Witze - Ausbildung & Beruf - Anwälte & Richter

Seite 4 von 11 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] · · >|

Der Anwalt liest den Verwandten den letzten ...

... Willen eines reichen Verstorbenen vor: "... und nun, zum Schluss, an Heinz, dem ich versprach, ihn in meinem Testament zu erwähnen, einen herzlichen Gruß: 'Hallo, Heinz, alter Knabe!'"

Bewerten Sie diesen Witz:

201 Stimmen: +

Richter: "Angeklagter, erkennen Sie diesen ...

... Revolver wieder?" Angeklagter: "Jawohl!" Richter: "Na endlich!" Angeklagter: "Natürlich, Sie haben ihn mir ja letzte Woche fast täglich gezeigt!"

Bewerten Sie diesen Witz:

328 Stimmen: +

Ein Tourist besucht einen Antiquitätenladen ...

... in einer Nebenstrasse in San Franciscos Chinatown. Da entdeckt er eine Bronzeskulptur einer Ratte. Die Skulptur scheint ihm so interessant und einmalig, dass er sie nimmt und den Ladeneigner fragt, was sie kostet. "Zwölf Dollar", sagt dieser, "und tausend Dollar für die Geschichte verknüpft mit dieser Skulptur." - "Du kannst die Geschichte für dich behalten, alter Mann", sagt der Tourist, "ich nehme die Ratte."

Nach dem Kauf verlässt der Mann den Laden mit der Skulptur unter seinem Arm. Als er die Strasse vor dem Laden überquert, kommen zwei Ratten aus einem Abwasserschacht und folgen ihm. Der Mann schaut nervös zurück und beginnt schneller zu gehen. Jedes Mal, wenn er einen Abwasserschacht passiert, kommen neue Ratten und folgen ihm. Nachdem er hundert Meter gegangen ist, folgen ihm schon über hundert Ratten. Die Leute beginnen auf ihn mit den Fingern zu zeigen und zu schreien. Er beginnt zu rennen, aber immer mehr Ratten kommen aus Abwasserschächten, Kellern, verlassenen Grundstücken und Schrottautos.

Als er das Wasser unten am Hügel sieht, sind schon tausende von Ratten an seinen Fersen. Er rennt immer schneller, doch die Ratten halten das Tempo. Er hat das Gefühl, dass ihm schon über eine Million Ratten folgen. Er rennt zum Ufer, springt und hält sich an einem Laternenpfahl fest, während er die Ratte in die San Francisco Bucht schmeißt. Mit Staunen beobachtet er, wie die Ratten über die Uferkante springen ins Meer springen und ertrinken. Als nach etwa einer Viertelstunde das Schauspiel zu Ende ist, macht er sich auf den Weg zurück zum Antiquitätenladen. "Ah, du bist zurückgekommen, um den Rest der Geschichte zu erfahren", sagt der Besitzer. "Nein", antwortet der Tourist, "ich will nur wissen, ob du auch einen bronzenen Anwalt hast."

Bewerten Sie diesen Witz:

170 Stimmen: +

Der Richter fragte den Landstreicher: "Wann ...

... arbeiten Sie eigentlich?" - "Ach, hin und wieder." - "Und was arbeiten Sie?" - "So dies und jenes." - "Und wo arbeiten Sie?" - "Hier und dort." - "Haben Sie vielleicht einen Wohnsitz?" - "Mal ja, mal nicht." - "Dann", sagte der Richter, "werde ich Sie jetzt erstmal einbuchten." - "Und wann komme ich wieder raus?" - "Früher oder später!"

Bewerten Sie diesen Witz:

358 Stimmen: +

Ein LKW-Fahrer kommt auf seiner Tour jeden ...

... Tag durch einen kleinen Ort und dort am Gericht vorbei. Sein Hobby ist, jedes Mal einen der Anwälte, die vor dem Gericht rumlaufen, zu überfahren. Eines Tages steht vor dem Ort ein Pfarrer und bittet, mitgenommen zu werden. Der LKW-Fahrer lässt ihn einsteigen und fährt los. Als er am Gericht vorbeikommt und die Anwälte vor dem Gericht sieht, will er wie immer einen Anwalt überfahren. Im letzten Moment entsinnt er sich, dass ein Pfarrer neben ihm sitzt. Er kann gerade noch den Lenker herumreißen. Trotzdem hört man einen dumpfen Schlag. Im Rückspiegel sieht er einen Anwalt auf der Strasse liegen. Der Fahrer sagt zum Pfarrer: "Ich schwöre, ich bin an ihm vorbeigefahren!" - "Macht nichts", antwortet der Pfarrer, "ich habe ihn ja noch mit der Beifahrertüre erwischt."

Bewerten Sie diesen Witz:

768 Stimmen: +

Richter: "Ich kenne Sie doch! Hab Sie schon ...

... tausendmal gesehen! Sie sind doch sicher vorbestraft!"
Angeklagter: "Nein. Ich bin Türwächter im Eros-Center."

Bewerten Sie diesen Witz:

180 Stimmen: +

"Weshalb sitzen Sie?" fragte der Gefängnisarzt. ...

... Der Neuangekommene zuckte die Achseln: "Manöver der Konkurrenz." - "Wieso Konkurrenz?" - "Naja", erklärte der Gefangene, "ich habe dieselben Fünfzigeuroscheine angefertigt wie der Staat!"

Bewerten Sie diesen Witz:

241 Stimmen: +

"Angeklagter, leugnen ist zwecklos! Vier ...

... Zeugen haben Sie bei dem Einbruch gesehen."
"Na und? Ich kann Ihnen mindestens 400 Zeugen bringen, die mich dabei nicht gesehen haben!"

Bewerten Sie diesen Witz:

145 Stimmen: +

Der Richter zum Angeklagten: "Sie sollten ...

... wirklich langsam versuchen, ein anderer Mensch zu werden!" - "Aber das habe ich doch versucht. Es hat mir sechs Monate wegen Urkundenfälschung und Amtsanmassung gebracht!"

Bewerten Sie diesen Witz:

337 Stimmen: +

Eine 70-jährige Frau wurde wegen Ladendiebstahls ...

... verhaftet. Als sie dem Richter vorgeführt wurde, fragte der: "Was haben Sie gestohlen?" "Eine Dose Pfirsich", war die Antwort. Auf die Frage warum sie die Dose gestohlen habe, sagte sie, sie sei hungrig gewesen. Dann fragte der Richter wieviele Pfirsiche in der Dose waren. Sie sagte: "Sechs." Darauf sagte der Richter zu ihr: "Dann gebe ich Ihnen sechs Tage Gefängnis." Daraufhin meldete sich ihr Ehemann zu Wort und sagte: "Sie hat auch eine große Dose Erbsen geklaut."

Bewerten Sie diesen Witz:

153 Stimmen: +

Seite 4 von 11 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Ausbildung & Beruf / Anwälte & Richter

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00