Witze zum Stichwort Philosoph

Die passendsten Witze

[Politik & Gesellschaft - Kirche]

Ein Philosoph und ein Pfarrer streiten sich ...

... darum, welcher der beiden von ihnen vertretenen Disziplinen der höhere Rang zukomme. Spöttisch meint der Pfarrer: "Philosophie ist, als ob jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die es gar nicht gibt." Darauf antwortet der Philosoph: "Theologie ist, als ob jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist und plötzlich ruft: Ich hab sie!"

Bewerten Sie diesen Witz:

915 Stimmen: +

[Ausbildung & Beruf - Allgemein]

Was ist der Unterschied zwischen einem Wissenschaftler, ...

... einem Philosophen und einem Theologen?

- Ein Wissenschaftler sucht mit verbundenen Augen in einem dunklen Raum eine schwarze Katze.

- Ein Philosoph sucht mit verbundenen Augen in einem dunklen Raum eine schwarze Katze, die es nicht gibt.

- Ein Theologe sucht mit verbundenen Augen in einem dunklen Raum eine schwarze Katze, die es nicht gibt und schreit laut: "Ich habe sie!"

Bewerten Sie diesen Witz:

318 Stimmen: o

[Sammelsurium - Zitate]

Der einzige Mann, der wirklich nicht ohne ...

... Frauen leben kann, ist der Frauenarzt.
(Schopenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)

Bewerten Sie diesen Witz:

194 Stimmen: o

[Sammelsurium - Zitate]

Um eine Einkommensteuererklärung abgeben ...

... zu können, muß man ein Philosoph sein. Für einen Mathematiker ist es zu schwierig. (Albert Einstein, dt.-am. Physiker, 1879-1955)

Bewerten Sie diesen Witz:

186 Stimmen: o

[Sammelsurium - Zitate]

Diese heutige Jugend ist von Grund auf verdorben, sie ...

... ist böse, gottlos und faul. Sie wird nie wieder so sein wie die Jugend vorher, und es wird ihr niemals gelingen, unsere Kultur zu erhalten. (Babylon, etwa 5000 Jahre alt)

Die Jugend achtet das Alter nicht mehr, zeigt bewusst ein ungepflegtes Aussehen, sinnt auf Umsturz, zeigt keine Lernbereitschaft und ist ablehnend gegen übernommene Werte. (altägyptischer Papyrus)

Ich habe keine Hoffnung mehr für die Zukunft unseres Volkes, wenn sie von der leichtfertigen Jugend von heute abhängig sein sollte. Denn diese Jugend ist ohne Zweifel unerträglich, rücksichtslos und altklug. Als ich noch jung war, lehrte man uns gutes Benehmen und Respekt vor den Eltern. Aber die Jugend von heute will alles besser wissen. (Hesiod)

Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe. (Keilschrifttext aus Ur, Chaldäa, um 2000 vor Christus)

Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer. (Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)

Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen. (Aristoteles, gr. Philosoph, 384-322 v. Chr.)

Bewerten Sie diesen Witz:

161 Stimmen: –

Alle gefundenen Witze durchblättern. (Es werden je 10 Witze pro Seite angezeigt.)

Weitere Witze

Kommentare zum Suchbegriff

Alle Kommentare zum Suchbegriff.

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Englisch lernen mit Witzen.
Angelika Feilhauer
Englisch lernen mit Witzen.
EUR 4,95
X-tra starke Kinderwitze.
Nikolaus Lenz
X-tra starke Kinderwitze.
EUR 5,95
"In Mathe war ich immer schlec
Albrecht Beutelspacher
"In Mathe war ich immer schlecht...". Be
EUR 14,00