Lieblingswitze von Anonymya397

Lieblingswitze als E-Book zum Ausdrucken oder unterwegs Lesen für E-Book-Reader bzw. für iPod touch, iPhone, iPad:
Formate: PDF EPubEPub (iPhone etc.)
Um E-Books auf dem iPhone zu lesen, muß vorher eine entsprechende App wie z.B. Stanza installiert sein.

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

[Länder & Nationen - Allgemein]

Drei Schiffbrüchige, ein Franzose, ein Holländer ...

... und ein Deutscher, schwimmen zu einer einsamen Insel, werden von Eingeborenen aus dem Wasser gefischt und zum Häuptling gebracht.

Der schaut sie an und sagt mit strenger Stimme: "Wenn ihr hierbleiben wollt, müßt ihr in den Wald gehen und jeder mit zwei Früchten zurückkommen..."

Ohne lange nachzudenken, stürmen die drei los.

Als erstes kommt der Franzose zurück, der eine Weintraube und eine Erdbeere in der Hand trägt. Er bringt sie dem Häuptling, welcher spricht: "Nun stecke dir beide Früchte in deinen Arsch, doch wenn du lachst, bist du des Todes!"

Der Franzose fängt mit der Weintraube an, muß aber ganz fürchterlich kichern. Mit einem fürchterlichen Schlag seines Holzzepters schlägt ihm der Häuptling daraufhin den Schädel ein. Kaum sind die sterblichen Überreste beiseite geräumt, trifft auch schon der Deutsche ein, nichtsahnend und stolz einen Apfel und eine Birne in der Hand tragend.

Und wieder spricht der Häuptling: "Stecke dir diese Früchte in deinen Arsch, doch wenn du lachst, bist du des Todes!"

Der Deutsche tut, wie ihm geheißen. Doch ganz plötzlich, als der Apfel schon tief in seinem Hintern steckt und hart an der Versenkung der Birne gearbeitet wird, bekommt er einen Lachanfall, daß ihm die Tränen in die Augen schießen. Wutentbrannt schlägt ihm der Häuptling den Schädel ab.

Vor dem Himmelstor trifft der Deutsche den Franzosen:
"Was war los, mußtest du auch lachen?"

"Ja leider. Die Weintraube hat tierisch gekitzelt, und ich konnte mich nicht beherrschen. Und du, was war mit dir?"

"Der Apfel war kein Problem, aber dann sah ich den Holländer mit einer Melone und einer Ananas in der Hand."

Bewerten Sie diesen Witz:

5540 Stimmen: ++

[Länder & Nationen - Ostfriesen]

Zwei Ostfriesen spielen "Las Vegas". Ein ...

... jeder merkt sich eine Zahl, und wer sich die höhere Zahl gemerkt hat, gewinnt den Einsatz. "Hast du dir schon eine Zahl gemerkt?" - "Ja!" - "Welche ist es denn?" - "Zwei!" - "Verdammt, hast schon gewonnen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

96 Stimmen: o

[Sonstige - Witzige Texte]

Gut - Schlecht - Hässlich >>> Gut: Deine ...

... Frau ist schwanger
Schlecht: Es sind Drillinge
Hässlich: Du bist vor fünf Jahren sterilisiert worden

Gut: Dein Sohn lernt viel in seinem Zimmer
Schlecht: Du findest versteckte Pornofilme dort
Hässlich: Du kommst darin vor

Gut: Dein Sohn wird langsam erwachsen
Schlecht: Er hat eine Affäre mit dem Mädchen von gegenüber
Hässlich: Du auch

Gut: Deine Frau spricht nicht mit Dir
Schlecht: Sie will die Scheidung
Hässlich: Sie ist Anwalt

Gut: Dein Sohn geht mit jemand neuem aus
Schlecht: Es ist ein Mann
Hässlich: und Dein bester Freund

Gut: Deine Tochter hat einen neuen Job
Schlecht: als Prostituierte
Hässlich: Deine Mitarbeiter sind Ihre Kunden
Superhässlich: Sie verdient mehr als Du

Bewerten Sie diesen Witz:

506 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Allgemein]

Typ beim Arbeitsamt: "Ein Job, der möglichst ...

... wenig mit Frauen zu tun hat."
"Ok dann gibt es 2 Möglichkeiten:
1.Sie werden Lehrer.
2.Sie gehen zum Militär.
Wenn Sie Lehrer werden ist alles ok, aber wenn Sie zum Militär gehen, gibt es 2 Möglichkeiten:
1.Sie gehen zu Fuß.
2.Sie fahren im Panzer.
Wenn Sie zu Fuß gehen ist alles ok, aber wenn Sie im Panzer fahren, gibt es 2 Möglichkeiten:
1.Sie sitzen vorne.
2.Sie sitzen hinten.
Wenn Sie hinten sitzen ist alles ok, aber wenn sie vorne sitzen, gibt es 2 Möglichkeiten:
1.Sie erschießen
2.Sie werden erschossen.
Wenn Sie erschießen ist alles ok, aber wenn sie erschossen werden, gibt es 2 Möglichkeiten:
1.Sie sterben einfach.
2.Sie verbrennen.
Wenn Sie normal sterben ist alles ok, aber wenn Sie verbrennen, gibt es 2 Möglichtkeiten:
1.Sie bleiben als Staub liegen.
2:Sie werden zu Klopapier verarbeitet.
Wenn Sie als Staub liegen bleiben ist alles ok, aber wenn Sie zu Klopapier verarbeitet werden, gibt es 2 Möglichtkeiten:
1.Sie kommen auf die Männertoilette.
2.Sie kommen auf die Frauentoilette.
Wenn Sie auf die Männertoilette kommen ist alles ok, aber wenn Sie auf die Frauentoilette kommen, war alles umsonst."

Bewerten Sie diesen Witz:

138 Stimmen: +

[Sonstige - Witzige Texte]

Die gemeinsten Sprüche über Männer. ...

...


Was haben Männer und Spermien gemeinsam?
Die Chance von eins zu einer Million, daß aus ihnen ein Mensch wird.

Was sagt ein Mann, der bis zum Bauchnabel im Wasser steht?
Das geht über meinen Verstand.

Warum geben Männer ihrem Penis Namen?
Sie wollen nicht, daß ein Fremder 99 Prozent ihrer Entscheidungen trifft.

Warum haben Männer keinen Busen?
Sie können mit Doppelbelastungen nicht umgehen.

Wie nennt man einen gutaussehenden, intelligenten, sensiblen Mann?
Ein Gerücht.

Warum haben fast alle Männer ein reines Gewissen?
Weil es unbenutzt ist.

Was ist der Unterschied zwischen einem Mann und einem Autoreifen?
Der Reifen muß Profil haben.

Was verstehen Männer unter Nächstenliebe?
Die Liebe zur nächsten Frau.

Wieso glauben nur 15 Prozent, ihr Penis sei zu kurz?
85 Prozent denken, daß mit dem Lineal irgendwas nicht stimmt.

Warum zeigen Männer keine Gefühle?
Sie haben einfach keine.

Wieso gelten für Männer die Gesetze der Optik nicht?
Weil sie unter einer Lupe immer kleiner werden.

Wie nennt man eine Frau, die weiß, wo sich ihr Ehemann jeden Abend aufhält?
Witwe.

Was versteht ein Mann unter einem 7-Gänge-Menü?
Einen Hamburger und ein Sixpack.

Warum haben Männer einen Orgasmus?
Damit sie wissen, wann der Sex vorbei ist.

Wie zeigt ein Mann, daß er Zukunftspläne macht?
Er kauft zwei Kisten Bier.

Männer sind immer für ihre Kinder da - es sei denn, die Kleinen sind wach.

Woran stirbt der intelligente Gedanke eines Mannes?
An Einsamkeit.

Bewerten Sie diesen Witz:

204 Stimmen: o

[Ausbildung & Beruf - Akademiker]

Ein mit zehn Leuten besetzter Bus hält an ...

... einer Haltestelle und elf Leute steigen aus. Drei Wissenschaftler kommentieren dieses Geschehen:

Der Biologe: "Die müssen sich unterwegs vermehrt haben."

Der Physiker: "Was soll's, zehn Prozent Messtoleranz müssen drin sein."

Der Mathematiker: "Wenn jetzt einer einsteigt, ist der Bus leer."

Bewerten Sie diesen Witz:

603 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Allgemein]

"Hast du Lust heute Abend mit mir Mathe zu ...

... üben? Wir könnten dich und mich addieren, unsere Kleidung subtrahieren, deine Beine kann ich teilen und dich dann mal nehmen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

215 Stimmen: +

[Sonstige - Witzige Texte]

Der neue Duden - Was uns die neue deutsche ...

... Rechtschreibung eigentlich sagen will:

Al-bum -- Explosion des ganzen Universums
Aus-puff -- Bordell geschlossen
Di-lemma -- Andere Schreibweise für "Die Schafe"
Ein-wand-frei -- Ein Haus mit nur drei Wänden

Erd-kunde -- Ein Landkäufer
Fass-ade -- Nie wieder saufen
Feld-herr -- Mann auf der Wiese
Fis-kus -- Bösartiges Knutschen

Geistes-abwesenheit -- Gespenstermangel
Golf-strom -- Deutsche Autobahn
In-sekt -- Modischer Schaumwein

Kata-strophe -- Gedichtet am Tag nach dem Rausch
Miss-verständnis -- Die schönste Psychologin
Mini-mum -- Ganz kleiner Mut

Näh-maschine -- Gerät, das die Arbeit verweigert
Ohr-feige -- Mensch, der sich vor den Ohren fürchtet
Schlaf-rock -- Sehr langweilige Musik

Grüner Star -- Joschka Fischer
Steuer-knüppel -- Waffe zur Eintreibung staatlicher Abgaben
Stuhl-gang -- Bande, auf Raub von Sesseln spezialisiert hat

Bewerten Sie diesen Witz:

283 Stimmen: +

[Menschen & Tiere - Allgemein]

Was ist die magische Zahl der Liebe? 218593! ...

... Wenn 2 sich wie 1 fühlen und nicht 8 geben, merken sie in spätestens 5 Wochen, dass sie in 9 Monaten zu 3 sind!

Bewerten Sie diesen Witz:

275 Stimmen: +

[Sonstige - Witzige Texte]

Dies ist ein Auszug aus einem amerikanischem ...

... Buch 'Disorder in the Court'. Es sind Sätze, die tatsächlich so vor Gericht gefallen sind, Wort für Wort, aufgenommen und veröffentlicht von Gerichtsreportern. Das Ganze ist aus dem Amerikanischen übersetzt:

F: Wann ist Ihr Geburtstag?
A: 25. April
F: Welches Jahr?
A: Jedes Jahr.

F: Diese Amnesie, betrifft Sie ihr gesamtes Erinnerungsvermögen?
A: Ja.
F: Auf welche Art greift Sie in ihr Erinnerungsvermögen ein?
A: Ich vergesse.
F: Sie vergessen. Können Sie uns ein Bespiel geben von etwas, das Sie vergessen haben?

F: Wie alt ist Ihr Sohn, der bei Ihnen lebt?
A: 38 oder 35, ich verwechsle das immer.
F: Wie lange lebt er schon bei Ihnen?
A: 45 Jahre.

F: Was war das erste, das Ihr Mann an jenem Morgen fragte als Sie
aufwachten?
A: Er sagte: "Wo bin ich, Cathy?"
F: Warum hat Sie das verärgert?
A: Mein Name ist Susan.


F: Nun Doktor, ist es nicht so, dass wenn man im Schlaf stirbt, man es erst beim aufwachen bemerkt?

F: Ihr jüngster Sohn, der 25-jährige, wie alt ist er?

F: Waren Sie anwesend als das Bild von Ihnen gemacht wurde?

F: Die Empfängnis des Kindes war also am 8. August?
A: Ja
F: Und was haben Sie zu dieser Zeit gemacht?

F: Sie hatte 3 Kinder, richtig?
A: Ja.
F: Wieviele waren Jungen?
A: Keins.
F: Waren denn welche Mädchen?

F: Wie wurde Ihre erste Ehe beendet?
A: Durch den Tod.
F: Und durch wessen Tod wurde sie beendet?

F: Können Sie die Person beschreiben?
A: Er war etwa mittelgroß und hatte einen Bart.
F: War es ein Mann oder eine Frau?

F: Ist Ihr Erscheinen hier heute morgen begründet mit der Vorladung, die ich Ihrem Anwalt zugesandt habe?
A: Nein, so ziehe ich mich an wenn ich zur Arbeit gehe.

F: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
A: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.

F: Alle deine Antworten müssen mündlich sein, okay? Also: Auf welche Schule bist du gegangen?
A: Mündlich.

F: Erinnern Sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie?
A: Die Autopsie begann gegen 8:30 Uhr.
F: Mr. Miller war zu diesem Zeitpunkt tot?
A: Nein, er saß auf dem Tisch und wunderte sich, daß ich ihn autopsiere.

F: Sind Sie qualifiziert eine Urin-Probe abzugeben?

F: Doktor, bevor Sie mit der Autopsie anfingen, haben sie da den Puls gemessen?
A: Nein.
F: Haben Sie den Blutdruck gemessen?
A: Nein.
F: Haben Sie die Atmung geprüft?
A: Nein.
F: Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als Sie ihn autopsierten?
A: Nein.
F: Wie können Sie so sicher sein, Doktor?
A: Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand.
F: Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können?
A: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war, und irgendwo als Anwalt praktizierte.

Bewerten Sie diesen Witz:

2002 Stimmen: ++

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · > · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00