Lieblingswitze von Fleischer

Lieblingswitze als E-Book zum Ausdrucken oder unterwegs Lesen für E-Book-Reader bzw. für iPod touch, iPhone, iPad:
Formate: PDF EPubEPub (iPhone etc.)
Um E-Books auf dem iPhone zu lesen, muß vorher eine entsprechende App wie z.B. Stanza installiert sein.

Seite 8 von 11 |< · · [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] · · >|

[Ausbildung & Beruf - Büro]

Und so kommt man zu Sonderurlaub: Ein ...

... Mann überlegt, wie er ein paar Tage Sonderurlaub bekommen kann.
Am besten scheint es ihm, verrückt zu spielen, damit sein Chef ihn zur
Erholung nach Hause schickt.
Er hängt sich also im Büro an die Zimmerdecke.
Da fragt ihn seine Kollegin, warum er das denn tut, und er erklärt es
ihr. Wenige Minuten später kommt der Chef, sieht seinen Angestellten
an der Decke hängen.
"Warum hängen Sie an der Decke?"
"Ich bin eine Glühbirne!"
"Sie müssen verrückt sein, gehen Sie mal für den Rest der Woche nach Hause und ruhen sich aus. Montag sehen wir dann mal weiter."
Der Mann geht, die blonde Kollegin aber auch.
Auf des Chefs Frage, warum sie denn auch gehe, sagt sie:
"Im Dunkeln kann ich nicht arbeiten."



Bewerten Sie diesen Witz:

1762 Stimmen: ++

[Ausbildung & Beruf - Musiker]

Was ist die Gemeinsamkeit von Kondom und ...

... Dirigent? - "Mit" ist sicherer, "ohne" schöner...

Bewerten Sie diesen Witz:

131 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Musiker]

Zu einem Gitarristen: "Spielst du Wandergitarre?" ...

... - "Nee, wieso?" - "Das ist Musik zum Weglaufen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

76 Stimmen: o

[Ausbildung & Beruf - Musiker]

"Sag mal, stimmt es, dass du deinen Sohn ...

... den ganzen Tag lang auf dem Schlagzeug üben lässt?" - "Ja, ich weiß genau, was ich will." - "Und was wäre das?" - "Die Wohnung von nebenan..."

Bewerten Sie diesen Witz:

456 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Musiker]

Die Zwillingsbrüder Martin und Egon gehen ...

... spazieren. Plötzlich muss Egon ganz doll aufs Klo. Schnell läuft er zum nächstgelegenen Haus und klingelt. Eine alte Frau öffnet. Egon: "Ich müsste mal ganz dringend auf Toilette!" Die alte Frau zeigt ihm das WC und Egon erledigt sein Geschäft. Später erzählt er seinem Zwillingsbruder von seinem Erlebnis: "Stell dir vor, die haben ein Klo aus purem Gold!" Martin wird neugierig und auf dem Rückweg klingelt auch er an der Haustür und fragt, ob er mal schnell die Toilette nutzen könne. Darauf die alte Frau zu ihrem Mann: "Hermann, der Kerl der in deine Tuba geschissen hat, ist wieder hier!"

Bewerten Sie diesen Witz:

1260 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Musiker]

Der Dirigent zu seinem Orchester: "Alle Bläser, ...

... die noch keinen Ständer haben, gehen bitte hoch und holen sich einen runter."

Bewerten Sie diesen Witz:

1026 Stimmen: +

[Menschen & Tiere - Fies]

Mama hat den süßen Hasen geschlachtet und ...

... zum Abendbrot gemacht. Da die Kinder dieses Tier sehr lieb hatten, verheimlicht sie ihnen die Wahrheit. Der kleine Junge isst mit viel Appetit und fragt seinen Papa, was sie da denn essen. Papa ganz stolz: "Ratet doch mal... ich gebe euch einen Hinweis, ab und zu nennt Mama mich so." Plötzlich spuckt die Tochter alles aus und sagt zu ihrem Bruder: "Iss das bloss nicht, das ist ein Arschloch!"

Bewerten Sie diesen Witz:

4617 Stimmen: ++

[Freizeit - Kneipen]

Kommt ein Mann in eine Gaststätte und sagt ...

... zum Wirt: "Ich wette mit ihnen um 100 Euro, dass ich ihnen und ihren Gästen das Verrückteste zeigen kann, das sie jemals gesehen habe."
"Gut", sagt der Wirt, "die Wette gilt."

Daraufhin nimmt der Mann ein 20 cm langes Männchen aus seiner Manteltasche. Das Männchen marschiert auf der Theke entlang und sagt dabei: "Guten Tag meine Damen und Herren, mein Name ist Johannes Mario Simmel. Sie kennen mich sicher, ich bin ein sehr bekannter Romanautor."

Die Gäste sind vollkommen verblüfft und klatschen tosenden Beifall, als die Vorstellung beendet ist. Der Wirt sagt: "Hier haben Sie die 100 Euro. Die haben sie sich verdient. So etwas Verrücktes habe ich wirklich noch nie gesehen. Aber verraten sie mir, woher sie den Zwerg haben."

Sagt der Mann: "Dort hinten im Wald steht eine uralte Eiche. Zwischen den knorrigen Wurzeln liegt eine Lampe. Wenn sie daran reiben, erscheint der Lampengeist und erfüllt ihnen genau einen Wunsch. Also sollte man ihn sorgfältig wählen und deutlich aussprechen."

Der Wirt eilt sofort los in den Wald. Er findet die uralte Eiche und zwischen den Wurzeln die Lampe. Er reibt daran und der Lampengeist erscheint und sagt: "Du hast einen Wunsch frei." Der Wirt sagt sofort: "Ich will 10 Millionen in kleinen Scheinen!" "Dein Wunsch sei dir gewährt", sagt der Geist und - SCHNIPP! - liegen 10 gegrillte Ferkel am Boden, jedes mit einer Zitrone im Maul.

Der Wirt stürmt zurück in seine Gaststätte und stellt den dort immer noch sitzenden Fremden zur Rede: "Ihr Geist hat einen massiven Hörfehler. Ich bitte ihn um 10 Millionen in kleinen Scheinen, und er gibt mir 10 Zitronen in kleinen Schweinen!"

"Na und?" meint der Mann seelenruhig, "glauben sie denn wirklich, ich hätte mir einen 20 cm großen Simmel gewünscht?"

Bewerten Sie diesen Witz:

8526 Stimmen: ++

[Sammelsurium - Anrufbeantworter]

Guten Tag, ich bin nicht da! Oder doch? Sie ...

... hören gleich einen Signalton, dann wird Ihre werte Stimme auf Band aufgenommen, wenn Sie sagen wer Sie sind und was Sie von mir wollen, bin ich vielleicht doch da. Achtung!

Bewerten Sie diesen Witz:

83 Stimmen: +

[Sammelsurium - Anrufbeantworter]

Hier ist der Anschluss 333 79 31, ich wiederhole ...

... 632 47 19. Also vergessen Sie nicht 252 34 46 45 26!

Bewerten Sie diesen Witz:

148 Stimmen: +

Seite 8 von 11 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] · > · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00