Witze zum Stichwort Coach

Die passendsten Witze

[Sport - Allgemein]

Als das letzte Mal die WM im Freistilringen ...

... in Amerika stattfand, war es schon von vorne herein klar, dass der Endkampf im Schwergewicht zwischen einem Amerikaner und einem Russen ausgemacht wird.
Vor dem Kampf nimmt der amerikanische Trainer seinen Kämpfer zur Seite: "Du weißt, wie sehr wir deinen Gegner studiert haben. Der Mann ist perfekt, eine Kampfmaschine. Pass vor allem auf seinen Brezelgriff auf, wenn du das erste Mal drin bist, ist der Kampf vorbei."

Der Kampf beginnt, und schon nach wenigen Sekunden hat der russische Ringer seinen Kontrahenten in seinem gefürchteten Brezelgriff. Der amerikanische Trainer hält sich die Augen zu vor Scham, das vorwiegend amerikanische Publikum bricht plötzlich in lauten Jubel aus. Als der Trainer die Augen öffnet sieht er nur noch, wie der Russe mit dem Rücken am Boden liegt und der Amerikaner sich auf ihn legt, um ihn auszuzählen.
Der Ami hat den Kampf tatsächlich gewonnen, trotz Brezelgriff.

Nach dem Kampf und der Siegerehrung nimmt der Coach seinen Ringer zur Seite und fragt ihn, wie er denn das Unmögliche möglich gemacht hat.
"Naja, er hat mich ganz einfach ausgetrickst und in seinem Griff genommen. Da hing ich dann erstmal, mir wurde schwarz vor Augen, das letzte, was ich sah, waren ein paar Hoden, gut verpackt in einen Ringeranzug. Ich dachte mir, ich habe nix mehr zu verlieren, also habe ich mit aller mir bleibenden Kraft zugebissen - du würdest erstaunt sein, wie viel Kraft du entwickelst, wenn dir jemand in die Eier beißt!"

Bewerten Sie diesen Witz:

213 Stimmen: +

[Sonstige - Witzige Texte]

Die ultimative Antwort auf die Frage: "Wo ...

... geht es denn hier zum Bahnhof?"

es antwortet:

ein Sozialpädagoge:
"Keine Ahnung, aber schön, daß wir drüber geredet haben."

ein Gesprächstherapeut:
"Sie möchten wissen, wo der Bahnhof ist?"

ein Psychoanalytiker:
"Sie meinen diese dunkle Höhle, wo immer 'was Langes rein- und
rausfährt?"

ein Verhaltenstherapeut:
"Heben Sie den rechten Fuß, schieben Sie ihn nach vorn. Setzen Sie ihn
auf. Sehr gut. Hier haben Sie ein Bonbon."

ein Gestalttherapeut:
"Du, laß' es voll zu, daß du zum Bahnhof willst."

ein Hypnotherapeut:
"Schließen Sie die Augen. Entspannen Sie sich. Fragen Sie Ihr
Unterbewußtsein ob es Ihnen bei der Suche behilflich sein will."

ein Provokativ-Therapeut:
"Ich wette, da werden Sie nie 'drauf kommen."

ein Reinkarnationstherapeut:
"Geh zurück in der Zeit - bis vor deine Geburt. Welches Karma läßt
dich immer wieder auf die Hilfe anderer Leute angewiesen sein?"

ein Familientherapeut:
"Was ist dein sekundärer Gewinn, wenn du mich nach dem Weg zum Bahnhof
fragst. Möchtest du meine Bekanntschaft machen?"

ein Bioenergetiker:
"Machen Sie mal 'sch... sch... sch...'!"

ein systemischer Therapeut:
"Was denkt Ihre Frau darüber, wie es möglich ist zum Bahnhof zu
kommen?"

ein Sozialarbeiter:
"Keine Ahnung, aber ich fahr dich schnell hin."

ein Esoteriker:
"Wenn du da wirklich hin sollst, wirst du den Weg auch finden."

ein Soziologe:
"Bahnhof? Zug fahren? Welche Klasse?"

ein NLP'ler
"Stell' dir vor, du bist schon im Bahnhof. Welche Schritte hast du
zuvor getan?"

ein Coach
"Wenn ich Ihnen die Lösung vorkaue, wird das Ihr Problem nicht
dauerhaft beseitigen."

ein Benchmarker
"Kennen Sie jemanden, der ähnliche Logistikprobleme bereits
erfolgreich gelöst hat? Wie läßt sich dessen Vorgehen sinnvoll auf
Ihre Situation übertragen?"

ein Moderator:
"Welche Lösungswege haben Sie schon angedacht? Schreiben Sie alles
hier auf diese Kärtchen."

ein Zeitplanexperte:
"Haben Sie überhaupt genügend Pufferzeit für meine Antwort
eingeplant?"

ein Manager:
"Fragen Sie nicht lange. Gehen Sie einfach los."

ein Priester:
"Heiliger Antonius, gerechter Mann, hilf, daß er ihn finden kann.
Amen."

Bewerten Sie diesen Witz:

147 Stimmen: o

Kommentare zum Suchbegriff

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00