Lieblingswitze von drerwin

Lieblingswitze als E-Book zum Ausdrucken oder unterwegs Lesen für E-Book-Reader bzw. für iPod touch, iPhone, iPad:
Formate: PDF EPubEPub (iPhone etc.)
Um E-Books auf dem iPhone zu lesen, muß vorher eine entsprechende App wie z.B. Stanza installiert sein.

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Menschen & Tiere - Blondinen]

Eine Brünette hat sehr lange gespart, um ...

... einen Mercedes zu kaufen. Endlich ist es soweit. Sie geht zur Garage und bezahlt bar. Der Verkäufer: "Meine Dame, danke sehr, aber es fehlen noch 10 Euro." - "Kein Problem, bin gleich zurück!" Auf der Strasse spricht sie eine Blondine an: "Bitte, helfen sie mir. Borgen Sie mir doch bitte 10 Euro, dann kann ich mir den Mercedes kaufen." Die Blondine: "Hier haben sie 20 Euro, bringen Sie mir auch einen mit!"

Bewerten Sie diesen Witz:

708 Stimmen: +

[Menschen & Tiere - Blondinen]

Eine Blondine watschelt aufs Eis hinaus und ...

... macht ein Loch, um zu fischen. Wie sie gerade so angelt, hört sie eine Stimme von oben:
"Hier gibt es keine Fische!" Sie geht nicht darauf ein, plötzlich hört sie wieder die Stimme: "Hier gibt es keine Fische!"
Sie schaut sich um, aber sieht niemanden. Dann fischt sie weiter. Dann hört sie die Stimme zum dritten Mal: "Hier gibt es keine Fische!" Sie schaut auf und fragt ganz schüchtern: "Gott, bist du das?"
"Nein, ich bin der Sprecher der Eishalle!"

Bewerten Sie diesen Witz:

2985 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Polizisten]

Ich war kurz beim Bäcker. Nach fünf Minuten ...

... verließ ich den Laden.
Als ich wieder rauskam, war da eine Politesse und schrieb gerade einen Strafzettel.
Also ging ich zu ihr hin und sagte: "Ach komm, Puppe, kannst du nicht mal ein Auge zudrücken?"
Sie ignorierte mich und schrieb weiter. Also nannte ich sie eine ganz sture Beamtenschnalle.
Sie sah mich an und begann ein weiteres Ticket für abgefahrene Reifen zu schreiben.
Also nannte ich sie eine blöde Schlampe.
Da begann sie ein drittes Ticket zu schreiben! So ging es die nächsten 20 Minuten weiter.
Je mehr ich sie beleidigte, desto mehr Tickets schrieb sie aus.

Mir war das egal.

Ich war ja zu Fuß unterwegs.

Bewerten Sie diesen Witz:

3595 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Polizisten]

Ein Polizist stoppt eine junge Frau, die ...

... in einer 30-km-Zone mit
80 km/h erwischt wird, es kommt zu folgendem Dialog:

Polizist: "Kann ich bitte Ihren Führerschein sehen?"
Frau: "Oh, ich habe keinen mehr. Der wurde mir vor ein paar Wochen
entzogen, da ich zum 3. Mal betrunken Auto gefahren bin."
Polizist: "Aha, kann ich dann bitte den Fahrzeugschein sehen?"
Frau: "Oh, Das ist nicht mein Auto, ich habe es gestohlen."
Polizist: "Der Wagen ist geklaut?"
Frau: "Ja, - aber lassen Sie mich kurz überlegen, ich glaube die Papiere
habe ich im Handschuhfach gesehen, als ich meine Pistole da reingelegt habe."
Polizist: "Sie haben eine Pistole im Handschuhfach?"
Frau: "Stimmt. Ich habe sie dort schnell reingeworfen, nachdem ich die
Fahrerin des Wagens erschossen habe und die Leiche dann in den Kofferraum
gelegt habe."
Polizist: "Was? Leiche im Kofferraum?"
Frau: "Ja!"

Der Polizist ruft sofort über Funk den diensthöheren Kollegen an,
damit er Unterstützung bekommt.
Als der Kollege eintrifft, geht er vorsichtig auf die Fahrerin zu und fragt
noch mal: "Kann ich bitte Ihren Führerschein sehen?"
Frau: "Sicher, hier bitte." (Fahrerin zeigt gültigen Führerschein)
Polizist: "Wessen Auto ist das?"
Frau: "Meins, hier sind die Papiere."
Polizist: "Können Sie bitte das Handschuhfach öffnen, ich möchte kurz
prüfen ob Sie eine Waffe haben."
Frau: "Natürlich gern, aber ich habe keine Waffe darin." (Natürlich ist dort
auch keine Pistole)
Polizist: "Kann ich dann noch einen Blick in Ihren Kofferraum werfen. Mein
Mitarbeiter sagte mir, das Sie darin eine Leiche haben." (Kofferraum:
keine Leiche)
Polizist: "Ich verstehe überhaupt nichts mehr! Der Kollege, der sie
angehalten hat, sagte mir, das Sie keinen Führerschein, das Auto gestohlen,
eine Pistole im Handschuhfach und eine Leiche im Kofferraum haben!"
Frau: "Super! Und ich wette, er hat auch noch behauptet, dass ich zu schnell
gefahren bin, gell?"

Bewerten Sie diesen Witz:

3138 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Polizisten]

Laufen zwei Polizisten mit einem Hund Streife. ...

... Da kommt ein kleiner Junge vorbei, hebt dem Hund den Schwanz hoch und schaut ihm in den Hintern. Fragt der eine Polizist den Jungen, was er da macht. Darauf der Junge: "Ich habe gehört, hier läuft ein Hund mit zwei Arschlöchern herum."

Bewerten Sie diesen Witz:

9018 Stimmen: ++

[Länder & Nationen - Allgemein]

Eine italienische Reisegruppe besichtigt ...

... die berühmten Niagarafälle. Der Fremdenführer macht sie aufmerksam: "Meine Damen und Herren, wenn Sie für einen Moment Ihre Unterhaltung einstellen würden, könnten Sie das gewaltige Tosen und Brausen des Wasserfalls hören."

Bewerten Sie diesen Witz:

227 Stimmen: o

[Länder & Nationen - Allgemein]

Ein Europäer und ein Japaner streiten sich. ...

... Nach einiger Zeit eskaliert der Streit und beide werden handgreiflich - zack, auf einmal liegt der Europäer auf dem Boden. "Was war denn das?", fragt er seinen Gegner. "Das kommt aus meiner Heimat, das war Karate." Sie raufen weiter, nach ein paar Sekunden liegt der Europäer wieder auf dem Boden. "Das kommt auch aus meiner Heimat, das war Judo", sagt der Japaner. Sie raufen weiter, auf einmal liegt der Japaner auf dem Boden. "Was war denn das?", fragt dieser erstaunt. "Das kommt auch aus deiner Heimat", antwortet der Europäer, "das war ein Wagenheber von Toyota..."

Bewerten Sie diesen Witz:

165 Stimmen: o

[Länder & Nationen - Allgemein]

Ein englischer Gentleman mit Melone und Schirm ...

... steht an einer Bushaltestelle und liest Zeitung. Ein Passant macht ihn darauf aufmerksam, dass ihm unten was raushängt. Der Gentleman nimmt die Zeitung weg, sieht runter, sieht sich um und sagt: "Oh, she is gone..."

Bewerten Sie diesen Witz:

387 Stimmen: o

[Länder & Nationen - Allgemein]

Sitzen ein Preuße, ein Schweizer und ein ...

... Schwabe im Zug. Sagt der Schweizer zum Preußen: "San Zi scho mal in Züri xi?" Der Preuße schaut den Schweizer nur verständnislos an. Sagt der Schwabe: "Wissens, der meint gewähä."

Bewerten Sie diesen Witz:

115 Stimmen: o

[Länder & Nationen - Allgemein]

Das Wettrudern. Vor einiger Zeit verabredete ...

... eine deutsche Firma ein jährliches Wettrudern gegen eine japanische Firma, das mit einem Achter auf dem Rhein ausgetragen werden sollte.

Beide Mannschaften trainierten lange und hart, um ihre höchste Leistungsstufe zu erreichen. Als der große Tag kam, waren beide Mannschaften topfit, doch die Japaner gewannen das Rennen mit einem Vorsprung von einem Kilometer.

Nach dieser Niederlage war das deutsche Team sehr betroffen und die Moral war auf dem Tiefpunkt. Das obere Management entschied, dass der Grund für diese vernichtende Niederlage unbedingt herausgefunden werden musste. Ein Projektteam wurde eingesetzt, um das Problem zu untersuchen und um geeignete Abhilfemaßnahmen zu empfehlen. Nach langen Untersuchungen fand man heraus, dass bei den Japanern sieben Leute ruderten und ein Mann steuerte, während im deutschen Team ein Mann ruderte und sieben steuerten.

Das obere Management engagierte sofort eine Beraterfirma, die eine Studie über die Struktur des deutschen Teams anfertigen sollte. Nach einigen Monaten und beträchtlichen Kosten kamen die Berater zu dem Schluss, dass zu viele Leute steuerten und zu wenige ruderten.

Um einer weiteren Niederlage gegen die Japaner vorzubeugen, wurde die Teamstruktur geändert. Es gab jetzt vier Steuerleute, zwei Obersteuerleute, einen Steuerdirektor und einen Ruderer. Außerdem wurde für den Ruderer ein Leistungsbewertungssystem eingeführt, um mehr Ansporn zu geben.

Im nächstem Jahr gewannen die Japaner mit einem Vorsprung von zwei Kilometern. Das Management entließ den Ruderer wegen schlechter Leistungen, verkaufte die Ruder und stoppte alle Investitionen für ein neues Boot.

Der Beraterfirma wurde ein Lob ausgesprochen und das eingesparte Geld wurde dem oberen Management ausgezahlt.

Epilog
Auch die Japaner konnten im nächsten Jahr nicht mehr antreten, nachdem sich herausgestellt hatte, dass ihr auf Pump finanziertes High-Tech-Boot nicht mehr zu bezahlen war. Sie stürzten damit nicht nur die asiatische Ruderwelt in eine Krise.

Bewerten Sie diesen Witz:

153 Stimmen: o

Seite 1 von 4 [1] [2] [3] [4] · > · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00