Witze zum Stichwort Zurueckhaltend

Die passendsten Witze

[Länder & Nationen - Allgemein]

Die Uno macht eine Umfrage unter Kindern ...

... aus aller Welt. Das Thema: Sagt bitte eure eigene Meinung zum Mangel an Lebensmitteln in anderen Ländern. Als erste Gruppe melden sich die afrikanischen Kinder, sie wollen sich aktiv beteiligen, haben aber ein Verständnisproblem: "Wir würden gerne unsere Meinung sagen - aber was sind 'Lebensmittel'?" Als zweite Gruppe sind die Amerikaner an der Reihe. Sie finden es nicht gut, dass sich die afrikanischen Kinder zuerst gemeldet haben. Sie wollen unbedingt auch ihre Meinung äußern, haben aber noch eine Frage: "Was genau sind andere Länder?" Als die europäischen Kinder an der Reihe sind, verstehen sie den Begriff "Mangel" nicht, die südamerikanischen Kinder scheitern am Wort "Bitte". Als letzte Gruppe melden sich die Chinesen. Sie sind zurückhaltend, aber durchaus bereit, mitzuwirken. Bleibt nur noch eine Frage zu klären: "Was sind eigene Meinungen?"

Bewerten Sie diesen Witz:

472 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Büro]

Stoßseufzer eines Vorgesetzten: "Kommt man ...

... morgens zu spät, ist man ein schlechtes Vorbild - kommt man pünktlich, ist man ein Aufpasser. Ist man zu seinen Mitarbeitern freundlich, will man sich anbiedern - ist man zurückhaltend, gilt man als hochnäsig. Kümmert man sich um die Arbeit seiner Leute, ist man ein Schnüffler - tut man es nicht, hat man von der Sache keine Ahnung. Geht man oft zum Chef, ist man ein Radfahrer, geht man selten, traut man sich nichts. Hält man Konferenzen ab, ist man ein Schwätzer, hält man keine ab, ist man ein "Mann der einsamen Beschlüsse." Ist man schon etwas älter, gilt man als verkalkt, ist man noch jung, fehlt die Erfahrung. Bleibt man abends länger, markiert man den Überbeschäftigten, geht man pünktlich, fehlt das Firmeninteresse. Stimmt man sich mit seinen Kollegen ab, ist man ein Rückversicherer, tut man es nicht, ist man ein Eigenbrötler. Trifft man schnelle Entscheidungen, ist man oberflächlich - lässt man sich Zeit, mangelt es an Entschlusskraft. Nimmt man Urlaub, nutzt man seine Stellung aus - nimmt man keinen, fürchtet man um seine Stellung. Ist man sehr genau, gilt man als pingelig. Ist man es nicht, lässt man die Zügel schleifen. Hat man neue Ideen, ist man ein Phantast. Bleibt man beim Alten, ist man rückständig. Delegiert man viel, spielt man den Generaldirektor - delegiert man nichts, spielt man den Unersetzlichen."

Bewerten Sie diesen Witz:

975 Stimmen: o

Kommentare zum Suchbegriff

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00