Witze - Sonstige - Witzige Texte

Seite 9 von 13 |< · · [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] · · >|

Truthahn mit Whiskey - Man kaufe einen ...

... Truthahn von 5 Kilo (für 6 Personen)
und eine Flasche Whisky. Dazu Salz, Pfeffer, Oliven-Öl
und Speck-Streifen. Truthahn mit Speckstreifen
belegen, schnüren. Salzen, pfeffern und Oliven-Öl
dazugeben.
Ofen auf 200 Grad einstellen. Dann 1 Glas Whisky
einschenken und auf gutes Gelingen trinken.
Anschließend den Truthahn auf einem Backblech in den
Ofen schieben. Nun schenke man sich 2 schnelle
Gläser Whisky ein und trinke wieder auf gutes
Gelingen!
Den Thermostat nach zwanzig Minuten auf 250 Grad
stellen, damit es ordentlich brummt. Danach schenke
man sich 3 weitere Whisky ein. Nach halm Schdunde
öffnen, wenden und den Braten überwchn. Die
Fisskieflasche ergreiff unn sich eina hinner die Binde
kippn. Nach ner weiteren albernen Schdunde langsam
bis zzum Ofen hinschenderen uhnd die Trute
umwenden. Drauf achtn’ sisch nitt die Hand zu vabrenn
an die Schaiss-offndür. Sisch waidere ffünff odda siehm
Wixke innen Glas sisch unn dann unn so.
Di Drute wwhrend 3 Schunn’nt (iss auch egal)
waiderbraan un all ssehn Minud’n pinkeln. Wenn
üerentwi möchlisch, ssum Trathuhn hinkrieschn unn
den Ohwn aus’m Viech ziehn. Nommal ein Schlugg
geneemign und anschliesnt wida fasuchen, das Biest
rauszukriegn.
Den fadammt’n Vogel vom Bodn auffläsen unn uff ner
Bladde hinrichten. Uffbasse, dass nicht aussrutschn
auff’äm schaissffettichn Kühchnbodn.
Wenn sissch drossdem nitt fameidn fasuhn wida
aufssuschischnordaerschah-
Haisallesjaeescheissegaaal!!!
Ein wenig schlafen.
Am nächsten Tag den Truthahn mit Mayonnaise,
saure Gurken und Aspirin kalt essen.
Auf gutes Gelingen und guten Appetit!

Bewerten Sie diesen Witz:

401 Stimmen: o

Die neue Rechtschreibung. Bitte durchlesen ...

... und schon mal an die Zukunft gewöhnen:

Erster Schritt: Wegfall der Großschreibung
einer sofortigen einführung steht nichts mehr im weg, zumal schon viele grafiker und werbeleute zur kleinschreibung übergegangen sind.

zweiter schritt: wegfall der dehnungen und schärfungen
diese masname eliminirt schon di gröste felerursache in der grundschule, den sin oder unsin unserer konsonantenverdopelung hat onehin nimand kapirt.

driter schrit: v und ph ersetzt durch f, z ersetzt durch s, sch verkürzt auf s
das alfabet wird um swei buchstaben redusirt, sreibmasine und setsmasinen fereinfachn sich, wertfole arbeitskräfte könen der wirtsaft sugefürt werden.

firter srit: g, c und ch ersetst durch k, j und y ersetst durch i
ietst sind son seks bukstaben auskesaltet, di sulseit kann sofort fon neun auf swei iare ferkürtst werden, anstat aktsik prosent rektsreibunterikt könen nütslikere fäker wi fisik, kemi oder auk reknen mer kepflekt werden.

fünfter srit: wekfal fon ä, ö, ü-seiken
ales uberflusike ist ietst auskemertst, di ortokrafi wider slikt und einfak. Naturlik benotikt es einike seit, bis diese fereinfakung uberal riktik ferdaut ist, fileikt ein bis swei iare. Anslisend durfte als nekstes sil di fereinfakung der nok swirikeren und unsinikeren kramatik anfisirt werden.

Ps: mein ansats fur den 6. srit: wekfal der lerseiken dadurkspartmanfilplaz

Bewerten Sie diesen Witz:

371 Stimmen: o

Kommen Sie bloß nicht wegen Urlaub! Haben ...

... Sie denn gar keine Ehre im Leib?
Wissen Sie überhaupt, wie wenig Sie arbeiten?
Ich will Ihnen das einmal vorrechnen:
Das Jahr hat 365 Tage, nicht wahr?
Davon schlafen Sie täglich 8 Stunden, das sind 122 Tage, bleiben noch 243 Tage.
Täglich haben Sie acht Stunden frei, das sind ebenfalls 122 Tage, bleiben noch 121 Tage.
52 Sonntage hat das Jahr, an welchen nicht gearbeitet wird. Was bleibt übrig? 69 Tage.
Samstags wird auch nicht gearbeitet, das sind nochmals 52 ganze Tage. Bleiben also noch 17 Tage. Aber weiter. Sie haben täglich 1/2 Stunde Pause, also insgesamt 7 Tage. Was bleibt übrig? Nur ein Rest von 10 Tagen. Das Jahr hat 9 Feiertage, was bleibt übrig?

SAGE UND SCHREIBE: 1 TAG!

Und das ist der 1. Mai - und an dem wird auch nicht gearbeitet!

UND DA WOLLEN SIE AUCH NOCH URLAUB?

Bewerten Sie diesen Witz:

366 Stimmen: –

Die Jugend von heute hat es so verdammt gut! Als ...

... ich noch ein Kind war, haben mich die Erwachsenen immer zu Tode gelangweilt mit ihren ätzenden Abhandlungen über ihre eigene ach so harte Jugend. Niemals würde ich den Jugendlichen so einen Bullshit auftischen, schwor ich mir. Damals.

Aber...
Nun, da ich das reife Alter von 25 überschritten habe, kann ich es nicht mehr verleugnen: Die Jugend von heute hat es so verdammt gut!

Ich meine, verglichen mit meiner Jugend lebt ihr im Traumland Utopia! Und ich hasse es zu sagen, aber ihr Kids von heute wisst gar nicht wie gut Ihr es habt!

Ich meine, als Kinder hatten wir kein Internet. Wenn wir was wissen wollten, mussten wir in die Bücherei gehen und es uns verdammt noch mal selbst raussuchen!

Und es gab keine E-Mails. Wir mussten tatsächlich Briefe schreiben, mit einem Stift auf Papier! Und dann mussten wir den ganzen Weg zum Briefkasten um die Ecke gehen und es dauerte manchmal eine ganze verdammte Woche, bis das Teil ankam!

Und da war kein MP3 oder Napster! Wenn du Musik klauen wolltest, musstest Du zum Plattenladen gehen und dir die Riesen-Platten selbst stehlen!

Oder wir mussten den ganzen Tag am Radio warten um Lieder auf Kassetten aufzunehmen und dann hat der Moderator ins Ende reingelabert und alles versaut!

Wollt ihr wirklich wissen, was hartes Leben ist? Man konnte nicht einfach Sex downloaden! Du musstest einen Penner mit 'ner Flasche Schnaps bestechen, um dir einen Playboy vom Kiosk zu besorgen! Entweder so, oder du musstest dich mit den Damenunterwäsche-Seiten aus dem Otto-Katalog begnügen!

Das waren deine Möglichkeiten.

Wir hatten nicht diesen ganzen technischen Kram wie Anklopfen beim Telefon. Wenn du telefoniert hast und jemand wollte dich anrufen, war einfach besetzt! Und wir hatten nicht diese Display-Teile auf dem Telefon. Wenn's klingelte, hattest du nicht den blassesten Schimmer, wer dran war. Konnte dein Boss sein, deine Mutter, dein Drogendealer oder ein Geldeintreiber, du hattest keine Ahnung, musstest abnehmen und das Risiko eingehen.

Und Handys hatten wir schon gar nicht! Um was mit Freunden zu besprechen, mußten wir da hinlatschen, damit unsere Eltern uns nicht hören konnten. Wenn die Straßenlichter angingen, hatten wir zu Hause zu sein, sonst gab's den Arsch voll!

Gar nicht zu reden von den modernen Spielekonsolen mit hochauflösender 3D-Grafik und 895-Megadings Sound und so. Wir hatten mit Glück einen Atari mit Spielen wie Space Invaders und Asteroids und die Grafiken waren schlicht.

Scheiße! Du warst ein kleines Quadrat auf der Scheibe und musstest deine Fantasie benutzen! Und nix mit verschiedenen Levels oder so. Immer und immer das gleiche Bild. Und du hast nie gewonnen, weil es immer nur schwieriger und schneller wurde bis du starbst! Genau, wie im richtigen Leben!

Im Kino gab's keine ansteigenden Sitzreihen. Alle Reihen waren auf einer Ebene und wenn vor Dir ein Großer saß, hast Du nix mehr gesehen!

Klar, wir hatten dann auch Farbfernsehen. Aber da waren 3 Sender, das Erste, das Zweite und das Dritte. Einige hatten auch DDR 1 oder ORF. Aber wir hatten kein Kabel und keinen Videotext! Du hast in die Hörzu gesehen, wenn Du wissen wolltest, was es gibt.

Und es liefen schon gar nicht den ganzen Tag irgendwo Cartoons! Vielleicht Sandmännchen oder Heinzelmännchen am Abend, und sonst mussten wir die ganze verdammte Woche bis Samstag morgens warten! Versteht ihr kleinen Arschgesichter eigentlich, was ich sage?

Das ist genau, was ich meine. Ihr Kids von heute habt es so verdammt gut. Ihr kleinen verweichlichten, verwöhnten, undankbaren Biester habt es viel zu einfach heute. Vor 20 Jahren hättet ihr keine 5 Minuten ausgehalten!

Bewerten Sie diesen Witz:

617 Stimmen: –

Anmachblocker Er: Kann ich dir einen ausgeben? ...

...
Sie: Danke, ich nehme lieber das Geld.

Er: Ich bin Fotograf und suche nach einem Gesicht wie deinem.
Sie: Ich bin plastische Chirurgin und suche nach einem Gesicht wie deinem.

Er: Hatten wir nicht mal ne Verabredung? Oder sogar zwei?
Sie: Kann höchstens eine gewesen sein. Ich mache nie denselben Fehler zweimal.

Er: Wie kommt es, daß du so schön bist?
Sie: Ich hab deinen Anteil noch dazubekommen.

Er: Gehst du am Samstag mit mir aus?
Sie: Tut mir leid, dieses Wochenende habe ich Kopfschmerzen.

Er: Bei deinem Gesicht drehen sich sicherlich einige Köpfe nach dir um.
Sie: Bei deinem Gesicht drehen sich sicherlich einige Mägen um.

Er: Ich denke, ich könnte dich sehr glücklich machen.
Sie: Wieso? Gehst du schon?

Er: Was würdest du sagen, wenn ich dich bitten würde, meine Frau zu werden?
Sie: Nichts. Ich kann nicht gleichzeitig reden und lachen.

Er: Sollen wir einen guten Film ansehen?
Sie: Den hab ich schon gesehen.

Er: Wo warst du mein ganzes Leben lang?
Sie: Auf der Suche nach einem Versteck vor dir
alternativ:
Sie: Wo ich den Rest deines Lebens sein werde - in deinen kühnsten Träumen.

Er: Hab ich dich nicht schonmal irgendwo gesehen?
Sie: Ja, deshalb gehe ich da nicht mehr hin.

Er: Ist dieser Platz frei?
Sie: Ja, und dieser auch, wenn du dich hinsetzt.

Er: Dein Körper ist wie ein Tempel.
Sie: Heute ist aber keine Messe.

Er: Wenn ich dich nackt sehen könnte, würde ich glücklich sterben.
Sie: Wenn ich dich nackt sehen würde, würde ich vermutlich vor Lachen sterben.

Bewerten Sie diesen Witz:

360 Stimmen: –

Männer sind glücklicher: Ihr Nachname ...

... ändert sich nie.

Die ganze Welt ist ihr Urinal. Sie müssen nie eine andere Raststätte ansteuern, weil die Toiletten einfach zu eklig sind.

Automechaniker sagen ihnen die Wahrheit.

Sie werden nicht angestarrt, wenn sie ohne T-Shirt herumlaufen.

Sie können Präsident werden.

Hochzeitskleider kosten 5000 Euro. Ein Leih-Frack nur 500.

Es ist keine Frage, wie herum eine Schraube angezogen wird.

Falten steigern die Persönlichkeit.

Gleiche Arbeit, mehr Gehalt.

Sie werden nie schwanger.

Die kleinste Aufmerksamkeit wird lobend zur Kenntnis genommen.

Sie wissen immer den Weg.

Sie können alle Dosen, Flaschen und Gläser öffnen, müssen nie um Hilfe fragen.

Für eine Woche Urlaub brauchen sie nur einen Koffer.

Die Leute starren ihnen beim Gespräch nicht auf die Brust.

Fünf Paar Schuhe sind mehr als ausreichend.

Ihre Unterwäsche kostet 15 Euro im Dreierpack.

Alles in ihrem Gesicht ist naturfarben. Es steht ihnen frei, sich einen Bart wachsen zu lassen.

Sie können ein Taschenmesser zur Nagelpflege benutzen.

Falls jemand vergißt, sie einzuladen, bleibt er immer noch ein Freund.

Sie erkennen auf ihrer Kleidung einfach keine Falten.

Sie können Shorts tragen ohne vorher ihre Beine rasieren zu müssen.

Sie dürfen das ganze Leben lang Spielzeug kaufen - und selber verwenden.

Eine Brieftasche und ein Paar Schuhe in derselben Farbe sind pro Jahreszeit ausreichend.

Sie haben über Jahre die gleiche Frisur - und kein Problem damit.

Bewerten Sie diesen Witz:

340 Stimmen: –

Die gemeinsten Sprüche über Männer. ...

...


Was haben Männer und Spermien gemeinsam?
Die Chance von eins zu einer Million, daß aus ihnen ein Mensch wird.

Was sagt ein Mann, der bis zum Bauchnabel im Wasser steht?
Das geht über meinen Verstand.

Warum geben Männer ihrem Penis Namen?
Sie wollen nicht, daß ein Fremder 99 Prozent ihrer Entscheidungen trifft.

Warum haben Männer keinen Busen?
Sie können mit Doppelbelastungen nicht umgehen.

Wie nennt man einen gutaussehenden, intelligenten, sensiblen Mann?
Ein Gerücht.

Warum haben fast alle Männer ein reines Gewissen?
Weil es unbenutzt ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem Mann und einem Autoreifen?
Der Reifen muß Profil haben.

Was verstehen Männer unter Nächstenliebe?
Die Liebe zur nächsten Frau.

Wieso glauben nur 15 Prozent, ihr Penis sei zu kurz?
85 Prozent denken, daß mit dem Lineal irgendwas nicht stimmt.

Warum zeigen Männer keine Gefühle?
Sie haben einfach keine.

Wieso gelten für Männer die Gesetze der Optik nicht?
Weil sie unter einer Lupe immer kleiner werden.

Wie nennt man eine Frau, die weiß, wo sich ihr Ehemann jeden Abend aufhält?
Witwe.

Was versteht ein Mann unter einem 7-Gänge-Menü?
Einen Hamburger und ein Sixpack.

Warum haben Männer einen Orgasmus?
Damit sie wissen, wann der Sex vorbei ist.

Wie zeigt ein Mann, daß er Zukunftspläne macht?
Er kauft zwei Kisten Bier.

Männer sind immer für ihre Kinder da - es sei denn, die Kleinen sind wach.

Woran stirbt der intelligente Gedanke eines Mannes?
An Einsamkeit.

Bewerten Sie diesen Witz:

426 Stimmen: –

16 Gründe warum Schokolade besser ist als ...

... Männer:

1. An Schokolade ist leichter heranzukommen.
2. Schokolade befriedigt sogar, wenn sie weich geworden ist.
3. Du kannst sie sogar beim Autofahren genießen.
4. Du kannst Schokolade auch im Angesicht deiner Mutter genießen.
5. Du kannst sie so lange genießen, wie du willst.
6. Keiner beschwert sich, wenn du zu fest auf die Nüsse beißt.
7. Zwei Leute gleichen Geschlechts können sie gemeinsam haben, ohne dumme Sprüche hören zu müssen.
8. Du kannst Schokolade an deinem Arbeitsplatz haben, ohne andere zu belästigen.
9. Du kannst auch einen Fremden nach Schokolade fragen, ohne gleich eine geknallt zu kriegen.
10. Beim Genuss von Schokolade bekommt man keine Haare in den Mund.
11. Du kannst sie an allen Tagen des Monats haben.
12. Schokolade macht nicht schwanger.
13. Man kann problemlos mehrere Schokoladen haben - auch gleichzeitig.
14. Man ist nie zu jung oder zu alt für Schokolade.
15. Wenn du eine gute Schokolade hast, wird dein Nachbar nicht wach.
16. Bei Schokolade ist die Größe egal!

Bewerten Sie diesen Witz:

364 Stimmen: –

Morgens um 3 Uhr in Deutschland. Das Telefon ...

... klingelt.

"Hallo?"
"Hallo, hier ist die Telefonseelsorge. Alles in Ordnung?"
"Wie?"
"Hier ist die Telefonseelsorge. Wir rufen mal vorsichtshalber rund, ob jemand Selbstmordabsichten hat."
"Was! Um 3 Uhr morgens?"
"Das ist genau die richtige Zeit für so was. Da sind die meisten Leute gefährdet. Sie zum Beispiel! Sie haben doch offensichtlich Schlafstörungen."
"So ein Quatsch."
"Na hören Sie mal, andere Leute schlafen um diese Zeit und hängen nicht am Telefon rum."
"Aber Sie haben mich doch angerufen."
"Warum sprechen Sie denn so leise? Ich kann Sie kaum verstehen."
"Es ist wegen meiner Frau. Ich will sie nicht wecken."
"Ach. Haben Sie Geheimnisse vor Ihrer Frau? Es klappt wohl nicht so recht in Ihrer Ehe, wie?"
"Blödsinn. Natürlich klappt es."
"Aber Sie haben sich nichts mehr zu sagen, oder? Still und stumm liegen Sie neben Ihr im Bett. Verstehen Sie das unter klappen?"
"Es ist 3 Uhr morgens!"
"Ich weiß. Und während Ihre Frau schläft - notgedrungen -, weil Sie ihr ja nichts zu sagen haben, gehen Sie unruhig auf und ab, weil Ihre Probleme Sie nicht schlafen lassen."
"Sie lassen mich nicht schlafen!"
"Ach, jetzt erregen Sie sich! Ein einfacher Telefonanruf erregt Sie, während Ihre Frau Sie schon seit Wochen kalt lässt. Sie haben offensichtlich einen Haufen Probleme: wirtschaftliche, sexuelle, gesundheitliche..."
"Ich bin bei bester Gesundheit!"
"Mit Schlaflosigkeit und Erregungszuständen? Bleiben Sie ganz ruhig. Sie sind hochgradig selbstmordgefährdet. Merken Sie denn nicht, dass Sie am ganzen Leib zittern?"
"Ja, weil ich seit 5 Minuten im Pyjama auf dem Flur stehe."
"Was suchen Sie denn auf dem Flur, machen Sie nichts Unüberlegtes."
"Unser Telefon steht nun mal im Flur"
"Haben Sie Schlaftabletten im Haus?"
"Weiß ich nicht. Die verwahrt meine Frau."
"Dann wecken Sie Ihre Frau. Menschenskind! Sofort wecken! Sie soll die Schlaftabletten in Sicherheit bringen. Machen Sie doch keine Dummheiten, jetzt überlegen Sie es sich noch mal. Das Leben kann so schön sein. Für Sie natürlich nicht, krank wie Sie sind, verzweifelt, depressiv, aber machen Sie sich keine Sorgen, ich rufe Sie später noch mal an."

Bewerten Sie diesen Witz:

497 Stimmen: –

Es ist besser, eine Frau zu sein - 1. Weil ...

... wir während einer Massage keine Erektion bekommen.

2. Weil wir mit 30 noch alle Haare auf dem Kopf haben.

3. Weil wir statistisch gesehen viel weniger bei Affären erwischt werden.

4. Weil wir neben dem IQ auch einen EQ (emotionalen Quotienten) haben und ihn im Job auch einsetzen.

5. Weil wir mehr als nur eine erogene Zone haben.

6. Weil wir immer können, wenn wir wollen.

7. Weil wir sooft können, wie wir wollen.

8. Weil wir zwar langsam, dafür aber gewaltig kommen.

9. Weil wir mit jedem Schuss auch noch geballte Energie tanken.

10. Weil wir sozial veranlagt sind - wir stärken das Selbstbewusstsein der Männer, wenn wir sie bitten, das Warndreieck aufzustellen.

11. Weil wir bei Schiffsunglücken als erstes gerettet werden.

12. Weil es cool ist, ein Papa-Mädchen zu sein - Mamasöhne sind weinerliche Memmen.

13. Nagellack nur bei Frauen gut aussieht.

14. Weil wir Kleider, Minis und Hosen anziehen können - Männer haben die Auswahl zwischen Hosen und Schottenröcken.

15. Weil Männer immer noch glauben, sie müßten unsere Rechnungen bezahlen - und wir das Gesparte dann in einen neuen Fummel investieren.

16. Weil es Ricky Martin gibt.

17. Weil wir in seinen ausgeleierten Sweatshirts genial aussehen - er in unseren engen T-Shirts dagegen wie Arnold Schwarzenegger im Strampelanzug.

18. Weil wir letztlich entscheiden, wie viele Menschen im nächsten Jahrtausend geboren werden.

19. Weil wir unseren Führerschein länger behalten - bei Fahrzeugkontrollen pressen wir immer eine Krokodilsträne raus.

20. Weil Männer Rivaldo nur anhimmeln können - wir können theoretisch auch mit ihm ins Bett gehen.

21. Weil wir die besten Zeiten noch vor uns haben - das neue Jahrtausend ist bekanntlich das der Frauen.

22. Weil wir schwach werden dürfen - damit er uns auf Händen oder einfach nur unsere Tasche trägt.

23. Weil wir einen Ring geschenkt bekommen, wenn wir gefragt werden, ob wir heiraten wollen (und den können wir später wieder verkaufen).

24. Weil wir nicht warten, bis daß der Tod uns scheidet, sondern vorher merken, wenn sich die Partnerschaft totgelaufen hat.

25. Weil wir die Männerwelt immer noch begeistern oder schockieren, wenn wir gut sind in Sportarten wie Kickboxen, Fußball oder Freeclimbing.

26. Weil Männer früher sterben und wir die Lebensversicherung kassieren.

27. Weil Frauen früher betrunken werden - das entlastet den Etat.

28. Weil wir so tun können als seien wir schwanger - und so immer einen Sitzplatz und die nötige Beachtung bekommen.

29. Weil in Frauenzeitschriften bessere Probepackungen kleben.

30. Weil es keinesfalls unser soziales oder intellektuelles Ansehen schmälert, wenn wir ein Abseits nicht sofort erkennen - tun wir es doch, gelten wir gleich als Fachfrau.

31. Weil wir unsere Augenbrauen unter Kontrolle haben (im Gegensatz zu Theo Waigel).

32. Weil Kommunikation im Job für uns kein soziologischer Begriff ist - wir tun's.

33. "The future of Rock belongs to women" (Kurt Cobain, 1994).

34. Weil wir wissen: Computerspiele machen Spaß - allerdings stellen wir keine Verbindung her zwischen dem Spielstand und unserer Potenz.

35. Weil Taxis extra für uns halten.

36. Weil es mehr Klasse hat, einen Vibrator zu benutzen, als Sex mit einer Plastikpuppe zu haben.

37. Weil wir Rosa tragen können, und es sexy aussieht.

38. Weil wir nie zu früh kommen.

39. Weil wir keine Witze über blonde Männer machen.

40. Weil Männer Schokolade niemals so innig genießen können wie wir.


Bewerten Sie diesen Witz:

383 Stimmen: –

Seite 9 von 13 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Sonstige / Witzige Texte

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00