Witze - Politik & Gesellschaft - Politiker

Harte Zeiten - Bundeskanzler Schüssel ...

... ließ kürzlich über streng geheime Wege und ganz diskret ein Callgirl zu sich rufen.

Als die Dame Schüssels Hotelzimmer betrat und erkannte, wer ihr Kunde war, klärte Sie die Preisfrage folgendermaßen:

"Herr Bundeskanzler,

wenn Sie mein Kleid so hoch heben können, wie meine Steuern,
und meinen Slip soweit runter ziehen können, wie mein Einkommen,
Ihr Penis dann so hart wird, wie diese Zeiten,
und so hoch kommt wie die Spritpreise,
und Sie mich dann so aufs Kreuz legen, wie Sie das mit dem österreichischen Volk getan haben, dann, glauben Sie mir, kostet Sie das hier...

keinen verdammten Cent!"

Bewerten Sie diesen Witz:

315 Stimmen: o

zugeschickt von: Heidi Herzog


Witz als E-Mail verschicken

« Empfänger-Adressen
« Name des Absenders
« Nachricht an Empfänger

Unsere eigene Kommentarfunktion können Sie nur nutzen, wenn Sie sich kostenlos registrieren.

4 Kommentare zum Witz

Zeige alle Witze zum Thema Politik & Gesellschaft / Politiker

Permanenter Link dieser Seite:
http://www.hahaha.de/witze/politik-gesellschaft/politiker/13014/harte-zeiten--bundeskanzler-schuessel.html

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00