Witze - Politik & Gesellschaft - Allgemein

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

Der kleine Sohn fragt den Vater, was Politik ...

... sei. Der Vater meint: "Nehmen wir zum Beispiel unsere Familie. Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung. Wir beide kümmern uns fast ausschließlich um dein Wohl, also bist du das Volk. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast du das verstanden?"
Der Sohn ist erst einmal zufrieden. In der Nacht erwacht er, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und schreit.
Er steht auf und klopft am elterlichen Schlafzimmer, doch seine Mutter liegt im Tiefschlaf und lässt sich nicht wecken. Also geht er zum Dienstmädchen und findet seinen Vater bei ihr im Bett. Doch auch auf sein mehrmaliges Klopfen hin lassen die Beiden sich nicht stören. So geht er wieder in sein Bett und schläft weiter.
Am Morgen fragt ihn sein Vater, ob er nun wisse, was Politik sei.
Der Sohn antwortet: "Ja, jetzt weiß ich es: Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse, während die Regierung schläft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Scheiße!"

Bewerten Sie diesen Witz:

6702 Stimmen: ++

Ein Finanzbeamter wird zu einem Mann geschickt, ...

... der angeblich Schnaps brennt, um die entsprechende Steuer festzulegen. Der Beschuldigte wehrt sich und behauptet, schon über 10 Jahre keinen Schnaps mehr zu brennen. "Das spielt keine Rolle", so der Finanzbeamte, "Sie haben ja die Geräte zum Brennen noch, deshalb sind Sie steuerpflichtig!" - "Wenn das so ist, dann muss ich wohl zahlen", sagt der Schwarzbrenner, "aber dann verlange ich auch Kindergeld!" - Der Finanzbeamte wundert sich und fragt, warum Kindergeld verlangt wird, wo doch gar keine Kinder mehr im Hause wären. "Das stimmt," entgegnet der Mann, "Kinder habe ich zwar keine mehr, aber das Gerät habe ich noch!"

Bewerten Sie diesen Witz:

778 Stimmen: +

George W. Bush, Tony Blair, der Papst und ...

... ein kleiner Junge fliegen in einem kleinen Flugzeug, als plötzlich die Durchsage des Piloten kommt: "Unsere Treibstofftanks sind beschädigt. Wir stürzen in fünf Minuten ab." Das Problem: Für die Passagiere sind nur drei Fallschirme an Bord. Als erster springt Blair: "Das Vereinigte Königreich braucht mich!". Danach Bush: "Ich bin der mächtigste Mann. Die Welt braucht mich." Als sie nur noch zu zweit sind, sagt der Papst zu dem Jungen: "Ich bin ein alter Mann. Wenn ich sterbe, werden sie einen neuen Papst wählen. Nimm du den letzten Fallschirm, du bist noch zu jung zum Sterben." Darauf der Junge: "Wieso? Wir können doch beide springen. Der mächtigste Mann der Welt ist mit meinem Rucksack abgesprungen."

Bewerten Sie diesen Witz:

386 Stimmen: +

Gagarin, der erste Mensch im Weltraum, wird ...

... nach seiner Rückkehr von Chruschtschow eingeladen. Man unterhält sich über dies und das; zuletzt schickt Chruschtschow die KGB-Agenten raus, vergewissert sich, dass die Vorhänge geschlossen und die Mikrofone abgeschaltet sind, und fragt dann: "Und Brüderchen, sag', hast du da oben Gott gesehen?" - "Ja, das habe ich." - "Oh, das dachte ich mir. Aber hier hast du 10.000 Dollar, kein Mensch darf davon erfahren, klar?!"
Gagarin bekommt auch eine Privataudienz beim Papst. Am Ende schickt der Papst die Kardinäle raus und fragt: "Mein Sohn, hast du dort oben Gott gesehen?" - "Nein, das habe ich nicht." - "Oh, das dachte ich mir. Aber hier hast du 10.000 Dollar, und kein Mensch erfährt davon!"
Gagarin wird von Präsident Kennedy eingeladen. Kennedy schickt niemanden raus, sondern fragt zwischendurch: "By the way, Junge, hast du da oben Gott gesehen?" - "Ja, das habe ich." - "Ah, interessant. Aber es ist mir letztlich egal: ich habe ebenso viele Theisten wie Atheisten unter meinen Wählern." - "Nun," meint Gagarin, "sie ist schwarz."

Bewerten Sie diesen Witz:

256 Stimmen: +

Bush und Gorbatschow werden eingefroren und ...

... nach dreißig Jahren wiederbelebt.
Sie wandern so durch die Straßen und bewundern die technischen Neuerungen in der Welt.
Plötzlich lacht Gorbatschow und zeigt auf einen Prawdazeitungsständer auf dem geschrieben ist:
"USA in schwerster Wirtschaftskrise seit 40 Jahren."
Darauf sagt Gorbi: "Siehst du - und der Kommunismus hat doch gesiegt!"
Sie gehen weiter.
Plötzlich fängt Bush an zu lachen und zeigt auf einen New York Times Zeitungsständer:
"Wieder militärische Konflikte an der Deutsch-Chinesischen Grenze!"

Bewerten Sie diesen Witz:

350 Stimmen: +

Eine türkische Frau erwartet Zwillinge. Als ...

... es soweit ist und die Wehen einsetzen, ruft sie im Krankenhaus an. Die Zentrale erklärt ihr, dass zur Zeit kein Krankenwagen frei wäre, man aber die Polizei vorbei schickt, die sie abholen komme.
Gesagt, getan. Wenige Stunden später, kurz vor der Geburt, ruft der Polizist: "Gut so, pressen, pressen..."
Auf einmal sieht man einen kleinen Kopf hervorschauen, der sich sofort wieder zurückzieht und zu seinem Bruder sagt: "Ey, Murat, scheiße! wir müssen hinten raus, da vorne warten schon die Bullen!"

Bewerten Sie diesen Witz:

460 Stimmen: +

Erwin hat den Lotto-Jackpot geknackt. Fragt ...

... der Reporter: "Und was machen Sie jetzt mit den 43 Millionen?" - "Erst einmal Schulden bezahlen." - "Und der Rest?" - "Den zahle ich später."

Bewerten Sie diesen Witz:

653 Stimmen: +

Pappschild eines obdachlosen Bettlers in ...

... New York: "I am like Obama - I want change."

Bewerten Sie diesen Witz:

107 Stimmen: +

"Können Sie mir den Kapitalismus erklären?" ...

...
"Kapitalismus ist die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen."
"Und wie ist es mit dem Sozialismus?"
"Da ist es genau umgekehrt."

Bewerten Sie diesen Witz:

363 Stimmen: +

Kommt ein Terrorist zu McDonald's. Fragt ...

... ihn die Verkäuferin: "Was möchten Sie essen?"
Terrorist: "Danke, nichts, ich platze eh gleich!"

Bewerten Sie diesen Witz:

118 Stimmen: o

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Politik & Gesellschaft / Allgemein

Zuletzt gesucht

Facebook

Buchtipps