Witze zum Stichwort Christus

Die passendsten Witze

[Länder & Nationen - DDR]

Die Stasi verhört einen Kirchgänger: "Gibst ...

... du zu, dass du gerade in der Kirche warst?" - "Ja." - "Gibst du auch zu, dass du die Füße von Jesus Christus am Kreuz geküsst hast?" - "Ja." - "Würdest du auch die Füße unseres Genossen Erich Honecker küssen?" - "Sicher, wenn er dort hängen würde!"

Bewerten Sie diesen Witz:

1887 Stimmen: +

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Die Weisen aus dem Morgenland treffen am ...

... Stall zu Bethlehem ein. Einer will geradewegs auf die Krippe zugehen und tritt dabei in einen Kuhfladen. Als er sich die Bescherung ansieht, schreit er "Jesus Christus!" Da dreht sich die Frau an der Tür zu ihrem Mann um: "Du, Josef, ich glaube, das ist ein besserer Name als Gerhard!"

Bewerten Sie diesen Witz:

550 Stimmen: o

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Der Religionslehrer zu Fritzchen: "Deine ...

... Leistungen sind so miserabel, darüber muss ich heute mit deinem Vater reden." Nach der Schule fährt er mit Fritzchen zu dessen Eltern und stellt den Vater zur Rede: "Hören sie, ihr Sohn hat nicht die geringste Ahnung von der Religionslehre, er weiss ja nicht einmal, dass Jesus Christus gestorben ist!" Der Vater: "Ach Herr Lehrer, wissen sie, wir wohnen sehr abgelegen, haben keinen Strom, kein Radio und Fernseher und bekommen auch keine Zeitung. Wir wussten ja nicht einmal, dass er krank war."

Bewerten Sie diesen Witz:

212 Stimmen: o

[Sammelsurium - Zitate]

Diese heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ...

... ist böse, gottlos und faul. Sie wird nie wieder so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. (Babylon, etwa 5000 Jahre alt)

Die Jugend achtet das Alter nicht mehr, zeigt bewusst ein ungepflegtes Aussehen, sinnt auf Umsturz, zeigt keine Lernbereitschaft und ist ablehnend gegen übernommene Werte. (altägyptischer Papyrus)

Ich habe keine Hoffnung mehr für die Zukunft unseres Volkes, wenn sie von der leichtfertigen Jugend von heute abhängig sein sollte. Denn diese Jugend ist ohne Zweifel unerträglich, rücksichtslos und altklug. Als ich noch jung war, lehrte man uns gutes Benehmen und Respekt vor den Eltern. Aber die Jugend von heute will alles besser wissen. (Hesiod)

Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe. (Keilschrifttext aus Ur, Chaldäa, um 2000 vor Christus)

Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer. (Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)

Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen. (Aristoteles, gr. Philosoph, 384-322 v. Chr.)

Bewerten Sie diesen Witz:

161 Stimmen: –

Kommentare zum Suchbegriff

Alle Kommentare zum Suchbegriff.

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00