Witze zum Stichwort Irren

Die passendsten Witze

[Menschen & Tiere - Erotik]

Drei Männer irren durch die Wüste. Kurz vor ...

... dem endgültigen Verdursten sehen sie ein Kloster. Sie klopfen an der Tür, und eine Nonne macht auf. "Tja," sagt die, "reinlassen könnten wir euch schon, aber dies ist ein Nonnenkloster und ihr seid Männer. Wenn ihr hier rein wollt, muß vorher der Schwanz ab."
Den Männern kommt das kalte Grausen aber verdursten will auch keiner: "Ok!"
"Gut", sagt die Nonne, "solche Fälle hatten wir hier schon öfter und darauf sind wir eingestellt. Zum Trost werden wir euch den Schwanz ganz im Sinne eures Berufes entfernen". Die Nonne fragt den ersten nach dem Beruf.
"Metzger" sagt der.
"Gut, dann nehmen wir ein Fleischermesser und schneiden ihn ab."
Zack - Schwanz ab.
Der zweite Mann nach dem Beruf gefragt gibt an: "Vetreter für Sägen."
"Gut, dann nehmen wir ein Säge."
Ritschratsch - Schwanz ab.
Der dritte Mann grinst die ganze Zeit. Völlig verständnislos sehen ihn seine Leidensgenossen an. "Sag mal, spinnst du", sagt einer der Männer, "gleich schneiden sie dir dein bestes Stück ab und du stehst hier und grinst?"
"Tja", sagt der, "das müßt ihr verstehen. Ich bin Vertreter für Dauerlutscher."

Bewerten Sie diesen Witz:

2047 Stimmen: +

[Freizeit - Urlaub]

Treffen sich zwei alte Freunde: "Na, wie ...

... geht's denn?" - "Ganz gut, ich komme gerade aus dem Urlaub aus Rumänien." - "Und wie war es?" - "Naja, nicht so toll, das Essen war mies, kaum was zum saufen und die Weiber zickig wie sonstwas." - "Hm, mit wem warst du denn da?" - "Mit Neckermann." - "Aha! Als ich vor ein paar Jahren dort war, haben wir gefressen wie die Irren, Wodka und Bier gesoffen wie die Löcher und bumsen konnten wir alles, was einen Rock trug." - "Wirklich? Mit wem warst du denn da?" - "Mit der Wehrmacht!"

Bewerten Sie diesen Witz:

1210 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Allgemein]

Son Kerl ausm Ruhrpott stellt sich aufm Bau ...

... vor. Der Polier fragt: "Was können Sie denn so, was haben Sie denn bisher gemacht?"
"Jau ey - maloocht hab ich bis gezz immer, nur maloocht ey!"
"Tja, haben Sie denn irgendwas gelernt?"
"Jau ey, maloochen, immer nur maloochen!"
Nach kurzer Bedenkzeit bekommt er den Job auf der Baustelle.
Der Polier sagt zu ihm: "Pass auf, da hinten liegen Steine, da vorne steht ne Schubkarre, und du mußt jetzt die Steine von da hinten nach da vorne karren, alles klar!?"
"Jau Chef, bin ja schließlich zum maloochen hier, ey!"
Der Typ rennt los, nimmt sich die Schubkarre, und haut die Karre bis zum Gehtnichtmehr voll, rast mit nem Affenzahn los, macht die Karre leer, rennt mit nem irren Tempo wieder zurück, haut sich die Karre wieder bis oben hin voll, rennt wieder los.
Der Polier schaut sich das den ersten Tag mit an. Sowas hat er noch nicht gesehen. Am zweiten Tag das gleiche. Die Karre wieder bis oben hin voll und ein Wahnsinnstempo drauf. Das geht die ganze Woche so. Der Polier geht hin zu dem Typ und sagt: "Also, sowas wie dich hab ich noch nie auf dem Bau erlebt, wie du dir immer die Karre vollhaust! Ab morgen bekommst du 300 Euro mehr Lohn!"
Darauf der Maloocher: "Jau ey, für sone Scheiße habt ihr Geld, anstatt mir lieber ne größere Karre anzuschaffen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

690 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Allgemein]

Stefan, Michael und Peter arbeiten gemeinsam ...

... am Hochhausbau. Plötzlich fällt Stefan runter. Er ist sofort tot. Nachdem der Krankenwagen mit Stefans Leiche den Bauplatz verlassen hat, dämmert es den anderen beiden, dass sie Stefans Frau informieren müssten. Michael sagt, dass er diese heikle Situation gut meistern könnte und meldet sich freiwillig. Nach 2 Stunden kehrt er zurück, mit einem Träger Bier in einer Hand. "Na", fragt Peter, "hast du es ihr gesagt?" - "Ja, hab ich", erwidert Michael. "Sag mal, wo hast du denn den Träger Bier her?", fragt Peter. "Sie hat ihn mir gegeben", sagt Michael. "WAS?", fragt Peter ungläubig. Du erzählst ihr, dass ihr Mann tot ist, und sie gibt dir einen Träger Bier!?" - "Sicher", sagt Michael. "Aber wieso?", fragt Peter. "Na ja, als sie die Tür öffnete, sagte ich: "Sind Sie Stefans Witwe?" - "Nein", sagte sie, "Sie irren sich, ich bin keine Witwe!" Da sagte ich: "Wette einen Träger Bier, dass Sie es DOCH sind!"

Bewerten Sie diesen Witz:

631 Stimmen: o

[Freizeit - Kneipen]

Der Ober sagt zu einer Dame: "Haben Sie nicht ...

... bemerkt, dass Ihr Gatte unter den Tisch gerutscht ist?" - "Sie irren sich, Herr Ober. Mein Gatte ist soeben zur Tür hereingekommen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

253 Stimmen: o

Alle gefundenen Witze durchblättern. (Es werden je 10 Witze pro Seite angezeigt.)

Weitere Witze

Kommentare zum Suchbegriff

Alle Kommentare zum Suchbegriff.

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00