Witze - Freizeit - Kneipen

Seite 1 von 7 [1] [2] [3] [4] · · >|

Kommt ein Mann in eine Gaststätte und sagt ...

... zum Wirt: "Ich wette mit ihnen um 100 Euro, dass ich ihnen und ihren Gästen das Verrückteste zeigen kann, das sie jemals gesehen habe."
"Gut", sagt der Wirt, "die Wette gilt."

Daraufhin nimmt der Mann ein 20 cm langes Männchen aus seiner Manteltasche. Das Männchen marschiert auf der Theke entlang und sagt dabei: "Guten Tag meine Damen und Herren, mein Name ist Johannes Mario Simmel. Sie kennen mich sicher, ich bin ein sehr bekannter Romanautor."

Die Gäste sind vollkommen verblüfft und klatschen tosenden Beifall, als die Vorstellung beendet ist. Der Wirt sagt: "Hier haben Sie die 100 Euro. Die haben sie sich verdient. So etwas Verrücktes habe ich wirklich noch nie gesehen. Aber verraten sie mir, woher sie den Zwerg haben."

Sagt der Mann: "Dort hinten im Wald steht eine uralte Eiche. Zwischen den knorrigen Wurzeln liegt eine Lampe. Wenn sie daran reiben, erscheint der Lampengeist und erfüllt ihnen genau einen Wunsch. Also sollte man ihn sorgfältig wählen und deutlich aussprechen."

Der Wirt eilt sofort los in den Wald. Er findet die uralte Eiche und zwischen den Wurzeln die Lampe. Er reibt daran und der Lampengeist erscheint und sagt: "Du hast einen Wunsch frei." Der Wirt sagt sofort: "Ich will 10 Millionen in kleinen Scheinen!" "Dein Wunsch sei dir gewährt", sagt der Geist und - SCHNIPP! - liegen 10 gegrillte Ferkel am Boden, jedes mit einer Zitrone im Maul.

Der Wirt stürmt zurück in seine Gaststätte und stellt den dort immer noch sitzenden Fremden zur Rede: "Ihr Geist hat einen massiven Hörfehler. Ich bitte ihn um 10 Millionen in kleinen Scheinen, und er gibt mir 10 Zitronen in kleinen Schweinen!"

"Na und?" meint der Mann seelenruhig, "glauben sie denn wirklich, ich hätte mir einen 20 cm großen Simmel gewünscht?"

Bewerten Sie diesen Witz:

7690 Stimmen: ++

Ein Mann kommt in eine Bar, holt aus seiner ...

... Tasche ein winzig kleines Kätzchen, setzt dieses auf den Tresen und bestellt ein Bier und 3 Hamburger. Er trinkt sein Bier, während das Kätzchen die 3 Hamburger verschlingt. Er bestellt wieder und wieder das gleiche. Er trinkt das Bier - das Kätzchen verschlingt die Hamburger. Nach der zehnten Runde sagt der Barkeeper: "Entschuldigen Sie bitte. Ich habe schon mehreren Menschen 10 Bier verkauft. Aber Ihr Kätzchen macht mich doch neugierig." - "Oh, das ist eine lange Geschichte," antwortet der Gast. "Ich habe eine Fee getroffen, die mir 3 Wünsche gewährte. Zuerst habe ich mir unendlich viel Geld gewünscht. Plötzlich hatte ich mehrere Millionen auf meinem Konto. Dann wünschte ich mir noch eine Villa in einem Nobelviertel mit Jacht und ansehnlichem Fuhrpark. Als ich am nächsten Morgen aufwachte, lag ich im Bett einer wunderschönen Villa mit Blick auf's Meer, wo eine Jacht mit meinem Namen lag. In der Garage standen ein Jaguar, ein Ferrari und mehrere Mercedes und BMW. Aber der dritte Wunsch war nicht so richtig erfüllt."
Barkeeper: "Was war denn das?"
Gast: "Na ja, das mit der 'unersättlichen kleinen Muschi' hat die Fee wohl falsch verstanden."

Bewerten Sie diesen Witz:

11537 Stimmen: ++

"Sie haben aber einen schönen Hund", sagt ...

... die Kellnerin zum Gast. "Ja, und er kann einfach alles. Sogar eine Frau glücklich machen." Die Kellnerin glaubt dem Mann zwar kein Wort, ist aber neugierig. Schließlich lässt sie sich überreden und führt den Gast und seinen Hund in ein Nebenzimmer. "Wenn Sie sich dann bitte mal ausziehen wollen." Und als das Mädchen nackt ist: "So, Hasso, jetzt mach es ihr." Das Tier rührt sich nicht von der Stelle. "Also schön, Hasso", sagt schließlich der Gast, "jetzt zeige ich es dir noch ein letztes mal ..."

Bewerten Sie diesen Witz:

1400 Stimmen: ++

Kommt 'ne Ente in 'ne Bar und fragt den Barkeeper: ...

... "Haben Sie Brot?"
Darauf der Barkeeper: "Nein."
Ente: "Haben Sie Brot?"
Barkeeper: "Nein!"
Ente wieder: "Haben Sie Brot?"
Barkeeper: "Wenn du noch einmal fragst ob ich Brot in dem Laden habe, nagle ich dir deinen Schnabel an den Tresen fest!"
Darauf die Ente: "Haben Sie Nägel?"
Barkeeper: "Nein."
Ente: "Haben Sie Brot?"

Bewerten Sie diesen Witz:

1395 Stimmen: ++

Ein Polizeiwagen steht abends routinemässig ...

... vor einer Kneipe.
Plötzlich öffnet sich die Tür der Kneipe und ein offensichtlich
sturzbetrunkener Gast torkelt auf den Parkplatz. Der
Polizeibeamte beobachtet grinsend wie der Mann von Auto zu Auto
schwankt und jedes Mal versucht, den Wagen aufzuschließen. Nach fünf
Versuchen hat er endlich sein Auto gefunden, öffnet die Fahrertür
und legt sich erstmal flach auf Fahrer- und Beifahrersitz. In der
Zwischenzeit verlassen einige Gäste die Bar, steigen in ihre Autos
und fahren weg. Der Betrunkene rappelt sich auf und schaltet die
Scheibenwischer ein - obwohl es ein schöner trockener
Sommerabend ist - danach betätigt er den Blinker, schaltet den
Scheibenwischer auf schnell, macht Licht und das Radio an,
den Blinker wieder aus und drückt die Hupe. Schliesslich
startet er den Motor und macht den Scheibenwischer wieder
aus. Er fährt ganz langsam einen halben Meter vorwärts,
dann wieder einen halben Meter rückwärts und steht dann
wieder für ein paar Minuten als weitere Gäste das Lokal
verlassen und wegfahren. Endlich fährt er langsam auf die
Straße. Der Polizist, der das Schauspiel geduldig und
amüsiert beobachtete fährt dem Mann hinterher, schaltet das
Blaulicht ein und stoppt den Betrunkenen, der sogleich
einen Alkoholtest machen muss. Zu der grossen Überraschung
des Polizisten ist der Test negativ, worauf er den Mann
bittet auf den Polizeiposten mitzukommen, da etwas mit dem
Alkoholtestgerät nicht stimmen könne. "Das bezweifle ich", sagt der
scheinbar Betrunkene, "denn heute war ich dran mit Lockvogel spielen,
damit alle andern besoffen wegfahren konnten."

Bewerten Sie diesen Witz:

2345 Stimmen: ++

Nach einem langen Arbeitstag schließt der ...

... Wirt die Gaststätte ab und legt sich schlafen. Da klingelt plötzlich das Telefon und eine männliche Stimme fragt: "Wann macht denn Ihre Gaststätte wieder auf?" Der Wirt antwortet: "Morgen nachmittag". Eine Stunde später, es ist 2 Uhr morgens, wieder das Telefon, ein Mann mit träger Stimme fragt: "Wann macht denn Ihre Gaststätte wieder auf?" Der Wirt schon etwas wütend: "Am Nachmittag!"
Zwei Stunden später das Telefon klingelt erneut und ein Mann mit ganz schwerer Zunge fragt lallend: "Wann macht denn die Gaststätte auf?" Der Wirt total wütend: "Am Nachmittag, aber in ihrem Zustand kommen sie sowieso nicht rein!" Der betrunkende Mann: "Ich will ja auch gar nicht rein, sondern endlich raus!"

Bewerten Sie diesen Witz:

541 Stimmen: ++

Was schneidest du denn da aus der Zeitung ...

... aus?", will der Wirt von seinem Stammgast wissen. "Den Artikel über den Mann, der seine Frau umgebracht hat, weil sie ständig seine Anzugstaschen durchsucht hat." "Und wozu brauchst du den Artikel?" "Um ihn in meine Anzugstasche zu stecken."

Bewerten Sie diesen Witz:

704 Stimmen: ++

Ein Mann kommt in die Kneipe und verlangt ...

... drei Bier.
Der Wirt gibt sie ihm und fragt: "Warum drei Bier?"
Der Mann antwortet: "Eins für mich, eins für meinen Bruder in Kanada, eins für meinen Bruder in Australien."
Er trinkt alle drei Bier. Das geht einige Wochen immer so weiter.
Eines Tages kommt der Mann in die Kneipe und sagt: "Ab heute nur noch zwei Bier."
Der Wirt ist erschrocken: "Ist etwas schlimmes passiert?"
"Nein", sagt der Mann, "aber ich habe mir gestern das Biertrinken abgewöhnt".

Bewerten Sie diesen Witz:

450 Stimmen: +

Ein Mann kommt spät nachts aus seiner Stammkneipe ...

... nach
Hause. Durch den Lärm wacht seine Frau auf und fragt ihn, was er denn
für einen Lärm macht. Er: "Die Schuhe sind umgefallen."
Sie: "Das macht doch nicht so einen Krach."
Er: "Ich stand noch drin."

Bewerten Sie diesen Witz:

467 Stimmen: +

Ein Gast kommt nach den Ferien in seine Kneipe ...

... und setzt sich an den Stammtisch. Da entdeckt er drei Kerben im Tisch, eine neun, eine zehn und eine elf Zentimeter von der Tischkante entfernt. Er fragt die Wirtin, was denn das bedeuten soll. Die Wirtin: "Letzte Woche waren drei Afrikaner hier und haben ihre Schwänze gemessen."
Darauf der Gast: "Ha, da kann ich ja noch lange mithalten!" und lässt die Hose runter.
Sagt die Wirtin: "Kannst wieder einpacken, die haben auf der anderen Seite vom Tisch gestanden!"

Bewerten Sie diesen Witz:

776 Stimmen: +

Seite 1 von 7 [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] · > · >|

Liste der Witze zum Thema Freizeit / Kneipen

Zuletzt gesucht

Facebook

Buchtipps

Der goldene Handschuh
Heinz Strunk
Der goldene Handschuh