Witze zum Stichwort Wird Chef

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Ausbildung & Beruf - Beamte]

Wie ist das Beamtentum überhaupt entstanden? ...

... Im Mittelalter: Eine Stadt baut eine Brücke über den Fluss. Die Bürger meinen, die Brücke muss bewacht werden. Sie stellen einen Wächter ein. Die Bürger meinen, ein Wächter muss bezahlt werden. Sie stellen einen Finanzverwalter ein. Die Bürger meinen, es muss kontrolliert werden, ob die beiden auch ihre Arbeit tun. Sie stellen einen Personalverwalter ein. Die Bürger meinen, das ganze muss geleitet werden. Sie stellen einen Chef ein. Kurz darauf stellen die Bürger fest, dass das ganze zu teuer wird. Sie entlassen den Wächter.

Bewerten Sie diesen Witz:

1671 Stimmen: +

[Menschen & Tiere - Erotik]

Linda wacht aus der Narkose auf und fragt ...

... den Assistenzarzt: "Bitte, Herr Doktor, wann bin ich wieder für die Liebe bereit?" Der Arzt wird rot: "Da muss ich erstmal den Chef fragen. Sie sind nämlich die erste Patientin, die mir diese Frage nach einer Mandeloperation stellt."

Bewerten Sie diesen Witz:

235 Stimmen: o

[Menschen & Tiere - Erotik]

Im Vorzimmer des Chefs hocken drei Sekretärinnen. ...

... Sagt die eine: "Ich hab gestern im Schreibtisch vom Chef ein Kondom gefunden." Sagt die zweite: "Ich hab ein Loch reingestochen." Sagt die dritte: "Ich glaube, mir wird schlecht..."

Bewerten Sie diesen Witz:

1270 Stimmen: +

[Politik & Gesellschaft - Politiker]

Kohl, Genscher und Strauß gehen abends in ...

... ein Restaurant. Kohl bestellt sich seinen Saumagen, Genscher ein Steak und Strauß eine Schildkrötensuppe. Nach wenigen Minuten bekommt Kohl seinen Saumagen und Genscher sein Steak. Strauß wird gesagt, er müsse leider noch ein wenig warten. Nach einer Stunde haben Kohl und Genscher ihren Teller leer, aber Strauß hat von seiner Suppe immer noch nichts gesehen, er schickt daher einen seiner Leibwächter in die Küche. Der sieht dort, wie der Koch, ein Beil in der Hand gelangweilt vor einem Tisch steht, auf dem die Schildkröte liegt. Auf seine Frage, was nun mit der Suppe für Strauß sei, antwortete der Koch, er könne der Schildkröte den Kopf nicht abschlagen, da diese ihn nicht aus dem Panzer strecke. Tatsächlich: Die Schildkröte hat alle Viere und den Kopf eingezogen. Da geht der Leibwächter an den Tisch, nimmt das Beil, feuchtet seinen rechten Mittelfinger an und jagt ihn der Schildkröte mit Macht hinten rein! Mit lautem Stöhnen streckt sie dann den Kopf raus und - schwupp! - ab isser. Der Koch ist begeistert und meint, das sei ja ein toller Trick. Daraufhin der Leibwächter: "Was meinen Sie denn, wie wir unserem Chef morgens die Krawatte umbinden!"

Bewerten Sie diesen Witz:

205 Stimmen: o

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Kommt ein Unterhändler von Coca-Cola in den ...

... Vatikan. Er bietet 100.000 Dollar, wenn das "Vaterunser" geändert wird. Es soll in Zukunft heißen: "Unser täglich Coke gib uns heute!" Der Sekretär lehnt kategorisch ab. Auch bei 200.000 und 500.000 Dollar hat der Vertreter keinen Erfolg. Er telefoniert mit seiner Firma und bietet schließlich 10 Millionen Dollar. Der Sekretär zögert, greift dann zum Haustelefon und ruft den Papst an: "Chef, wie lange läuft der Vertrag mit der Bäckerinnung noch?"

Bewerten Sie diesen Witz:

901 Stimmen: +

[Freizeit - Computer]

Vobis-Chef Theo Lieven, Marc Andreessen von ...

... Netscape und Bill Gates sind mit dem Flugzeug abgestürzt. Gott empfängt die drei: "Was habt ihr geleistet?" Lieven drängt sich vor: "Ich war der erste, der Billig-PCs verkauft hat. Jeder kann sich jetzt einen PC leisten."
"Gut", sagt Gott, "Petrus wird dir einen Platz zuweisen."
Marc Andreessen hebt den Finger: "Netscape hat dafür gesorgt, dass man sich im Internet zurechtfindet."
"Petrus wird dir einen Platz zuweisen", sagt Gott und wendet sich an Bill Gates: "Nun mein Sohn, was hast du auf Erden geleistet?"
Bill Gates: "Erstens bin ich nicht dein Sohn, und zweitens - runter von meinem Platz!"

Bewerten Sie diesen Witz:

186 Stimmen: –

[Ausbildung & Beruf - Büro]

Der Besucher betritt das Büro. "Ich möchte ...

... bitte den Chef sprechen!" - "Das geht leider nicht", erwidert die Sekretärin. "Er musste heute Morgen aufs Gericht." - "Und wann wird er wieder erreichbar sein?" - "Unser Anwalt meint, so in vier bis fünf Jahren!"

Bewerten Sie diesen Witz:

251 Stimmen: o

[Ausbildung & Beruf - Büro]

"Unser Chef wird Ihnen gefallen. Das ist ...

... bei uns so Vorschrift."

Bewerten Sie diesen Witz:

241 Stimmen: o

[Ausbildung & Beruf - Banker & Broker]

Im Büro des Brokers ist ein schwerer Fehler ...

... passiert. Daraufhin meint der Chef vorwurfsvoll zu seinem Devisenhändler: "Sind nun Sie verrückt, oder bin ich es?" - "Aber Chef, ein Mann wie Sie wird doch keine verrückten Mitarbeiter beschäftigen."

Bewerten Sie diesen Witz:

182 Stimmen: –

[Menschen & Tiere - Blondinen]

Der Chef einer Firma sucht eine neue Sekretärin. ...

... Dabei achtet er natürlich nicht nur auf deren Qualifikationen, sondern auch auf ihr Äußeres. Dementsprechend sitzen am Tag des Vorstellungsgesprächs jede Menge gut aussehender Frauen in seinem Vorzimmer. Zuerst bittet er eine Dunkelhaarige in sein Büro. "Guten Tag, meine Name ist Kohn! Ich möchte zuerst einmal Ihre Intelligenz prüfen", sagt der Chef, nimmt gleichzeitig einen Ball in die Hand und spielt mit diesem herum. "Na, was sehen Sie?" fragt er. Die Dunkelhaarige schüttelt mit dem Kopf. "Ist doch einfach: Ball + Kohn = Balkon!" Er schickt die Dunkelhaarige wieder weg. Diese bespricht sich draußen mit der Brünetten: "Du, pass auf! Egal was Du gefragt wirst, antworte mit Balkon!" Gesagt getan. Der Chef stellt auch ihr das Rätsel und sie antwortet richtig mit "Balkon!" "Gut, und was ist dann das?" fragt er und zieht ein paar mal an der Jalousie. Die Brünette schüttelt den Kopf. "Ist doch klar", sagt er, "Kohn + zerrt = Konzert!" Auch sie wird von ihm wieder weggeschickt. Die Brünette warnt draußen die Blondine: "Pass auf, egal was Du gefragt wirst, antworte mit Balkon und Konzert!" Schließlich wird die Blondine hereingebeten. Das erste Rätsel löst sie korrekt mit "Balkon", das zweite mit "Konzert". "Nicht schlecht!" antwortet der Chef. Plötzlich wirft sich die Blondine auf seinen Schreibtisch zieht die Hose herunter und spreizt die Beine. "Was soll das denn?" ruft Kohn. Darauf die Blondine: "Lexikon!"

Bewerten Sie diesen Witz:

248 Stimmen: o

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00