Witze zum Stichwort Giessen

Die passendsten Witze

[Ausbildung & Beruf - Beamte]

Vier Männer sprechen über die Klugheit ihrer ...

... Hunde. Der erste ist Ingenieur und sagt, sein Hund könne gut zeichnen. Er befiehlt ihm, ein Blatt Papier holen und einen Kreis, ein Rechteck und ein Dreieck zu zeichnen, was der Hund mühelos schafft. Der Buchhalter befiehlt seinem Hund, ein Dutzend Kekse zu holen und sie in Dreierhäufchen aufzuteilen. Das schafft der Hund locker. Der Chemiker befiehlt seinem Hund, einen Liter Milch zu holen und davon 275 ml in ein Halblitergefäß zu gießen. Der Hund macht das, ohne mit der Wimper zu zucken. Die Männer stimmen darin überein, dass ihre Hunde gleich klug sind. Dann fragen sie den Beamten, was denn sein Hund könne. Der Beamte ruft seinen Hund herbei und sagt: "Zeig mal, was du kannst!". Da frißt der Hund die Kekse, säuft die Milch aus, scheißt auf das Papier und bumst die anderen drei Hunde. Behauptet anschließend, sich dabei eine Rückenverletzung zugezogen zu haben, reicht eine Beschwerde wegen gefährlicher Arbeitsbedingungen ein, verlangt Verdienstausfall, läßt sich krankschreiben und legt sich ins Bett.

Bewerten Sie diesen Witz:

1193 Stimmen: +

[Sonstige - Witzige Texte]

Ich hatte 18 Flaschen Whisky im Keller. Meine ...

... Frau befahl mir, den Inhalt jeder einzelnen Flasche ins Spülbecken zu gießen, sonst könnte ich was erleben. Ich fing also mit der unangenehmen Arbeit an. Ich zog den Korken aus der ersten Flasche und goss den Inhalt ins Becken, mit Ausnahme von einem Glas, das ich trank. Dann extrahierte ich den Korken von der zweiten Flasche und tat desselbe mit Ausnahme eines Glases, das ich trank. Dann zog ich den Korken aus der dritten Flasche und goss den Whisky ins Becken, das ich trank. Ich zog den Korken aus der vierten ins Becken und goss die Flasche ins Glas, das ich trank. Ich zog die Flasche vom nächsten Korken, trank ein Becken daraus und warf den Rest ins Glas. Ich zog das Becken aus dem nächsten Glas und goss den Korken in die Flasche. Dann korkte ich das Becken mit dem Glas, flachte den Trank und trank den Genuss. Als ich alles entleert hatte, hielt ich das Haus mit der einen Hand fest, zählte die Gläser, Korken und Flaschen und Becken mit der anderen und stellte fest, dass es 39 waren. Und als das Haus wieder vorbeikam, zählte ich sie nochmals und hatte dann alle Häuser in der Flasche, die ich trank. Ich stehe gar nicht unter Alfluss von Einkohol wie manche Denker leuten, ich bin nicht halb so bedenkt wie ich trinken könntet, aber ich, aber ich, ich habe so ein fühlsames Geselt...

Bewerten Sie diesen Witz:

851 Stimmen: o

Kommentare zum Suchbegriff

Alle Kommentare zum Suchbegriff.

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00