Lieblingswitze von Nireves

Lieblingswitze als E-Book zum Ausdrucken oder unterwegs Lesen für E-Book-Reader bzw. für iPod touch, iPhone, iPad:
Formate: PDF EPubEPub (iPhone etc.)
Um E-Books auf dem iPhone zu lesen, muß vorher eine entsprechende App wie z.B. Stanza installiert sein.

Seite 6 von 19 |< · · [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] · · >|

[Ausbildung & Beruf - Akademiker]

Ein Physiker, ein Mathematiker und ein Ingenieur ...

... bekommen die Aufgabe gestellt, herauszufinden wie viel 1+1 ist. Als erster versucht sich der Physiker. Er zieht sich in sein Labor zurück und stöpselt aufwendige Apparaturen zusammen. Nach zwei Monaten kommt er zurück und sagt: "Also, genau habe ich's nicht rausgefunden. Aber das Ergebnis liegt irgendwo zwischen 1,9 und 2,1." Naja, das ist ja schon ganz gut. Als nächster macht sich der Mathematiker an die Arbeit. Er rennt in seinen Raum, wälzt tonnenweise Fachliteratur und stellt aufwendige Gleichungssysteme auf. Nach zwei Wochen verkündet er schließlich sein Ergebnis: "Die gesuchte Zahl liegt im Intervall von 1,99 bis 2,01." Ja, schon besser. Aber jetzt ist der Ingenieur an der Reihe. Er geht ins Nebenzimmer und kommt schon nach 2 Minuten zurück. "Das Ergebnis lautet 2." Die beiden anderen sind komplett von den Socken und fragen den Ingenieur, wie er denn so schnell auf das Ergebnis gekommen ist. Darauf antwortet der freudestrahlend: "Ist doch ganz einfach! Ich hab im Tabellenbuch nachgesehen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

340 Stimmen: o

[Ausbildung & Beruf - Akademiker]

Ein theoretischer Physiker, ein Experimentalphysiker ...

... und ein Mathematiker werden jeweils in eine Zelle gesperrt. Drei Tage lang bekommen sie nichts zu essen. Nach drei Tagen erhält jeder von ihnen eine Dose mit essbarem Inhalt.

Der Experimentalphysiker schmeißt die Dose gegen die Wand, tritt darauf herum usw. Nach einer halben Stunde hat er es geschafft: Die Dose ist offen. Der theoretische Physiker denkt nach, ritzt einige Gleichungen in die Mauer. Dann öffnet er mit einem gezielten Wurf die Dose. Als hingegen die Zelle des Mathematikers geöffnet wird, findet man ihn auf seiner Pritsche sitzend vor sich hinmurmeln: "Angenommen, die Dose wäre offen..."

Bewerten Sie diesen Witz:

291 Stimmen: o

[Ausbildung & Beruf - Akademiker]

Zwei mal zwei: Stelle ein paar Personen die ...

... Frage: "Was ist 2 mal 2" und Du wirst folgende Antworten erhalten: Der Ingenieur zückt seinen Taschenrechner, rechnet ein bisschen und meint schließlich: "3, 999999999" Der Physiker: "In der Größenordnung von 1*10" Der Mathematiker wird sich einen Tag in seine Stube verziehen und dann freudestrahlend mit einen dicken Bündel Papier ankommen und behaupten: "Das Problem ist lösbar!" Der Logiker: "Bitte definiere 2 mal 2 präziser." Der Hacker bricht in den NASA-Supercomputer ein und lässt den rechnen. Der Psychiater: "Weiß ich nicht, aber gut, dass wir darüber geredet haben..." Der Buchhalter wird zunächst alle Türen und Fenster schließen, sich vorsichtig umsehen und fragen: "Was für eine Antwort wollen Sie hören?" Der Jurist: "4, aber ich ich weiß nicht, ob wir vor Gericht damit durchkommen." Der Politiker: "Ich verstehe Ihre Frage nicht!"

Bewerten Sie diesen Witz:

355 Stimmen: o

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Der katholische Pfarrer wird gefragt: "Warum ...

... sind Sie eigentlich Pfarrer geworden?" Er gibt zur Antwort: "Naja, mein Vater war Pfarrer, mein Großvater war auch Pfarrer."

Bewerten Sie diesen Witz:

256 Stimmen: o

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Ein Benediktiner, ein Dominikaner, ein Franziskaner ...

... und ein Jesuit beteten zusammen, als das Licht ausging. Der Benediktiner wollte weiterbeten, er konnte es auswendig. Der Dominikaner regte ein Streitgespräch über Licht und Dunkel in der Bibel an, der Franziskaner schlug vor, dass alle dem Herrn für das Licht danken sollten, das ihnen so sehr fehlte, da wurde es wieder hell. Der Jesuit hatte die Sicherung ausgewechselt.

Bewerten Sie diesen Witz:

200 Stimmen: o

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Jesus sah eine Menschenmenge hinter einer ...

... Frau her rennen, um diese zu steinigen: "Was ist denn hier überhaupt los?", fragte er. "Diese Frau wurde des Ehebruchs überführt und das Gesetz sagt, dass Sie gesteinigt werden soll!", erwiderte einer aus der Menge. "Wartet!" rief Jesus, "derjenige, der ohne Sünde ist, soll den ersten Stein werfen!" Plötzlich flog ein Stein vom Himmel und traf die Frau am Kopf, tot. "ALSO WEISST DU, VATER", schrie Jesus, "ICH VERSUCHE HIER WAS ZU ERKLÄREN!"

Bewerten Sie diesen Witz:

284 Stimmen: –

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Der katholische Pfarrer bekommt Besuch von ...

... einer Frau, die ihre tote Katze beerdigen lassen will, doch der Pfarrer erklärt ihr, dass er keine Tiere beerdigen würde. Sie ist ganz verzweifelt und meint: "Ich war jetzt schon bei so vielen Pfarrern, aber niemand will meine Katze beerdigen. Wissen Sie was, Herr Pfarrer - ich gebe Ihnen auch 1000 Euro dafür." Darauf der Pfarrer: "Warum haben Sie denn nicht gleich gesagt, dass die Katze katholisch ist?"

Bewerten Sie diesen Witz:

154 Stimmen: –

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Anruf bei der Polizei: "Hilfe, in unserem ...

... Nonnenkloster gab es eine Vergewaltigung!" - "Ist ja schrecklich, wer wurde denn vergewaltigt?" - "Der Briefträger."

Bewerten Sie diesen Witz:

496 Stimmen: o

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Michael Schumacher kommt in den Himmel. Dort ...

... angekommen bittet er Petrus seinen Ferrari auch in den Himmel zu holen, damit er ein bisschen herumfahren könnte.
"Nein, ausgeschlossen, dass wäre ja ein fürchterliches Chaos hier oben wenn das jeder machen würde."
Aber Michael Schumacher bleibt unbeeindruckt und fragt Petrus immer und immer wieder.
Eines Tages wird es ihm zu bunt und Petrus geht zum Chef und fragt ihn: "Michael Schumacher möchte so gern seinen Ferrari hier oben haben, könnten wir vielleicht für ihn eine Ausnahme machen?"
"Aber klar, er darf aber nur maximal 30km/h schnell fahren."
Gesagt getan. Petrus berichtet Michael Schumacher über die Antwort des Chefs.
"Ok, Ok ich bin einverstanden, besser wie gar nichts."
Während also nun Michael Schumacher gelangweilt mit 30km/h im Himmel umherfährt wird er auf einmal von einem sehr lautem Geräusch aufgeschreckt, also plötzlich ein Wagen mit über 300 km/h an ihm vorbeifährt.
"Ach du Schande, was war das denn?", denkt sich Michael und er geht sofort zu Petrus und berichtet ihm darüber. "Hm, sehr eigenartig. Weist du was Michael? Das nächste mal wenn du ihn siehst,
darfst du ihn verfolgen und dann berichtest du mir wer es ist."
"Prima", denkt sich Michael, "den schnapp ich mir!"
Am nächsten Tag fährt Michael wieder seine Runden als er wieder das Geräusch hört. Sofort bereit Gas zu geben.
Und plötzlich fährt der Wagen an ihm wobei und Michael zögert nicht lange und gibt sofort Gas und er schafft es fast ihn einzuholen. Das Kennzeichen kann er gerade noch lesen, als der Wagen noch schneller wird und Michael ihn verliert.
Aufgeregt geht er zu Petrus uns erzählt:
"Petrus, Petrus ich habe sein Kennzeichen: 'INRI'"
"Au Backe, dass ist der Sohn vom Chef da können wir leider nichts machen."

Bewerten Sie diesen Witz:

170 Stimmen: –

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Jesus geht durch Nazareth. Da sieht er eine ...

... Menschenmenge, die gerade einen Sündiger steinigen will. Er stellt sich schützend vor ihn hin und ruft mit Donnerstimme: "Wer von euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!" Da kommt aus der Menge ein Stein geflogen, der ihn am Kopf trifft. Jesus blickt den Werfer an und meint: "Also Mutter, manchmal gehst du mir ziemlich auf die Nerven!"

Bewerten Sie diesen Witz:

1057 Stimmen: o

Seite 6 von 19 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] · > · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00