Witze zum Stichwort Denkt Mathematiker

Die passendsten Witze

[Ausbildung & Beruf - Akademiker]

Ein Physiker, ein Ingenieur und ein Mathematiker ...

... machen ihren ersten Fallschirmsprung. Vorher erklärt ihnen ihr Instrukteur nochmals ganz genau, was sie zu tun haben: Raus springen, bis 3 zählen und die Reißleine ziehen. Der Physiker springt. Ihm ist aber bis 3 zählen viel zu ungenau und zu primitiv. Er berechnet vielmehr aus seiner Höhe und Fallgeschwindigkeit den genauen Punkt, an dem er die Reißleine ziehen muss, um gerade noch weich zu landen. Er zieht die Leine und kommt optimal auf. Der Ingenieur, als praktisch veranlagter Mensch, denkt sich: Bis 3 zählen ist viel zu unsicher und damit zu gefährlich. Er springt und zieht sofort die Reißleine. Bei ihm dauert es zwar etwas länger, aber auch er landet unbeschadet. Die beiden sehen den Mathematiker aus dem Flugzeug springen. Dieser fällt - und fällt - und fällt. Kein Fallschirm öffnet sich und schließlich schlägt er auf dem Boden auf. Zum Glück landet er in einem Heuhaufen. Physiker und Ingenieur rennen entsetzt hin. Als sie ihn ausgraben hören sie ihn sagen: " ... daraus folgt aufgrund vollständiger Induktion: 3"

Bewerten Sie diesen Witz:

350 Stimmen: o

[Ausbildung & Beruf - Akademiker]

Ein theoretischer Physiker, ein Experimentalphysiker ...

... und ein Mathematiker werden jeweils in eine Zelle gesperrt. Drei Tage lang bekommen sie nichts zu essen. Nach drei Tagen erhält jeder von ihnen eine Dose mit essbarem Inhalt.

Der Experimentalphysiker schmeißt die Dose gegen die Wand, tritt darauf herum usw. Nach einer halben Stunde hat er es geschafft: Die Dose ist offen. Der theoretische Physiker denkt nach, ritzt einige Gleichungen in die Mauer. Dann öffnet er mit einem gezielten Wurf die Dose. Als hingegen die Zelle des Mathematikers geöffnet wird, findet man ihn auf seiner Pritsche sitzend vor sich hinmurmeln: "Angenommen, die Dose wäre offen..."

Bewerten Sie diesen Witz:

291 Stimmen: o

[Ausbildung & Beruf - Akademiker]

Drei Angestellte einer Firma, ein Ingenieur, ...

... ein Physiker und ein Mathematiker, wohnen in einem Hotel während eines technischen Seminars. Eines Nachts wacht der Ingenieur auf und riecht Rauch. Er geht raus in den Gang und sieht ein Feuer, also nimmt er einen Eimer aus seinem Zimmer, füllt ihn mit Wasser und löscht das Feuer. Dann geht er zurück ins Bett. Später wacht der Physiker auf und riecht Rauch. Er öffnet die Tür und sieht ein Feuer im Gang. Er geht zum nächsten Feuerlöscher und nachdem er die Flammengrösse, Ausbreitungsgeschwindigkeit, Abstand, Gasdruck im Löscher, usw. berechnet hat, löscht er das Feuer mit minimalem Aufwand benötigter Energie. Schließlich wacht der Mathematiker ebenfalls auf und riecht Rauch. Er geht auf den Gang, sieht das Feuer und den Feuerlöscher. Er denkt einem Moment nach und meint: "Ah, das Problem ist lösbar" und geht zu Bett.

Bewerten Sie diesen Witz:

270 Stimmen: o

Kommentare zum Suchbegriff

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00