Witze - Ausbildung & Beruf - Akademiker

Seite 3 von 6 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

Eine Molkerei möchte ihre Produktion erhöhen. ...

... Sie setzt einen Biologen, einen BWler und einen Physiker auf das Problem an. Nach einem halben Jahr intensiven Campings auf den Viehweiden schlägt der Biologe eine Spezialdüngung des Grases vor, was in letzter Instanz die Milchausbeute um 30% steigern würde. Die Molkerei beschließt, auf die Ergebnisse der anderen beiden zu warten. Ein weiteres halbes Jahr später verkündet der BWLer stolz, dass aufgrund seiner umwerfend neuen Betriebsorganisation zwar leider, leider die Hälfte der Mitarbeiter sich einen neuen Job suchen müsste, aber dafür die Milchproduktion um 50% gesteigert werden könnte.

Inzwischen sind 3 Jahre vergangen und das Problem ist beinahe in Vergessenheit geraten. Der Biologe wurde gefeuert, weil die Milch plötzlich zu lachen anfing und der BWLer wurde vom wütenden Personal gelyncht. Plötzlich taucht der Physiker erhobenen Hauptes und schwer übernächtigt auf: "Wir können die Produktion vervierfachen! Unter der Voraussetzung einer punktförmigen Kuh im Vakuum."

Bewerten Sie diesen Witz:

191 Stimmen: o

Es waren einmal 3 Wissenschaftler, die keine ...

... laufenden Projekte hatten. Sie haben sich daher, nach langer Debatte, darauf geeinigt, Verstopfung bei Schweinen zu untersuchen. Also beschafften sie sich ein Schwein und verstopften sein Hinterteil mit einem Korken. Nun fütterten sie das Schwein jeden Tag, wogen und vermassen es, bis es nach einem Monat ungefähr so groß wie eine Kuh war.
Nicht, dass das Schwein Schäden dadurch davongetragen hätte. Es fraß fleißig weiter und wuchs von Tag zu Tag. Es war aber so, dass das Schwein zu groß für das Labor wurde, also entschieden die Wissenschaftler, es nach draußen zu verlagern und das Experiment dort weiterzuführen.
Nach ein paar Monaten hatte das Schwein nunmehr die Größe eines Elefanten. Es lebte aber noch und fraß fleißig. Die Wissenschaftler wollten nun das Experiment eigentlich nicht weiter führen und entschieden, den Korken zu entfernen und alles einzustellen. Nur keiner der drei wollte derjenige sein, der den Korken entfernen sollte. Es wurde dann entschieden, einen Affe darauf zu trainieren, den Korken zu entfernen. Also wurde ein Affe herangeschafft und trainiert, wodurch noch ein paar Monate ins Land gingen, währenddessen das Schwein fleißig weiterfrass und größer wurde.
Endlich war den Tag gekommen, die drei Wissenschaftler gingen mit Affe und Leiter (weil das Schwein mittlerweile mehr als doppelt so groß wie ein Elefant war) auf das Feld. Sie stellten den Affen oben auf die Leiter und entfernten sich. Nach 20 Metern meinte der erste Wissenschaftler, es sei weit genug. Die anderen beiden entfernten sich jedoch weiter, der eine auf 50 und der letzte auf 100 Meter Entfernung. Als alle bereit waren, gab der erste Wissenschaftler dem Affen ein Zeichen und es kam ein SCHWALL von Schweinemist. Der dritte stand bis über die Füße darin. Als er es endlich geschafft hatte, seinen Kollegen zu befreien, der bis zum Brustkorb eingeschlossen war, machten sich die beiden gleich dran, auch den letzten zu befreien, der nicht mehr zu sehen war. Als dies geschehen war, fanden sie den ersten Wissenschaftler, der geradezu hysterisch von einem Lachkrampf geschüttelt wurde. Dies konnten sie nun überhaupt nicht verstehen und fragten ihn, was denn so komisch sei, bis über den Hals in Schweinemist zu stehen.
Darauf der Wissenschaftler: "Ihr hättet den Gesichtsausdruck von dem Affen sehen sollen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

243 Stimmen: o

Lehrer zu Schülern: "Wer kann mir die vier ...

... Elemente nennen?"
Ein Schüler meldet sich: "Erde, Feuer, Wasser, Bier."
"Wieso Bier?", fragt der Lehrer.
"Na ja, wenn mein Vater Bier trinkt, sagt meine Mutter: Jetzt ist er wieder voll in seinem Element."

Bewerten Sie diesen Witz:

358 Stimmen: o

Worin besteht der Unterschied zwischen einem ...

... TH-Bauingenieur und einem FH-Bauingenieur? - Ein TH-Bauingenieur baut eine Brücke, die stürzt ein und er weiß warum.
Ein FH-Bauingenieur baut eine Brücke, die stürzt nicht ein und er weiß nicht warum.

Bewerten Sie diesen Witz:

178 Stimmen: o

Drei Angestellte einer Firma, ein Ingenieur, ...

... ein Physiker und ein Mathematiker, wohnen in einem Hotel während eines technischen Seminars. Eines Nachts wacht der Ingenieur auf und riecht Rauch. Er geht raus in den Gang und sieht ein Feuer, also nimmt er einen Eimer aus seinem Zimmer, füllt ihn mit Wasser und löscht das Feuer. Dann geht er zurück ins Bett. Später wacht der Physiker auf und riecht Rauch. Er öffnet die Tür und sieht ein Feuer im Gang. Er geht zum nächsten Feuerlöscher und nachdem er die Flammengrösse, Ausbreitungsgeschwindigkeit, Abstand, Gasdruck im Löscher, usw. berechnet hat, löscht er das Feuer mit minimalem Aufwand benötigter Energie. Schließlich wacht der Mathematiker ebenfalls auf und riecht Rauch. Er geht auf den Gang, sieht das Feuer und den Feuerlöscher. Er denkt einem Moment nach und meint: "Ah, das Problem ist lösbar" und geht zu Bett.

Bewerten Sie diesen Witz:

183 Stimmen: o

Nichtmathematiker zu Mathematiker: "Ich finde ...

... Ihre Arbeit ziemlich monoton." Mathematiker: "Mag sein! Dafür ist sie aber stetig und nicht beschränkt."

Bewerten Sie diesen Witz:

121 Stimmen: o

Prüfungstag in Physik. Auf der Heizung liegt ...

... ein Ziegelstein. Der Prüfling betritt den Raum. Der Prüfer fragt: "Warum ist der Stein auf der der Heizung abgewandten Seite wärmer?"
Prüfling: "Äh, vielleicht wegen Wärmeleitung und so?"
Prüfer: "Nein, weil ich ihn gerade umgedreht habe."

Bewerten Sie diesen Witz:

575 Stimmen: o

Zwei Mathematiker sitzen im Flugzeug in die ...

... USA, um eine Konferenz zu besuchen. Meint der erste: "Haben Sie keine Angst, ein Flugzeug zu benutzen? Die Statistik besagt doch, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sich eine Bombe an Bord befindet, heutzutage recht hoch ist." Antwort: "Sie haben Recht, aber die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Bomben an Bord sind, ist dafür sehr gering. Und eine Bombe habe ich schon dabei."

Bewerten Sie diesen Witz:

641 Stimmen: o

Algebraische Symbole werden benutzt, wenn ...

... man nicht mehr weiss, worüber man redet.

Bewerten Sie diesen Witz:

115 Stimmen: o

Was ist das? Schwimmt im Wasser und schreit ...

... "F1! F1! F1!"? - Ein Informatiker, der nicht schwimmen kann.

Bewerten Sie diesen Witz:

132 Stimmen: o

Seite 3 von 6 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Ausbildung & Beruf / Akademiker

Zuletzt gesucht

Buchtipps