Witze - Länder & Nationen - DDR

Ein Scheich hat gehört, dass es in der DDR ...

... ein Auto gibt, das so toll sein muss, dass man zwanzig Jahre auf die Lieferung warten muss. Das kannte er noch nicht mal von seinem Rolls Royce. Natürlich musste der Scheich ein solches Auto haben und hat sofort einen Brief an das entsprechende Kombinat aufsetzen lassen. Als der Brief in der DDR ankommt, ist man natürlich geschmeichelt. Selbstverständlich will man ein so hohes Tier wie einen Scheich nicht 20 Jahre auf ein Auto warten lassen. Der nächste Trabi, der hergestellt wird, wird sofort eingezogen und in das Emirat geschickt.

Eine Woche später kommt das Dankschreiben vom Scheich: "Liebe Genossen, ich freue mich über unsere Handelsbeziehungen. Noch viel mehr freue ich mich aber, bald den ersehnten Trabant 601 zu bekommen. In der Zwischenzeit danke ich Ihnen, dass Sie mir vorerst das schöne Modell desselben geschickt haben!"

Bewerten Sie diesen Witz:

208 Stimmen: o


Witz als E-Mail verschicken

« Empfänger-Adressen
« Name des Absenders
« Nachricht an Empfänger

Unsere eigene Kommentarfunktion können Sie nur nutzen, wenn Sie sich kostenlos registrieren.

Kommentare zum Witz

Kein Kommentar vorhanden. Sie können als Erster einen Kommentar zu diesem Witz verfassen.

Zeige alle Witze zum Thema Länder & Nationen / DDR

Permanenter Link dieser Seite:
http://www.hahaha.de/witze/laender/ddr/9296/ein-scheich-hat-gehoert-dass-es-in-der-ddr.html

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00