Witze - Ausbildung & Beruf - Akademiker

Ein Physiker, ein Mathematiker und ein Ingenieur ...

... bekommen die Aufgabe gestellt, herauszufinden wie viel 1+1 ist. Als erster versucht sich der Physiker. Er zieht sich in sein Labor zurück und stöpselt aufwendige Apparaturen zusammen. Nach zwei Monaten kommt er zurück und sagt: "Also, genau habe ich's nicht rausgefunden. Aber das Ergebnis liegt irgendwo zwischen 1,9 und 2,1." Naja, das ist ja schon ganz gut. Als nächster macht sich der Mathematiker an die Arbeit. Er rennt in seinen Raum, wälzt tonnenweise Fachliteratur und stellt aufwendige Gleichungssysteme auf. Nach zwei Wochen verkündet er schließlich sein Ergebnis: "Die gesuchte Zahl liegt im Intervall von 1,99 bis 2,01." Ja, schon besser. Aber jetzt ist der Ingenieur an der Reihe. Er geht ins Nebenzimmer und kommt schon nach 2 Minuten zurück. "Das Ergebnis lautet 2." Die beiden anderen sind komplett von den Socken und fragen den Ingenieur, wie er denn so schnell auf das Ergebnis gekommen ist. Darauf antwortet der freudestrahlend: "Ist doch ganz einfach! Ich hab im Tabellenbuch nachgesehen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

256 Stimmen: +


Witz als E-Mail verschicken

« Empfänger-Adressen
« Name des Absenders
« Nachricht an Empfänger

Unsere eigene Kommentarfunktion können Sie nur nutzen, wenn Sie sich kostenlos registrieren.

1 Kommentar zum Witz

Zeige alle Witze zum Thema Ausbildung & Beruf / Akademiker

Permanenter Link dieser Seite:
http://www.hahaha.de/witze/berufe/akademiker/233/ein-physiker-ein-mathematiker-und-ein-ingenieur.html

Zuletzt gesucht

Buchtipps

GMAT Official Guide 2020 Bundl
Graduate Management Admission Council (GMAC)
GMAT Official Guide 2020 Bundle: 3 Books + Online Question B