Witze - Länder & Nationen - DDR

Seite 1 von 15 [1] [2] [3] [4] · · >|

Die Stasi verhört einen Kirchgänger: "Gibst ...

... du zu, dass du gerade in der Kirche warst?" - "Ja." - "Gibst du auch zu, dass du die Füße von Jesus Christus am Kreuz geküsst hast?" - "Ja." - "Würdest du auch die Füße unseres Genossen Erich Honecker küssen?" - "Sicher, wenn er dort hängen würde!"

Bewerten Sie diesen Witz:

1774 Stimmen: ++

Der Lehrer einer DDR-Grundschule zu seinen ...

... Schülern: "Hört mal Kinder, nächste Woche besucht uns der Genosse Erich Honecker, wer kann denn zur Begrüßung ein Gedicht aufsagen?" Meldet sich einer: "Unsere Katze hat Junge bekommen, sechs an der Zahl, fünf sind Kommunisten, eins ist noch neutral." - "Prima", lobt der Lehrer, "das sagst Du dann auf." Woche später, Honecker in der Schule: "Na Kinder, wer kann mir denn mal ein Gedicht aufsagen?" - "Der Hansi, der kann ein ganz tolles Genosse Honecker", sagt der Lehrer. Hansi: "Unsere Katze hat Junge bekommen, sechs an der Zahl, fünf sind jetzt im Westen, eins ist nicht normal." Der Lehrer vollkommen entsetzt: "Aber Hansi, wie kann denn sowas passieren. Letzte Woche ging das Gedicht ja noch ganz anders." - "Ja, Herr Lehrer, letzte Woche waren die Katzen ja auch noch blind."

Bewerten Sie diesen Witz:

973 Stimmen: +

"Sie wollen also in den Westen übersiedeln? ...

... Warum? Gefällt Ihnen die Landschaft hier nicht?"
"Da kann ich mich nicht beschweren."
"Gefällt Ihnen ihre Arbeit nicht?"
"Da kann ich mich nicht beschweren."
"Gefällt Ihnen das Essen nicht?"
"Da kann ich mich nicht beschweren."
"Oder gefällt Ihnen etwa die Regierung nicht?"
"Da kann ich mich erst recht nicht beschweren."
"Und warum wollen Sie dann in den Westen?"
"Da kann ich mich beschweren!"

Bewerten Sie diesen Witz:

693 Stimmen: +

Als Erich Honecker in der damaligen DDR eine ...

... Nervenheilanstalt besuchte, brüllten die Patienten gut einstudiert: "Unser geliebter Staatsratsvorsitzender lebe hoch!" Nur der Aufseher schwieg. Als einer der Leibwächter Honeckers ihn deswegen ansprach, meinte der: "Entschuldigen Sie bitte, ich gehöre nicht zu den Verrückten!"

Bewerten Sie diesen Witz:

953 Stimmen: +

Der Lehrer erklärt den Schülern das DDR-Staatswappen, ...

... in dem die Berufe aller Bürger symbolisch dargestellt sind - etwa die Ähren für die Landwirtschaft, der Hammer für die Arbeiter und der Zirkel für die Intelligenz.
Klein Fritzchen protestiert: "Mein Vater kommt aber darin nicht vor, er ist Parteisekretär!"
"Doch, doch", erwidert der Lehrer, "sieh genau hin: Beim Zirkel werden die beiden Schenkel durch eine kleine Niete zusammengehalten."

Bewerten Sie diesen Witz:

340 Stimmen: +

Sitzen drei Gefangene in Bautzen. 1: "Warum ...

... sitzt ihr?" 2: "Ich kam immer 5 Minuten zu früh. Da hat man mich wegen Spionage verurteilt." 2: "Und warum sitzt du?" 1: "Ich kam immer 5 Minuten zu spät. Da hat man mich wegen Sabotage verurteilt." 1. Gefangene wendet sich an den 3. Gefangenen: 1: "Und du, warum sitzt du?" 3: "Ich kam immer pünktlich. Da sind sie dann drauf gekommen, dass ich West-Uhren hatte."

Bewerten Sie diesen Witz:

535 Stimmen: +

Honecker bekommt einen Brief von seiner uralten ...

... Mutter aus dem Saarland, die nach seinem Wohlergehen und seiner Tätigkeit fragt. Erich schreibt, er sei Staatsratsvorsitzender: das wäre so was Ähnliches wie in ihrer Jugendzeit der Kaiser. Es ginge ihm sehr gut, er hätte eine schöne Villa, ein Auto mit Chauffeur etc.
Antwortet die Mutter: "Mein lieber Erich! Ich habe Angst um dich! Pass besonders auf die bösen Kommunisten auf, dass die dir nicht alles wegnehmen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

373 Stimmen: +

Familie Huber hat einen Papagei, der immer ...

... "Die blöden Saukommunisten! Die proletarischen Schweine! Nieder mit der SED!" krächzt. Eines Tages kommt eine SED-Lokalgrösse die Wohnung der Familie besuchen. Die Hausfrau putzt die Wohnung blitzblank, aber was tut man mit dem Papagei. Der landet im Tiefkühler. Der SED-Mann kommt, begutachtet die Wohnung, lobt die Familie und geht. Drei Stunden danach denkt die Hausfrau an den Papagei, nimmt ihn aus dem Tiefkühler. Da krächzt er nur noch : "Liebe Kommunisten! Nieder mit dem Kapitalismus!" und die Hausfrau fragt ihn, weshalb er sich so geändert hat: "4 Stunden Sibirien sind genug!"

Bewerten Sie diesen Witz:

276 Stimmen: +

Ein Grenzsoldat an der Berliner Mauer zum ...

... anderen: "Was hältst du von der DDR?" - "Dasselbe wie du..." - "Dann muss ich dich leider verhaften."

Bewerten Sie diesen Witz:

438 Stimmen: +

Unterhalten sich zwei Gefängnisinsassen. ...

...
"Weshalb bist du denn hier?"
"Ich bin Fahrradhändler und habe Erich Honecker den Rücktritt angeboten. - Und du?"
"Ich habe Erich Honecker durch ein Fernrohr beobachtet."
"Da ist doch nichts Schlimmes dabei!"
"Ja, schon, aber bei mir hing da noch ein Gewehr unten dran."

Bewerten Sie diesen Witz:

424 Stimmen: +

Seite 1 von 15 [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Länder & Nationen / DDR

Zuletzt gesucht

Facebook

Buchtipps

Die Mauer zwischen uns
Jesper Bugge Kold
Die Mauer zwischen uns