Die Top-10 Witze - Seite 3

Seite 3 von 1203 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

Ein Mann sitzt in der Sauna. Auf seinem besten ...

... Stück ist ein "W" und ein "Y" tätowiert. Ein andrer Mann kommt hinzu und fragt was das bedeuten soll. Er antwortet: "Wenn er hart ist steht da der Name meiner Freundin. Wendy!"
Ein paar Tage später ist der Tätowierte im Urlaub am Fkk-Strand in Jamaika. Dort sieht er einen Einheimischen der auch ein "W" und ein "Y" auf seinem besten Stück tätowiert hat. Er geht zu ihm hin und sagt: "Lass mich raten: Deine Freundin heißt auch Wendy!" Der Einheimische: "Nein, wenn er hart ist steht da: Welcome to Jamaika and have a nice Holiday!"

Bewerten Sie diesen Witz:

10332 Stimmen: ++

Der junge Mann verlangt einen Blumenstrauß ...

... für seine Freundin. "Nehmen Sie Rosen, wenn Sie kosen", scherzt die Verkäuferin neckisch, "oder Narzissen, wenn sie küssen."
"Dann geben Sie mir am besten einen Strauß Wicken!"

Bewerten Sie diesen Witz:

8532 Stimmen: ++

Es ist kein Mensch, es ist kein Tier, es ...

... ist ein Panzergrenadier!

Bewerten Sie diesen Witz:

884 Stimmen: ++

Was ist der Unterschied zwischen den Schumacher-Brüdern ...

... und Siegfried und Roy? - Der Gesichtsausdruck, wenn der eine dem anderen hinten reinfährt.

Bewerten Sie diesen Witz:

4657 Stimmen: ++

Kommt ein Mann in eine Gaststätte und sagt ...

... zum Wirt: "Ich wette mit ihnen um 100 Euro, dass ich ihnen und ihren Gästen das Verrückteste zeigen kann, das sie jemals gesehen habe."
"Gut", sagt der Wirt, "die Wette gilt."

Daraufhin nimmt der Mann ein 20 cm langes Männchen aus seiner Manteltasche. Das Männchen marschiert auf der Theke entlang und sagt dabei: "Guten Tag meine Damen und Herren, mein Name ist Johannes Mario Simmel. Sie kennen mich sicher, ich bin ein sehr bekannter Romanautor."

Die Gäste sind vollkommen verblüfft und klatschen tosenden Beifall, als die Vorstellung beendet ist. Der Wirt sagt: "Hier haben Sie die 100 Euro. Die haben sie sich verdient. So etwas Verrücktes habe ich wirklich noch nie gesehen. Aber verraten sie mir, woher sie den Zwerg haben."

Sagt der Mann: "Dort hinten im Wald steht eine uralte Eiche. Zwischen den knorrigen Wurzeln liegt eine Lampe. Wenn sie daran reiben, erscheint der Lampengeist und erfüllt ihnen genau einen Wunsch. Also sollte man ihn sorgfältig wählen und deutlich aussprechen."

Der Wirt eilt sofort los in den Wald. Er findet die uralte Eiche und zwischen den Wurzeln die Lampe. Er reibt daran und der Lampengeist erscheint und sagt: "Du hast einen Wunsch frei." Der Wirt sagt sofort: "Ich will 10 Millionen in kleinen Scheinen!" "Dein Wunsch sei dir gewährt", sagt der Geist und - SCHNIPP! - liegen 10 gegrillte Ferkel am Boden, jedes mit einer Zitrone im Maul.

Der Wirt stürmt zurück in seine Gaststätte und stellt den dort immer noch sitzenden Fremden zur Rede: "Ihr Geist hat einen massiven Hörfehler. Ich bitte ihn um 10 Millionen in kleinen Scheinen, und er gibt mir 10 Zitronen in kleinen Schweinen!"

"Na und?" meint der Mann seelenruhig, "glauben sie denn wirklich, ich hätte mir einen 20 cm großen Simmel gewünscht?"

Bewerten Sie diesen Witz:

8261 Stimmen: ++

Eine Blondine lässt sich von einer Brünetten ...

... erklären, wie man einem Mann einen bläst. Nachdem die Brünette es mehrmals vergeblich versucht hat, der Blondine begreiflich zu machen, worauf es ankommt, sagt sie: "Du musst das Glied einfach nur in den Mund nehmen, und dann denkst du an ein schönes Urlaubsziel, - Honolulu, ... und schon ist alles gelaufen." Sie treffen sich Tage später wieder und die Brünette erkundigt sich, wie es denn mit dem Blasen gelaufen sei. "Erinnere mich nicht daran, es war ein Fiasko!" sagt darauf die Blondine. "Ich habe alles gemacht, wie Du gesagt hast, hab' ihn in den Mund genommen und dann an schönen Urlaub gedacht, Gran Canaria..."

Bewerten Sie diesen Witz:

9214 Stimmen: ++

Der Chef zu seiner blonden Sekretärin: "Sie ...

... haben ja vom Tuten und Blasen keine Ahnung!" Darauf sie: "Was bitte ist Tuten?"

Bewerten Sie diesen Witz:

9564 Stimmen: ++

Ein Macho kommt in die Hölle und fragt gleich ...

... nach seiner Aufgabe hier unten. Erster Vorschlag war, das Fegefeuer in Gang zu halten. - Abgelehnt! Sein zweiter Vorschlag war, dem Hausherrn jeden Tag für alle Wünsche zur Verfügung zu stehen. - Abgelehnt!
Da sah der Macho seinen Freund den Obermacho in Ketten an der Wand befestigt. Vor ihm kniend eine wunder-wunder-schöne Blondine beim oralen Sex. Der Macho fragt: "Wie lange geht das denn so?" Darauf die Antwort: "Na, so ca. 1000 Jahre." Macho sofort: "Das nehme ich!" Worauf der Teufel der Blondine auf die Schulter tippt und sagt: "Kannst aufhören, die Ablösung ist da!"

Bewerten Sie diesen Witz:

9771 Stimmen: ++

Ein Frosch hat im Garten des Altersheims ...

... eine Viagratablette gefunden und gefressen. Eine Stunde später hüpft er vergnügt durchs hohe Gras und ruft immer wieder: "Ich bin ein Schwan, ich bin ein Schwan." Da trifft er einen Storch. "Hey, was ist los mit dir? Du bist ein Frosch und kein Schwan." Der Frosch zieht wortlos seine Hose runter. Meint der Storch: "Mein lieber Schwan!"

Bewerten Sie diesen Witz:

7415 Stimmen: ++

Was ist der Unterschied zwischen einem Anwalt ...

... und einem Eimer voll Scheiße? - Der Eimer.

Bewerten Sie diesen Witz:

4274 Stimmen: ++

Seite 3 von 1203 |< · · [1] [2] [3] [4] [5] [6] · · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps