Witze zum Stichwort Maenner Unter Sich

Die passendsten Witze

[Sonstige - Witzige Texte]

Ein Mann steht vor Gericht, weil er seine ...

... Frau erschlagen hat.
Richter: "Das ist ein sehr brutales Vergehen. Wenn Sie mit Milde rechnen, müssen Sie uns schon eine gute Begründung geben."

Der Mann: "Die war so dämlich, die mußte ich einfach erschlagen!"
Richter: "Das ist ja noch viel schlimmer. Wenn Sie nicht wollen, daß die Geschworenen Sie von vornherein schuldig sprechen sollen, dann geben Sie uns bitte eine plausible Erklärung."

Darauf der Mann: "Das war folgendermaßen. Wir wohnten in einem Hochhaus im 13.Stock und im ersten Stock wohnte eine reizende Portiersfamilie, die hatte drei Kinder. Es war schrecklich! Die waren klein geblieben, von Natur aus. Der Zwölfjährige war 80 cm groß, der 19jährige 90 cm. Ich kam eines Tages hoch
zu meiner Frau und sage: "Das ist schon was Schlimmes mit den Kindern unserer Portiersfamilie."
"Ja", sagt meine Frau, "das ist ein richtiges Pyrenäengeschlecht."
Ich sage: "Nein, was Du meinst, sind Pygmäen."
"Nein", sagt meine Frau, "Pygmäen, das ist das, was der Mensch unter der Haut hat, davon kriegt er Sommersprossen."
Ich sage: "Das ist Pigment."
"Nein", sagt meine Frau, "Pigment, darauf haben die alten Ägypter geschrieben."
Ich sage: "Das ist Pergament!"
"Nein", sagt meine Frau, "Pergament ist, wenn ein Dichter etwas anfängt und nicht zu Ende macht."
Herr Richter, Sie können sich vorstellen, ich verschlucke mir das Fragment, ich setze mich in meinen Lehnstuhl und lese Zeitung.
Plötzlich kommt meine Frau mit einem Satz, ich denke, jetzt ist sie irrenhausreif.
"Liebling, schau mal, was hier steht!"
Sie macht ein Buch auf, zeigt auf eine Textstelle und sagt: "Das Sonnendach des Handtäschchens war die Lehrerin des Zuhälters 15."
Ich nehme das Buch an mich und sage: "Aber Schatz, das ist ein französisches Buch, da steht: La Marquise de Pompadour est la Maitresse de Lois XV. Das heisst: Die Marquise von Pompadour war die Mätresse von Ludwig dem 15."
"Nein", sagt meine Frau, "das mußt du wörtlich übersetzen:
La Marquise - das Sonnendach.
Pompadour - das Handtäschchen.
La Maitresse - die Lehrerin.
Lois XV - der Zuhälter 15.
Ich muß das schließlich ganz genau wissen, ich habe extra für meinen Französischunterricht einen Legionär angestellt."
Ich sage: "Du meinst einen Lektor."
"Nein", sagt meine Frau, "Lektor war der griechische Held des Altertums."
Ich sage: "Das war Hektor, und der war Trojaner."
"Nein", sagt meine Frau, "Hektor ist ein Flächenmaß."
Ich sage: "Das ist ein Hektar."
"Nein", sagt meine Frau, "Hektar ist der Göttertrank."
Ich sage: "Das ist der Nektar."
"Nein", sagt meine Frau, "Nektar ist ein Fluß in Süddeutschland."
Ich sage: "Das ist der Neckar."
Darauf meine Frau: "Du kennst wohl nicht das schöne Lied: Bald gras ich am Nektar, bald gras ich am Rhein - das habe ich neulich mit meiner Freundin im Duo gesungen."
Ich sage: "Das heißt Duett."
"Nein", sagt meine Frau, "Duett ist, wenn zwei Männer mit einem Säbel aufeinander losgehen."
Ich sage: "Das ist ein Duell."
"Nein", sagt meine Frau, "Duell ist, wenn eine Eisenbahn aus einem dunklen, finsteren Bergloch herauskommt."

Herr Richter - da habe ich einen Hammer genommen und habe sie erschlagen."

Betretenes Schweigen, dann der Richter: "Freispruch, ich hätte sie schon bei Hektor erschlagen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

1301 Stimmen: +

[Länder & Nationen - Allgemein]

Auf dem Atlantik treffen sich ein amerikanisches ...

... und ein russisches U-Boot. Prompt fängt der Kommandant des russischen Bootes an zu prahlen: "Wir haben die besten U-Boote der Welt! Wir waren jetzt drei Monate unter Wasser und sind unter dem Nordpool durchgetaucht!" Darauf muss der amerikanische Kapitän sich natürlich beweisen und antwortet: "Ha! Wir waren sechs Monate ohne Unterbrechung unter Wasser und sind einmal um die Welt getaucht!" Die beiden fangen an zu diskutieren, als es plötzlich neben ihnen zu blubbern anfängt. Ein total altmodisches, tangbehangenes deutsches U-Boot taucht auf, die Luke geht auf und der deutsche Kapitän betritt den Ausguck. "Ist der Krieg schon vorbei?" fragt er. Die beiden anderen lachen: "Schon lange!" Da ruft der deutsche Kapitän nach unten: "Männer, ihr könnt das Bild von Kaiser Wilhelm wieder abnehmen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

934 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Anwälte & Richter]

Zwei Ballonfahrer haben im dichten Nebel ...

... völlig die Orientierung verloren. Plötzlich reißt der Nebel auf, und sie sehen unter sich auf einer Hochfläche einen einsamen Spaziergänger. Einer der Männer im Ballon formt die Hände zu einem Trichter und ruft nach unten: "Haaaallloooo!! Woo sind wiir hieer?" Der Spaziergänger wirft einen kurzen Blick nach oben und antwortet dann wie aus der Pistole geschossen: "In einem Ballon, 30 Meter über der Erde."
Dann schließt sich der dichte Nebel wieder. Da meint der eine Ballonfahrer zum anderen: "Der Mann muss Jurist gewesen sein. Seine Antwort war prompt, völlig richtig und trotzdem zu nichts zu gebrauchen".

Bewerten Sie diesen Witz:

580 Stimmen: +

[Sonstige - Witzige Texte]

Eine ostfriesische Mutter schreibt ihrem ...

... Sohn:

Lieber Sohn!
Ich schreibe Dir diesen Brief, damit Du weißt, dass ich noch lebe.
Ich schreibe langsam, weil ich weiß, dass du nicht schnell lesen kannst. Wenn Du wieder mal nach Hause kommst, wirst Du unsere Wohnung nicht mehr wiederkennen, wir sind nämlich umgezogen. In der neuen Wohnung war sogar schon eine Waschmaschine. Ich tat 14 Hemden hinein und zog an der Kette. Die Hemden habe ich bis heute nicht wiedergesehen. Vater hat jetzt neue Arbeit. Er hat 500 Leute unter sich. Er mäht jetzt den Rasen auf dem Friedhof.
Letzte Woche ist Onkel Otto in einem Whisky-Faß ertrunken. Einige Männer wollten ihn retten, doch er leistete heftigen Widerstand. Wir haben ihn verbrennen lassen: es hat drei Tage gedauert bis wir ihn gelöscht hatten.
Onkel Karl hat sich den Penis abgeschnitten. Beim Kauf eines Rasiermessers stand in der Gebrauchtsanweisung: "Wenn stumpf, dann am Riemen abziehen."
Beim Geschlechtsverkehr ist Onkel Fietje erstickt. Auf der Schachtel stand: "Präservative stramm über den Kopf ziehen." Deine Schwester Maria hat gestern ein Baby bekommen. Da wir nicht wissen ob es ein Junge oder ein Mädchen ist, weiß ich auch nicht, ob Du jetzt Onkel oder Tante geworden bist.
Letzte Woche hat es nur siebenmal geregnet: erst 3 Tage, dann 4 Tage. Es hat so gedonnert, dass unser Huhn viermal dasselbe Ei gelegt hat.
Vor vierzehn Tagen ist in unserem Dorf ein Unglück passiert. Elf Männer sind beim anschieben eines U-Bootes ertrunken.
Am Dienstag sind wir gegen Erdbeben geimpft worden.
Deine Mutter

P.S.: Ich wollte Dir noch Geld mitschicken, aber ich hatte den Brief schon zugeklebt.

Bewerten Sie diesen Witz:

464 Stimmen: o

[Sonstige - Witzige Texte]

Die gemeinsten Sprüche über Männer. ...

...


Was haben Männer und Spermien gemeinsam?
Die Chance von eins zu einer Million, daß aus ihnen ein Mensch wird.

Was sagt ein Mann, der bis zum Bauchnabel im Wasser steht?
Das geht über meinen Verstand.

Warum geben Männer ihrem Penis Namen?
Sie wollen nicht, daß ein Fremder 99 Prozent ihrer Entscheidungen trifft.

Warum haben Männer keinen Busen?
Sie können mit Doppelbelastungen nicht umgehen.

Wie nennt man einen gutaussehenden, intelligenten, sensiblen Mann?
Ein Gerücht.

Warum haben fast alle Männer ein reines Gewissen?
Weil es unbenutzt ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem Mann und einem Autoreifen?
Der Reifen muß Profil haben.

Was verstehen Männer unter Nächstenliebe?
Die Liebe zur nächsten Frau.

Wieso glauben nur 15 Prozent, ihr Penis sei zu kurz?
85 Prozent denken, daß mit dem Lineal irgendwas nicht stimmt.

Warum zeigen Männer keine Gefühle?
Sie haben einfach keine.

Wieso gelten für Männer die Gesetze der Optik nicht?
Weil sie unter einer Lupe immer kleiner werden.

Wie nennt man eine Frau, die weiß, wo sich ihr Ehemann jeden Abend aufhält?
Witwe.

Was versteht ein Mann unter einem 7-Gänge-Menü?
Einen Hamburger und ein Sixpack.

Warum haben Männer einen Orgasmus?
Damit sie wissen, wann der Sex vorbei ist.

Wie zeigt ein Mann, daß er Zukunftspläne macht?
Er kauft zwei Kisten Bier.

Männer sind immer für ihre Kinder da - es sei denn, die Kleinen sind wach.

Woran stirbt der intelligente Gedanke eines Mannes?
An Einsamkeit.

Bewerten Sie diesen Witz:

292 Stimmen: o

Alle gefundenen Witze durchblättern. (Es werden je 10 Witze pro Seite angezeigt.)

Weitere Witze

Kommentare zum Suchbegriff

Alle Kommentare zum Suchbegriff.

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00