Witze - Menschen & Tiere - Tiere

Seite 1 von 22 [1] [2] [3] [4] · · >|

Eine Frau will für ihren Mann ein Haustier ...

... kaufen. Sie geht in ein Zoogeschäft, findet aber die Preise sehr hoch. Als sie den Inhaber nach günstigen Tieren fragt, bietet der ihr einen Frosch für 25 Euro an.
Sie wundert sich, warum auch dieses Tier so teuer ist. Er erklärt ihr, dass es ein ganz besonderer Frosch sei. Er könne blasen!
Sie überlegt nicht lange und kauft den Frosch, mit dem Hintergedanken, es selber nicht mehr machen zu müssen. Sie überreicht den Frosch ihrem Mann. Dieser ist sehr skeptisch, aber gleich heute Abend will er es ausprobieren.
Mitten in der Nacht wacht die Frau auf, da sie in der Küche Töpfe und Pfannen klappern hört.
Als sie in die Küche geht, sieht sie ihren Mann und den Frosch das Kochbuch durchackern. Fragend schaut die Frau ihren Mann an, der sagt: "Sobald der Frosch kochen kann, fliegst du raus!"

Bewerten Sie diesen Witz:

5630 Stimmen: ++

Mitten in der Stadt steht ein Pinguin. Ein ...

... Mann schnappt sich den Pinguin und nimmt ihn mit aufs Polizeirevier, um zu fragen, was er mit dem Tier machen soll. Der Polizeibeamte: "Tja, guter Mann, also ich würde mit dem Pinguin in den Zoo gehen." Der Mann bedankt sich und zottelt mit dem Pinguin davon. Am nächsten Tag trifft der Polizist den Mann und den Pinguin zufällig in der Stadt. Sagt der Polizist: "Sagen Sie mal, habe ich Ihnen nicht gesagt, dass Sie mit dem Pinguin in den Zoo gehen sollen?" "Ja, klar", entgegnet der Mann, "da waren wir gestern, heute gehen wir ins Kino."

Bewerten Sie diesen Witz:

4096 Stimmen: ++

Der Hahn - Teil 1 und Teil 2 - 1. Teil: ...

...

Ein Bauer braucht einen neuen Zuchthahn. Er sucht sich aus dem Katalog
einen ausgezeichneten Champion aus und bestellt ihn. Als der Hahn dann
auf der Farm angekommen und aus seiner Box raus ist, flitzt er
geradewegs zu den Hennen ins Gehege und nimmt sich eine nach der anderen
vor. Der Bauer kann es gar nicht fassen. Kaum ist der Hahn mit der
letzten Henne fertig, zischt er ab in den Schweinepferch und nimmt sich
die Säue vor.

Der Bauer ist total sprachlos. Und damit nicht genug: nachdem er sich die
Schweine vorgenommen hat, zieht es den Hahn in den Kuhstall. Nach einiger
Zeit torkelt der Hahn aus dem Stall und fällt mitten auf dem Hof um.
Der Bauer denkt sich 'Der ist hinüber' und geht hin um sich zu
vergewissern. Mittlerweile kreisen schon erwartungsvoll die Geier über
der Szenerie. Als sich der Bauer über den Hahn beugt und ihn antippt,
schlägt dieser ein Auge auf und flüstert: "Paß auf, Alter, wenn Du mir die Nummer
mit den Geiern vermasselst, nehm' ich mir deine Frau vor ..."


2. Teil:

10 Hahnenjahre später ist der gleiche Gockel ziemlich ruhig geworden. So
ruhig, dass der Bauer beschließt, einen jungen Hahn zu kaufen. Als der
Alte den Jungen erblickt, marschiert er auf ihn zu und sagt: "Hör zu,
Jungspund. Meine Zeit ist abgelaufen, aber ich will eine sportliche
Wachablösung. Besiegst Du mich im Wettlauf, gehören meine Hennen Dir.
Aufgrund meines Alters, gönnst Du mir sicher 2 Meter Vorsprung." Der
Junge grinst und willigt ein, und auf Kommando sausen beide los. Der
Alte vorneweg, der Junge hinterher als plötzlich ein Schuß knallt und
der junge Hahn tot zusammenbricht. Ruft der Bauer mit qualmender Knarre
in der Hand seiner Frau zu: "Verdammter Mist, das war diese Woche schon
der dritte schwule Hahn, den ich gekauft habe!"

Bewerten Sie diesen Witz:

2510 Stimmen: ++

Ein Mann will die Katze seiner Frau heimlich ...

... loswerden und beschließt, sie auszusetzen.
Er nimmt sie mit ins Auto, fährt 20 Häuser weit, setzt die Katze aus und fährt heim.
Zehn Minuten später ist die Katze auch wieder da.

"Na gut", denkt sich der Mann, "war vielleicht ein wenig zu kurz die Strecke".
Setzt sich wieder mit der Katze ins Auto, fährt 5 Kilometer weit und setzt sie aus.
Zwanzig Minuten später ist die Katze wieder zu Hause.

"Jetzt reichts!" denkt sich der Mann, nimmt die Katze mit ins Auto und fährt 20 Kilometer, dann durch den Wald, über eine Brücke, rechts, links und setzt die Katze dann schließlich mitten im Wald auf einer Lichtung aus.

Eine halbe Stunde später ruft der Mann zu Hause an. "Ist die Katze da?" fragt er seine Frau.
"Ja, warum?"
"Hol sie mal ans Telefon, ich habe mich verfahren."


Bewerten Sie diesen Witz:

1550 Stimmen: ++

"Ich habe mir eine Ziege gekauft." "Eine ...

... Ziege? Wo willst du die denn unterbringen?"
"Im Schlafzimmer."
"Und der Gestank?"
"Daran wird sich das Tier gewöhnen müssen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

731 Stimmen: ++

Ein Wüstenfuchs im Safaripark sieht einen ...

... Löwen auf sich zu kommen. Abhauen geht nicht mehr. Glücklicherweise liegt ein Löwenskelett in der Nähe.
Der Fuchs setzt sich daneben, und als der Löwe in Hörweite kommt, leckt er sich die Schnauze und sagt vor sich hin: "Das war ein leckerer Löwe. Ob ich wohl noch so einen finde?"
Der Löwe denkt, Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste und verdrückt sich unauffällig.
Ein Affe hat die Szene beobachtet, läuft hinter dem Löwen her und erzählt ihm alles.
Als die beiden wieder zum Fuchs kommen, tut der, als hätte er sie nicht gesehen, und meint: "Wo bloß dieser Affe bleibt? Muss schon eine Stunde her sein, dass ich ihn losgeschickt habe, mir noch einen Löwen zu bringen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

1654 Stimmen: ++

Ein Dieb klettert durch das Fenster in ein ...

... Haus und sucht nach Wertgegenständen. Plötzlich hört er eine Stimme: "Ich kann dich sehen, und Jesus und Petrus sehen Dich auch!" Er sieht sich um, kann aber nichts erkennen. Im nächsten Zimmer das gleiche Spiel. Als er noch weiter geht, sieht er einen Papagei in seinem Käfig sitzen der eben diese Worte zu ihm spricht. Der Dieb ist beruhigt und fragt den Papagei: "Wie heisst du denn?" Papagei: "Jerusalem". Der Dieb: "Was für ein saublöder Name für einen Papagei!" Papagei: "Vielleicht, aber nicht so dumm wie Jesus und Petrus für einen Rottweiler und einen Dobermann."

Bewerten Sie diesen Witz:

878 Stimmen: ++

Eine Frau kommt zum Priester: "Pater, ich ...

... habe ein Problem. Ich habe zwei sprechende Papageien - Rhonda und Lucy, aber die beiden können immer nur 'diese eine Sache' sagen."
"'Diese eine Sache' - welche 'eine Sache'?" fragt der Priester nach.
"Das einzige, was sie sagen können, ist: 'Hi, wir sind Nutten. Wollt ihr ein bisschen Spaß haben?'"
"Das ist ja fürchterlich!" entrüstet sich der Priester. "Aber ich habe eine Lösung für Ihr Problem. Bringen Sie mir ihre beiden Papageien und ich werde sie in den Käfig zu meinen beiden Papageien Franklin und John stecken. Den beiden habe ich beigebracht, die Bibel zu lesen und zu beten. Meine Papageien werden dafür sorgen, dass Rhonda und Lucy 'diese eine Sache' nicht mehr sagen."
Die Frau ist erleichtert, dass sich der Priester um das Problem kümmern will und bringt ihre Papageien am nächsten Tag zum Priester. Die Papageien des Priesters sitzen in Ihrem Käfig, studieren die Bibel und beten.
Die Frau öffnet den Käfig und setzt ihre beiden Papageien dazu. Das erste, was Rhonda und Lucy sagen ist "Hi, wir sind Nutten. Wollt ihr ein bisschen Spaß haben?".
John sieht zu Franklin hinüber und ruft: "Frank, leg deine Bibel weg - unsere Gebete wurden erhört!"

Bewerten Sie diesen Witz:

2023 Stimmen: ++

Frau Müller will sich einen Papagei kaufen ...

... und geht in die Tierhandlung. Sie entdeckt auch sofort ein Sonderangebot: "Papagei - nur 10 Euro!" Verwundert fragt sie den Händler, warum der prächtige Papagei so günstig sei. Der Tierhändler antwortet: "Also, die Sache ist so: Der Papagei hat vorher in einem Freudenhaus gelebt und ab und zu redet er ziemlich vulgäres Zeug."

Frau Müller lässt sich die Sache durch den Kopf gehen und entscheidet sich schließlich, den Vogel doch zu kaufen. Zu Hause angekommen hängt sie den Käfig mit dem Papagei im Wohnzimmer auf.

Der Papagei schaut sich um und krächzt: "Neues Puff, neues Puffmama." Frau Müller ist zuerst geschockt, beschließt dann aber die Sache nicht so ernst zu nehmen. Als die beiden Töchter von der Schule nach Hause kommen, krächzt der Papagei wieder: "Neues Puff, neues Puffmama, neue Nutten." Die Mutter und die beiden Töchter sind anfangs etwas beleidigt, beschließen dann aber schnell, die Sache nicht ernst zu nehmen.

Einen Augenblick später kommt der Familienvater nach Hause. Der Vogel sieht ihn und krächzt: "Hallo Bernd!"

Bewerten Sie diesen Witz:

1348 Stimmen: ++

Ein Käfer auf einem Baum möchte ein Blatt ...

... fressen, da sieht er eine dunkle Wolke und denkt sich: "Warte bis es regnet, das Blatt wird saftiger und du hast mehr davon. Auf einem Zweig über ihm sitzt ein Spatz, der den Käfer fressen will. Er erkennt die Situation und denkt: "Warte bis der Käfer das Blatt gefressen hat, dann ist er fetter und du hast mehr davon." Auf einem Ast darüber sitzt eine Katze und möchte den Spatzen fressen. Sie denkt sich aber:"Warte, bis der Spatz den Käfer gefressen hat, dann ist er fetter und du hast mehr davon." Es fängt an zu regnen: Blatt wird saftiger, Käfer frisst Blatt, Spatz frisst Käfer, Katze springt auf Zweig wo Spatz sitzt, Ast bricht ab, Spatz fliegt weg und Katze landet in einer Pfütze. Die Moral von der Geschichte: Je länger das Vorspiel, desto nasser die Muschi!

Bewerten Sie diesen Witz:

3748 Stimmen: ++

Seite 1 von 22 [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Menschen & Tiere / Tiere

Zuletzt gesucht

Facebook

Buchtipps

Wie kleine Tiere schlafen gehe
Anne-Kristin zur Brügge
Wie kleine Tiere schlafen gehen