bei Frauen wirkt, und läuft durch den Wald. Auf ihrer Schulter sitzt ein Rabe. Als ein junger Mann vorbeispaziert, verspürt sie massive Frühlingsgefühle und sagt zu ihm: "Wenn du erkennst, was da auf meiner Schulter sitzt, verspreche ich dir eine Liebesnacht mit mir!" Der junge Mann verzieht angewidert das Gesicht und meint: "Ein Schabrackentapir?!" Darauf die Hexe: "Na gut, das lasse ich gerade noch durchgehen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

273 Stimmen: o

[Sonstige - Witzige Texte]

In den Finger geschnitten! Und was dann? ...

...

FRAUEN

denken "aua", stecken den Finger in den Mund, damit das Blut nicht durch die Gegend tropft, nehmen mit der anderen Hand ein Pflaster aus der Packung, kleben es drauf und machen weiter.

MAENNER

schreien "Scheisse", strecken die Hand weit von sich, sehen in die andere Richtung, weil sie kein Blut sehen können, rufen nach Hilfe, derweil bildet sich ein unübersehbarer Fleck auf dem Teppichboden,

müssen sich erst mal setzen, weil ihnen auf einmal so komisch wird, und hinterlassen dabei eine Spur wie bei einer Schnitzeljagd,

erklären der zu Hilfe Eilenden mit schmerzverzerrter Stimme, sie hätten sich beinahe die Hand amputiert,

weisen das angebotene Pflaster zurück, weil sie der festen Überzeugung sind, dass es für die grosse Wunde viel zu klein sei,

schlagen heimlich im Gesundheitsbuch nach, wieviel Blutverlust ein durchschnittlicher Erwachsener überleben kann, während Sie in der Apotheke grosse Pflaster kauft,

lassen sich mit heldenhaft tapferem Gesichtsausdruck das Pflaster aufkleben,

wollen zum Abendessen ein grosses Steak haben, um die Neubildung der roten Blutkörperchen zu beschleunigen,

lagern vorsichtshalber die Füsse hoch, während Sie schnell mal das Fleisch für sie brät,

verlangen dringend nach ein paar Bierchen gegen die Schmerzen, lupfen das Pflaster an, um zu sehen, ob es noch blutet, während Sie zur Tankstelle fährt und Bier holt,

drücken solange an der Wunde rum, bis sie wieder blutet, machen ihr Vorwürfe, sie hätte das Pflaster nicht fest genug geklebt,

wimmern unterdrückt, wenn Sie vorsichtig das alte Pflaster ablöst und ein neues draufklebt,

können aufgrund dieser Verletzung diesen Abend leider nicht mit ihr Tennis spielen und trösten sich statt dessen mit dem Europapokalspiel, das ganz zufällig gerade im Fernsehen läuft, Sie bemüht sich derweil um die Flecken im Teppich,

schleichen sich nachts in regelmässigen Abständen aus dem Bett, um im Bad nach dem verdächtigen roten Streifen zu forschen, der eine Blutvergiftung bedeutet,

und sind demzufolge am nächsten Tag völlig übernächtigt und übellaunig, nehmen sich vormittags zwei Stunden frei für einen Arztbesuch, um sich nur zur Sicherheit bestätigen zu lassen, dass sie wirklich keine Blutvergiftung haben,

klauen nachmittags aus dem Notfallpack im Aufenthaltsraum der Firma einen Mullverband, lassen die blonde Sekretärin die Hand bandagieren und geniessen ihr Mitgefühl,

dermassen aufgebaut gehen sie abends zum Stammtisch und erzählen grossspurig, dass die "Kleinigkeit" wirklich nicht der Rede wert wäre!

Bewerten Sie diesen Witz:

250 Stimmen: o

[Sonstige - Witzige Texte]

Frauen sind wie - ... Waschmaschinen: ...

... Ständig drehen sie durch.

... Zitronen - immer sauer. Wenn man sie vernascht hat, hat man einen schalen Geschmack im Mund.

... Sicherungen: Wenn man sie braucht, brennen sie durch.

... Papier: Wenn man sie gelocht hat, kann man sie abheften.

... Billard: Man darf das Queue erst wieder wegstecken, wenn man acht mal eingelocht hat.

... Flugzeuge: Kaum will man rein, ist von Sicherheit die Rede.

... Klos: Entweder besetzt oder beschissen.

... alte Autoreifen: aufgeblasen, ohne Profil und immer bereit, einen zu überfahren.

... eine Tüte Gummibärchen: aufreißen, vernaschen, wegschmeißen.

... Fische: Mann versucht stets, das Mittelstück zu erwischen.

... Frösche: dauernd quaken und Bammel vorm Klapperstorch.

... Kinder von etwas größerem Wuchs.

... Krawatten: Man wählt sie meistens bei schlechter Beleuchtung, und dann hat man(n) sie am Hals.

... Luftballons: bunt gefärbt, hohl und aufgeblasen.

... Milch: erst süß, dann dick, dann sauer.

... Obst: Kaum sind sie reif, ist schon der Wurm drin.

... Schnee: Hat man(n) sie erst mal aufgetaut, schmelzen sie dahin.

... Schweizer Taschenmesser: präzise und allzeit ersetzbar.

... Senfgläser: Jeder will sein Würstchen reinstecken.

... Sternschnuppen: Heute Stern, morgen schnuppe.

... Tee: Man(n) muss sie ziehen lassen.

... U-Bahnen: Man(n) muss ihnen nicht nachlaufen. Die nächste folgt sogleich.

... Zähne: Hat man(n) keine, erwartet man(n) sie sehnsüchtig. Kriegt man(n) sie, tun sie weh. Verliert man(n) sie, hinterlassen sie Wunden.

... Frauen sind total unbestechlich: Manche nehmen nicht mal Vernunft an.



Bewerten Sie diesen Witz:

205 Stimmen: –

Alle gefundenen Witze durchblättern. (Es werden je 10 Witze pro Seite angezeigt.)

Weitere Witze

Kommentare zum Suchbegriff

Alle Kommentare zum Suchbegriff.

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00