Witze - Menschen & Tiere - Erotik

Ein Bauer in Kanada entdeckt eine Marktlücke ...

... und eröffnet auf seiner Farm eine Art Puff. Er stellt hinter seinem Haus eine Bretterwand auf und bohrt drei Löcher rein. Für ein paar Canadian-Dollars kann jeder notgeile Farmer seinen Schniedel reinhängen. Soweit so gut. Am ersten Tag kommt der Bauer von der Nachbarranch und probiert das erste der drei Löcher aus. Nach zehn Minuten ist er total erledigt und meint: "Hey, dein Teil ist spitze, das Geld gebe ich dir gern, aber sag mir bitte, wer stand hinter dem Loch?" Der Bauer: "Das war meine Frau." Ein paar Tage später kommt der selbige wieder und steckt seinen Schniedel in das zweite Loch. Nach einer Viertelstunde drückt er völlig entkräftet seine Kohle ab und fragt: "Oh Mann, das war Obersahne, sag mir bitte, wer stand hinter dem Loch?" Der Bauer: "Das war meine Tochter." Wieder ein paar Tage später probiert er das dritte Loch. Nach einer dreiviertelstunde Dauerorgasmus torkelt er zum Bauer hin: "Oahh, Oooooaaahh, Mann, sag mir bitte um Himmelwillen, wer war hinter der Mauer?" Der Bauer: "Das war meine Melkmaschine, die lässt nicht unter zwanzig Liter los!"

Bewerten Sie diesen Witz:

2060 Stimmen: ++


Witz als E-Mail verschicken

« Empfänger-Adressen
« Name des Absenders
« Nachricht an Empfänger

Unsere eigene Kommentarfunktion können Sie nur nutzen, wenn Sie sich kostenlos registrieren.

20 Kommentare zum Witz

Zeige alle Witze zum Thema Menschen & Tiere / Erotik

Permanenter Link dieser Seite:
http://www.hahaha.de/witze/menschen/erotik/5266/ein-bauer-in-kanada-entdeckt-eine-marktluecke.html

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Der Blütenjäger: Thriller
Catherine Shepherd
Der Blütenjäger: Thriller