Witze - Politik & Gesellschaft - Kirche

Ein Macho kommt in die Hölle und fragt gleich ...

... nach seiner Aufgabe hier unten. Erster Vorschlag war, das Fegefeuer in Gang zu halten. - Abgelehnt! Sein zweiter Vorschlag war, dem Hausherrn jeden Tag für alle Wünsche zur Verfügung zu stehen. - Abgelehnt!
Da sah der Macho seinen Freund den Obermacho in Ketten an der Wand befestigt. Vor ihm kniend eine wunder-wunder-schöne Blondine beim oralen Sex. Der Macho fragt: "Wie lange geht das denn so?" Darauf die Antwort: "Na, so ca. 1000 Jahre." Macho sofort: "Das nehme ich!" Worauf der Teufel der Blondine auf die Schulter tippt und sagt: "Kannst aufhören, die Ablösung ist da!"

Bewerten Sie diesen Witz:

8808 Stimmen: ++


Witz als E-Mail verschicken

« Empfänger-Adressen
« Name des Absenders
« Nachricht an Empfänger

Unsere eigene Kommentarfunktion können Sie nur nutzen, wenn Sie sich kostenlos registrieren.

4 Kommentare zum Witz

Zeige alle Witze zum Thema Politik & Gesellschaft / Kirche

Permanenter Link dieser Seite:
http://www.hahaha.de/witze/politik-gesellschaft/kirche/8270/ein-macho-kommt-in-die-hoelle-und-fragt-gleich.html

Zuletzt gesucht

Facebook

Buchtipps

Franziskus: Ein Lebensbild
Andreas Englisch
Franziskus: Ein Lebensbild

Evangelio: Ein Luther-Roman
Feridun Zaimoglu
Evangelio: Ein Luther-Roman