Witze zum Stichwort Schweine

Die passendsten Witze

[Menschen & Tiere - Tiere]

Der Hahn - Teil 1 und Teil 2 - 1. Teil: ...

...

Ein Bauer braucht einen neuen Zuchthahn. Er sucht sich aus dem Katalog
einen ausgezeichneten Champion aus und bestellt ihn. Als der Hahn dann
auf der Farm angekommen und aus seiner Box raus ist, flitzt er
geradewegs zu den Hennen ins Gehege und nimmt sich eine nach der anderen
vor. Der Bauer kann es gar nicht fassen. Kaum ist der Hahn mit der
letzten Henne fertig, zischt er ab in den Schweinepferch und nimmt sich
die Säue vor.

Der Bauer ist total sprachlos. Und damit nicht genug: nachdem er sich die
Schweine vorgenommen hat, zieht es den Hahn in den Kuhstall. Nach einiger
Zeit torkelt der Hahn aus dem Stall und fällt mitten auf dem Hof um.
Der Bauer denkt sich 'Der ist hinüber' und geht hin um sich zu
vergewissern. Mittlerweile kreisen schon erwartungsvoll die Geier über
der Szenerie. Als sich der Bauer über den Hahn beugt und ihn antippt,
schlägt dieser ein Auge auf und flüstert: "Paß auf, Alter, wenn Du mir die Nummer
mit den Geiern vermasselst, nehm' ich mir deine Frau vor ..."


2. Teil:

10 Hahnenjahre später ist der gleiche Gockel ziemlich ruhig geworden. So
ruhig, dass der Bauer beschließt, einen jungen Hahn zu kaufen. Als der
Alte den Jungen erblickt, marschiert er auf ihn zu und sagt: "Hör zu,
Jungspund. Meine Zeit ist abgelaufen, aber ich will eine sportliche
Wachablösung. Besiegst Du mich im Wettlauf, gehören meine Hennen Dir.
Aufgrund meines Alters, gönnst Du mir sicher 2 Meter Vorsprung." Der
Junge grinst und willigt ein, und auf Kommando sausen beide los. Der
Alte vorneweg, der Junge hinterher als plötzlich ein Schuß knallt und
der junge Hahn tot zusammenbricht. Ruft der Bauer mit qualmender Knarre
in der Hand seiner Frau zu: "Verdammter Mist, das war diese Woche schon
der dritte schwule Hahn, den ich gekauft habe!"

Bewerten Sie diesen Witz:

2742 Stimmen: ++

[Menschen & Tiere - Fies]

Kilometer um Kilometer fährt das Ehepaar ...

... nach einem erbitterten Streit wortlos über das Land. Schließlich kommen sie zu einem Bauernhof, wo ein halbes Dutzend Schweine sich im Misthaufen wälzt.
"Verwandte von dir?" fragt der Mann schnippisch.
"Ja", erwidert sie, "Schwiegereltern".

Bewerten Sie diesen Witz:

1917 Stimmen: ++

[Menschen & Tiere - Erotik]

Im von der Schweinepest gebeutelten Ammerland ...

... unterhalten sich zwei Schweinezüchter. Sagt der eine: "Mensch, ich müßte ja noch unbedingt meine Sauen decken lassen, aber die finanzielle Lage läßt das im Moment einfach nicht zu!" Darauf der andere: "Das war bei mir auch so, und deshalb habe ich das selbst gemacht!" - "Und das hat funktioniert?" - "Na klar! Du packst deine Schweine in deinen Bulli, fährst mit denen in den Portloger Busch, erledigst die Sache, und wenn du am anderen Morgen die Schweine wollüstig auf dem Rücken liegen anstatt zu fressen, dann hat es geklappt!" - "Na denn," denkt sich der andere, "schaun mer mal!", packt sich die Schweine in den Bulli, fährt in den Portloger Busch, erledigt die Angelegenheit, bringt die Viecher wieder zurück. Doch als er am anderen Morgen in den Stall guckt, bietet sich das normale Bild, die Schweine grunzen vor sich hin und warten auf das Futter. Er berichtet seinem Freund die Situation und der schickt ihn nochmals los, da es ja offensichtlich nicht geklappt hat. Also packt der Züchter noch mal die Schweine in den Bulli und fährt in den Portloger Busch ... Als er sich am nächsten Tag von seinem Erfolg überzeugen will, ist es wieder nichts. Da sagt sich der Züchter: "Einmal probier ich es noch und wenn es dann nicht klappt, gebe ich es auf!" Also packt er die Schweine noch mal in seinen Bulli, fährt in den Portloger Busch... Am anderen Morgen schickt er seine Frau in den Stall, damit diese nach den Schweinen sieht. Die Frau geht und als sie zurückkommt, sagt sie: "Du, Karl, die Schweine..." "Ja, was ist mit den Schweinen? Liegen sie auf dem Rücken?" "Nee, viel schlimmer, die sitzen alle im Bulli und hupen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

638 Stimmen: +

[Politik & Gesellschaft - Politiker]

Edmund Stoiber macht einen Besuch auf einem ...

... Bauernhof und lädt dazu auch die Presse ein. Ein Fotograf knipst ihn im Schweinestall.
Dann sagt er zu dem Fotografen: "Dass ihr mir aber nicht so dummes Zeug unter das Bild schreibt, wie Stoiber und die Schweine oder so!"
"Nein nein, geht schon klar."
Am nächsten Tag ist das Bild in der Zeitung und darunter zu lesen: "Stoiber (3. v. l.)"

Bewerten Sie diesen Witz:

890 Stimmen: +

[Länder & Nationen - DDR]

Familie Huber hat einen Papagei, der immer ...

... "Die blöden Saukommunisten! Die proletarischen Schweine! Nieder mit der SED!" krächzt. Eines Tages kommt eine SED-Lokalgrösse die Wohnung der Familie besuchen. Die Hausfrau putzt die Wohnung blitzblank, aber was tut man mit dem Papagei. Der landet im Tiefkühler. Der SED-Mann kommt, begutachtet die Wohnung, lobt die Familie und geht. Drei Stunden danach denkt die Hausfrau an den Papagei, nimmt ihn aus dem Tiefkühler. Da krächzt er nur noch : "Liebe Kommunisten! Nieder mit dem Kapitalismus!" und die Hausfrau fragt ihn, weshalb er sich so geändert hat: "4 Stunden Sibirien sind genug!"

Bewerten Sie diesen Witz:

378 Stimmen: +

Alle gefundenen Witze durchblättern. (Es werden je 10 Witze pro Seite angezeigt.)

Weitere Witze

Kommentare zum Suchbegriff

Alle Kommentare zum Suchbegriff.

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00