Witze zum Stichwort Braunen

Die passendsten Witze

[Sonstige - Allgemein]

Ein Mafia-Boss findet heraus, dass ihn sein ...

... Buchhalter um 10 Millionen Dollar betrogen hat.

Der Buchhalter ist taub. Die ursprüngliche Idee war, dass ein tauber Buchhalter nichts mithören und deshalb vor Gericht keine Aussagen machen könnte.

Als sich der Boss den Buchhalter vornehmen will, bringt er seinen Anwalt mit, der die Zeichensprache beherrscht.

Der Boss lässt fragen, wo die 10 Millionen Dollar versteckt sind.

Der Anwalt stellt die Frage in Zeichensprache und der Buchhalter signalisiert zurück: "Ich weiß nicht, wovon Sie sprechen."

Der Anwalt antwortet dem Boss: "Er sagt, er weis nicht, wovon Sie sprechen."

Nun reicht's dem Boss und er zieht eine 9mm Pistole aus der Tasche, hält sie gegen den Kopf des Buchhalters und sagt: "Frag ihn noch mal!"

Der Anwalt signalisiert dem Buchhalter: "Er wird dich umbringen, wenn du es nicht sagst."

Signalisiert der Buchhalter zurück: "OK, Sie haben gewonnen. Das Geld ist in einem braunen Koffer, es ist vergraben hinter einem Schuppen von meinem Cousin Enzo drüben in Queens."

Der Boss fragt: "Nun, was hat er gesagt."

Der Anwalt antwortet: "Er sagt, Sie haben nicht den Mumm, abzudrücken."

Bewerten Sie diesen Witz:

1728 Stimmen: ++

[Menschen & Tiere - Erotik]

Liegt am Abend ein Penner betrunken auf seiner ...

... Parkbank. Kommt ein Schwuler vorbei und denkt sich: "Mensch, der sieht aber knackig aus. Den könntest Du doch mal ganz schnell besteigen." Gesagt, getan. Der Schwule legt ihm nach dem Akt einen 10 Euro Schein hin und rennt weg. Am nächsten Morgen wacht der Penner auf: "Oh geil, 10 Euro gefunden." Er rennt sofort in den nächsten Getränkeshop und sagt: "Eine Flasche Braunen Schnaps." Den bekommt er dann auch, rackelt sich die Flasche abends wieder rein, liegt betrunken auf der Bank und schläft. Kommt wieder ein Schwuler vorbei, denkt sich: "Oh, der da liegt, der ist aber süß." Er springt auf ihn drauf und macht's mit ihm. Als er fertig ist, legt er dem Penner 10 Euro hin und rennt weg. Der Penner wacht wieder am nächsten Morgen auf und freut sich: "Juhu!! Wieder 10 Euro gefunden." Er geht wieder in den Laden, kauft sich ´ne Flasche Braunen, trinkt sie aus und schläft auf seiner Bank wieder ein. Und wieder kommt ein Schwuler vorbei. So geht das die ganze Woche. Dann, am Samstag morgen, wacht der Penner auf und sieht die 10 Euro vor sich liegen. Kaum hat er den Laden betreten, hält die Verkäuferin die Flasche Braunen in ihren Händen. Er sagt: "Eine Flasche Klaren, bitte." Sie schaut ihn verdutzt an und fragt: "Wieso das denn? Heute keinen Braunen?" - "Nee nee, junge Frau. Ich möchte heute mal 'ne Flasche Klaren. Vom Braunen tut mir immer das Arschloch so weh."

Bewerten Sie diesen Witz:

2227 Stimmen: +

[Sonstige - Allgemein]

Vor langer, sehr langer Zeit, als noch mächtige ...

... Galeeren die Meere beherrschten, wurden ein Kapitän und seine Seeleute von einem Piratenschiff bedroht. Als die Mannschaft Panik kriegte, wandte sich der Kapitän an seinen ersten Maat und schrie: "Bring mir mein rotes Hemd!" Der erste Maat folgte dem Befehl, und nachdem der Kapitän es angelegt hatte, führte er seine Männer in den Kampf gegen die Piraten. Die Piraten wurden vernichtend geschlagen. Etwas später am selben Tag, meldete der Ausguck zwei Piratenschiffe, die sich auf Abfangkurs befanden. Die Mannschaft, die sich gerade mal vom ersten Überfall erholt hatte, zuckte furchterfüllt zusammen, aber ihr Kapitän, ruhig wie immer, wandte sich wieder an seinen ersten Maat: "Bring mir mein rotes Hemd!" Und wieder entbrannte ein heftiger Kampf mit den Piraten, und wieder wurden sie zurückgeschlagen, obwohl diesesmal Verluste hingenommen werden mussten. Am Abend dieses schweren Tages saß die erschöpfte Crew mit ihrem Kapitän an Deck und ließ die Ereignisse Revue passieren. Einer der Matrosen fragte: "Sir, warum rufen Sie immer nach ihrem roten Hemd, bevor sie kämpfen?"- "Wenn ich im Kampf verwundet werde, kann man die Wunde wegen des roten Hemds nicht sehen, also sinkt die Moral nicht und alle kämpfen mutig weiter!" Die Männer saßen schweigend und bewunderten die Weisheit und Voraussicht ihres Anführers. Als die Morgendämmerung kam, verkündete der Ausguck, dass weitere Piratenschiffe, zehn an der Zahl, sich näherten - bereit zum entern! Es wurde still an Deck und alle sahen hoffnugsvoll zum Kapitän und warteten, dass er seinen üblichen Befehl gab. Der Kapitän wandte sich an seinen ersten Maat und rief: "Bring mir meine braunen Hosen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

453 Stimmen: +

[Länder & Nationen - Allgemein]

Man stelle sich einen Safari-Club in Kenia ...

... vor, indem vor allem versnobte Großwildjäger verkehren. Abends sitzen die Herren im Club beisammen und erzählen sich Erlebnisse des Tages. Sagt der Erste: "Also, ich hatte heute eine super Jagd. Ich habe 2 Elefanten, 5 Zebras und 10 Antilopen geschossen." Meint der Zweite: "Das ist ja gar nichts. Ich habe heute 5 Elefanten, 10 Zebras, 15 Antilopen und 1 Nossir geschossen." Sagt der Dritte: "Bei mir war's noch besser. Ich habe heute 10 Elefanten, 20 Zebras, 30 Antilopen und 5 Nossirs geschossen." Sagt der Vierte: "Ich habe mich jetzt auf Nossirs spezialisiert. Und habe heute 120 Nossirs geschossen." Sagte der Erste: "Also, entschuldigung, bitte was ist ein Nossir? Ich hab noch nie von diesem Tier gehört." Daraufhin meinen die anderen: "Kein Problem, das können wir dir erklären. Also du gehst so über die Savanne, und dann liegen da diese braunen Tiere im Gras und wenn du dann auf sie anlegst, dann springen sie auf und schreien: "No Sir! No sir! No Sir!"

Bewerten Sie diesen Witz:

265 Stimmen: –

[Sammelsurium - Lieber ... als ...]

Lieber ein Haus im Grünen, als die Braunen im Haus. ...

...

Bewerten Sie diesen Witz:

127 Stimmen: –

Alle gefundenen Witze durchblättern. (Es werden je 10 Witze pro Seite angezeigt.)

Weitere Witze

Kommentare zum Suchbegriff

Alle Kommentare zum Suchbegriff.

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00