Forum: Witze

Re: Schweizerwitze

Und am 8. Tag verteilte der liebe Gott die Dialekte.
Der Berliner bekm nen "Wahnsinns Dialekt, wa"
Der Hesse "babbelt bis heit noch Hessch!"
Der Kölner "grikt a Sproch die juuut zu dä Jecken passt"
Der Schwabe "hät än Dialeggt griggt, dään sonscht koinr hott"
Sogar Bayern und Österreicher bekamen ihren eigenen Dialekt.
Nur für den Schweizer blieb kein dialekt übrig. Das machte den Schweizer sehr traurig.
Daraufhin sprach Gott zum Schweizer: "Mach dr nix druus, non reädscht halt wia'n ii!"

Komischerkleinermann
03.12.2009, 09:56 Uhr - Komischerkleinermann

Alle Beiträge dieser Diskussion auf einer Seite

Sie können nur als registrierter Benutzer neue Beiträge verfassen bzw. auf Beiträge antworten. Jetzt registrieren!

Zuletzt gesucht

Buchtipps