Witze zum Stichwort Teufel Denn

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Ausbildung & Beruf - Allgemein]

Ein kleines Teufelchen will ein großer Teufel ...

... werden. Es fragt den Teufel was es dazu tun müsse. "Nimm deine Schaufel und deinen Eimer, grabe dich an die Oberfläche und klaue irgendetwas." Gesagt, getan. Das kleine Teufelchen gräbt sich nach oben und kommt in der Wüste heraus. Es trifft einen Beduinen. "Ich bin das kleine Teufelchen mit Eimerchen und Schaufelchen und ich will dir hier jetzt etwas klauen". Der Beduine lacht und erwidert: "Was willst du denn klauen, hier gibt es doch nur Sand". Enttäuscht kommt das Teufelchen wieder beim Teufel an und gesteht, dass es nichts geklaut hat. Der Teufel gibt ihm noch eine Chance. Diesmal kommt das Teufelchen in Polen heraus. "Ich bin das kleine Teufelchen mit Eimerchen und ... - wer hat mein Schaufelchen?!"

Bewerten Sie diesen Witz:

308 Stimmen: o

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Ein überzeugter Atheist, der gerade gestorben ...

... ist, findet sich selbst auf einmal in einem dunklen Gang wieder. Er entdeckt ein Schild: "Zur Hölle". Er hat keine andere Wahl als den Gang zur Hölle zu folgen und trifft nach geraumer Zeit auf eine Türe, die nicht verschlossen ist.
Der Atheist betritt die Hölle und traut seinen Augen nicht! Heller Sonnenschein, angenehme Temperaturen, Palmen, Meeresstrand, alle 100 Meter eine Strandbar, fröhliche Menschen tummeln sich, kurzum: paradiesische Verhältnisse. Er wandert am Strand entlang, bis er plötzlich eine Gestalt mit einem Pferdefuß und einem Schwanz in einem Strandkorb sitzen sieht. Er geht auf die Gestalt zu und fragt sie, ob sie der Teufel sei.
Dieser bejaht und begrüßt den Neuankömmling in der Hölle äußerst herzlich. Er schickt den Atheisten nach dem Geplauder an eine der Strandbars, um sich dort einen Drink zu besorgen. Der Atheist holt sich einen Drink und schlendert am Strand entlang, um die Hölle weiter zu erkunden.

Zwischen den Dünen entdeckt er ein großes, tiefes Loch. Neugierig blickt er in die Tiefe und erschrickt fürchterlich. Er sieht auf dem Grund von diesem Loch wimmernde, unbekleidete Menschen. Es lodert ein heißes Feuer und wilde Bestien schlagen auf die Körper der Menschen ein. Sogleich rennt der Atheist verwirrt zum Teufel und fragt aufgelöst, was denn das für ein Loch sei? "Ach", meint der Teufel, "das is für die Christen, die erwarten das so."

Bewerten Sie diesen Witz:

805 Stimmen: +

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Ein braver Mann stirbt und kommt in den Himmel. ...

... Er bekommt auch bloß ein Wurstbrot und es ist alles furchtbar fromm und langweilig. Da sieht er in die Hölle runter und sieht, dass es da ganz lustig zugeht. Alle sind fröhlich, haben ein riesengroßes Festmahl und mit Sex wird auch nicht gespart. Da kann sich der Gute nicht halten und sagt zu Petrus: "Ich will auch runter in die Hölle!" Meint Petrus: "Meinetwegen! Ist deine Entscheidung, geh nur!" Also kommt der Mann in die Hölle und wird gleich vom Teufel gepackt, in einen Kochtopf geworfen und erst mal kräftig untergetaucht. Als er wieder auftaucht, fragt er den Teufel: "Ey, ich habe doch vorhin vom Himmel aus ganz was anderes gesehen! Wo ist denn das Festmahl und der Sex?" Darauf der Teufel: "Jaha! Gute Werbeabteilung, was?"

Bewerten Sie diesen Witz:

273 Stimmen: o

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Ein Macho kommt in die Hölle und fragt gleich ...

... nach seiner Aufgabe hier unten. Erster Vorschlag war, das Fegefeuer in Gang zu halten. - Abgelehnt! Sein zweiter Vorschlag war, dem Hausherrn jeden Tag für alle Wünsche zur Verfügung zu stehen. - Abgelehnt!
Da sah der Macho seinen Freund den Obermacho in Ketten an der Wand befestigt. Vor ihm kniend eine wunder-wunder-schöne Blondine beim oralen Sex. Der Macho fragt: "Wie lange geht das denn so?" Darauf die Antwort: "Na, so ca. 1000 Jahre." Macho sofort: "Das nehme ich!" Worauf der Teufel der Blondine auf die Schulter tippt und sagt: "Kannst aufhören, die Ablösung ist da!"

Bewerten Sie diesen Witz:

10663 Stimmen: ++

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Eines Tages macht der Teufel einen Ausflug ...

... in den Himmel, um zu sehen was dort so abgeht. Da sieht er ein paar Engel tanzen und da die Hölle natürlich nicht schön ist, gibt es dort auch keinen Sex! Sofort wird der Teufel geil wie die Hölle und versucht sich einen Engel aufzureißen. Mit geiler Stimme fragt er: "Du, Engel, Taaaaaaanzt mit mir?" Darauf der Engel: "Naa, mit 'nem Teufel tanz ich nicht!" Enttäuscht verzieht er sich wieder in die Hölle und überlegt wie er sie denn rumkriegen könnte. Also schneidet er sich den Schwanz ab, malt sich weiß an und probierts nochmal: "Du, Engeeeerl, taaanzt mit mir?" - "Naa, mit dem Teufel tanz ich nicht!" Jetzt wird der Teufel langsam wütend. Schneidet sich die Hörner ab, rasiert sich und klebt sich Flügel an. Dann fragt er noch mal: "DUU EEEngel taaanzt mit mir!" Darauf der Engel: "Ohja, sicher!" Der Teufel der's schon seit Ewigkeiten keiner mehr besorgt hat nimmt sie so richtig von hinten ran! Nach einiger Zeit sind sie fertig und der Engel stellt ganz erschöpft fest: "Du, - aussehen tust ja ganz normal, aber ficken kannst wie der Teufel!"

Bewerten Sie diesen Witz:

231 Stimmen: o

[Länder & Nationen - DDR]

Lenin ist gestorben. Treffen sich Gott und ...

... Teufel und beraten nun, wer ihn aufnehmen soll. Keiner will Lenin so richtig haben. Nach längerem diskutieren einigen sich die beiden, dass Lenin bei jedem eine einjährige Probezeit zu bestehen hat, bevor sie sich entscheiden.

Zuerst nimmt der Teufel Lenin zu sich. Nach genau einem Jahr treffen sich Teufel und Gott wieder an derselben Stelle. Gott fragt nun den Teufel: "Na, wie hat er sich denn so gemacht bei dir in der Hölle?" Darauf stöhnt der Teufel: "Er hat alle kleinen Teufelchen zu jungen Pionieren gemacht."
Gott und Teufel trennen sich nun wieder für ein Jahr. Und Lenin kommt zur Probezeit in den Himmel.

Als das Jahr vorbei ist, erscheint der Teufel an der vereinbarten Stelle. Aber kein Gott da. Der Teufel wartet und wartet. Nach ein paar Tagen wird ihm das aber zu lange, und er fängt an Gott zu suchen. Irgendwann trifft er diesen auch, wie dieser gedankenversunken auf ein Blatt Papier starrt und etwas vor sich hinmurmelt. Der Teufel sieht dem eine Weile zu und fragt schließlich ganz ungeduldig: "Na, erzähl schon, wie ist es mit Lenin gelaufen?" Darauf Gott: "Psst, sei still, ich muss mich auf unseren ersten Parteitag vorbereiten!"

Bewerten Sie diesen Witz:

210 Stimmen: –

[Politik & Gesellschaft - Bundeswehr]

Ein alter Luftwaffensoldat stirbt und kommt ...

... - natürlich - in die Hölle.
Da unten ist ein Einweisungsteufel, der sagt ihm: "Wir haben für den Bund hier drei Höllen. Eine für das Heer, eine für die Marine und eine für die Luftwaffe. Wo wollen Sie hin?" - "Oh, mh. In der Luftwaffe bin ich so lange gewesen, also probier ich mal die Heereshölle."

Ok, er kommt da ihn. Dort hocken sie alle im Kreis und sind total fix und fertig. "Was ist denn los, warum seid ihr so fertig?" fragt er. "Ach was! Morgen werden wir ans Kreuz genagelt, mit Stacheldraht umwickelt, mit Benzin übergossen und angezündet!" - "Nee nee, dass iss nix", denkt er sich und lässt sich von dem Teufel in die Marinehölle bringen.

Dort hocken sie alle im Kreis und sind total fix und fertig. "Was ist denn los, warum seid ihr so fertig?" fragt er. "Ach was! Morgen werden wir ans Kreuz genagelt, mit Stacheldraht umwickelt, mit Benzin übergossen und angezündet!" - "Nee nee", denkt er sich und lässt sich von dem Teufel doch in die Luftwaffenhölle bringen.

Dort hocken sie alle im Kreis und sind fröhlich, johlen und singen. Kurz: beste Laune! - "Was ist denn los, warum seid ihr so fröhlich?" fragt er. "Ach was! Morgen werden wir ans Kreuz genagelt, mit Stacheldraht umwickelt, mit Benzin übergossen und angezündet!" - "Ja, und?", fragt er, "die anderen sind doch alle total fertig und ihr lacht?" - "Ach, du kennst doch die Luftwaffe", meint einer, "kein Holz, keine Nägel, kein Stacheldraht und kein Benzin!"

Bewerten Sie diesen Witz:

271 Stimmen: o

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Ein braver Mann stirbt und kommt in den Himmel. ...

... Er bekommt bloß ein Wurstbrot und alles ist furchtbar fromm und langweilig. Da sieht er in die Hölle runter und sieht, dass es da ganz lustig zugeht. Alle sind fröhlich, haben ein riesengroßes Festmahl und mit Sex wird auch nicht gespart.
Da kann sich der Gute nicht halten und sagt zu Petrus: "Ich will auch runter in die Hölle!" Meint Petrus: "Meinetwegen! Ist deine Entscheidung, geh nur!" Also kommt der Mann in die Hölle und wird gleich vom Teufel gepackt, in einen Kochtopf geworfen und erst mal kräftig untergetaucht. Als er wieder auftaucht, fragt er den Teufel: "Ich habe doch vorhin vom Himmel aus ganz was anderes gesehen! Wo ist denn das Festmahl und der Sex?" Darauf der Teufel: "Ach das! Das ist nur unsere Werbeabteilung!"

Bewerten Sie diesen Witz:

190 Stimmen: –

[Politik & Gesellschaft - Geschichte]

Hitler marschiert in eine kleine Stadt in ...

... Osteuropa ein, die heim ins Reich geholt worden ist. Die Mädchen stehen mit Blumen am Straßenrand Spalier. Ein kleines Mädchen reicht Adolf einen Grasbüschel.
"Was zum Teufel soll ich denn damit?" fragt der Führer unwirsch.
"Die Leute sagen", antwortet die Kleine ganz verschüchtert, "wenn der Führer ins Gras beißt, kommen bessere Zeiten!"

Bewerten Sie diesen Witz:

548 Stimmen: +

[Menschen & Tiere - Erotik]

Ein Ehepaar sitzt abends gemütlich vor dem ...

... Fernseher, als das Telefon plötzlich klingelt. Der Mann hebt ab und fängt unvermittelt zu brüllen an: „Verdammt, woher soll ich das wissen, rufen Sie doch das Wetteramt an!“ Auf die Frage seiner Frau, was das Geschrei denn soll, antwortet er: „Ach, stell dir vor, so ein Idiot ruft hier an und fragt, ob die Luft rein ist. Woher zum Teufel soll ich das wissen?“

Bewerten Sie diesen Witz:

1095 Stimmen: +

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00